Am Ende des Schmerzes Roman

Grädler, Iris

Wenn die Schatten der Vergangenheit unheilvoll drohen ... DCI Collin Brown glaubt es an diesem heißen Sommertag lediglich mit einem außergewöhnlichen Unfall zu tun zu haben: Ein Laster ist in ein Nebengebäude des seit Jahren leer stehenden Gutshauses Woodland gekracht. Doch aus der Routineangelegenheit entwickelt sich schnell ein brisanter Mordfall - nach Bergung des Lasters wird das Skelett eines Säuglings in dem stark beschädigten Gebäude gefunden, mit zertrümmertem Schädel. Während Frau und Kinder ohne ihn in den Urlaub fahren, begibt sich Collin Brown auf die Spur der Familie Hattonfield, die auf Woodland Pferdezucht betrieben hat. Kann er dem Dorfklatsch Glauben schenken, demzufolge die Mutter das uneheliche Kind aus einer Affäre eigenhändig tötete? Der Fall erweist sich als noch dramatischer, als ein weiteres Säuglingsskelett geborgen wird. Collin Brown ist sicher, dass der Schlüssel zur Aufklärung der Morde in der Vergangenheit der Hattonfields liegt. Doch die Wahrheit ist weitaus schrecklicher - und gefährlicher -, als der Detective geahnt hat ... Cornwall-Krimi mit Detective Inspector Collin Brown: Band 1: Meer des Schweigens Band 2: Am Ende des Schmerzes Band 3: Das Wüten der Stille

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Interessenkreis: eBook

Grädler, Iris:
Am Ende des Schmerzes : Roman : DuMont-Buchverlag, 2016. - 349 S.
ISBN 978-3-8321-8896-2

7001/1585 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe