Ali und die vierzig Küsse oder wie ich mich in einen Flaschengeist verliebte

Dölling, Beate

"Ich bin so froh, dass Ihr mich erlöst habt, Meisterin! Ich werde Euch zu Füßen liegen, Euch jeden Wunsch erfüllen. Das Schicksal hat uns zusammengeführt, nach 2000 Jahren!" Clarissa kann es nicht fassen. Plötzlich erscheint ein echter Flaschengeist vor ihr, mitten im Supermarkt neben dem Pfandautomaten. Der sieht mit seinen dunklen Haaren und den funkelschwarzen Augen nicht nur unglaublich gut aus. Nein, er erfüllt ihr auch tatsächlich jeden Wunsch, egal ob es ums Zimmeraufräumen, neue Klamotten oder eine gute Mathenote geht. Ein echt süßer Typ und sehr praktisch noch dazu. Da gibt's nur einen Haken: Wenn Ali erst mal aus seiner Flasche rauskommt, ist er kaum mehr zu bremsen. Da ist Chaos vorprogrammiert ...

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Interessenkreis: eBook

Dölling, Beate:
Ali und die vierzig Küsse oder wie ich mich in einen Flaschengeist verliebte : Bastei Lübbe, 2016. - 171 S.
ISBN 978-3-7325-3018-2

7000/6808 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe