Andrea Hörnke-Trieß liest Elisabeth Kabatek "Spätzleblues" Argon-Hörbuch

Kabatek, Elisabeth

Pipeline Praetorius, genannt Line, die Frau mit dem Katastrophen-Gen, lebt in der wildesten Stadt Deutschlands: Stuttgart. Und sie hat es nicht leicht: Ihr geliebter Freund Leon, mit dem sie sich in letzter Sekunde wieder versöhnt hat (am Flughafen!), wird aus Berufsgründen die nächsten Jahre in China leben, und ihr neuer Job in der Werbeagentur könnte auch entspannter laufen. Chefin Arminia ist offensichtlich verrückt. Und nicht nur die, Lines gesamter Freundes- und Bekanntenkreis hat seltsame Anwandlungen. Oder liegt es an ihr?

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Interessenkreis: eAudio

Kabatek, Elisabeth:
Andrea Hörnke-Trieß liest Elisabeth Kabatek "Spätzleblues" : Argon-Hörbuch : Argon, 2012. - 311 Min.

7000/4417 - Signatur: eAudio - eMedien in der Onleihe