Außer Takt Auf der Suche nach dem Rhythmus des Lebens

Huijer, Marli

Internet, soziale Medien und die 24-Stunden-Ökonomie haben unseren Umgang mit der Zeit weitgehend flexibilisiert. Kommunikation und Konsum sind zunehmend nicht mehr an feste Zeitkorridore gebunden, ebensowenig wie die Arbeitszeit. Diese Entwicklung bedeutet aber nicht nur einen Gewinn an Freiheit und Selbstbestimmung - sie ist auch eine Verlustgeschichte. Verloren zu gehen drohen der Wechsel von Ruhe und Aktivität, der durch Rhythmen ermöglichte Sinn für Zeit, der durch gemeinsame Zeitstrukturen unterstützte soziale Zusammenhalt. Marli Huijer führt uns vor Augen, welche Bedeutung regelmäßige Abwechslung und ²wiederkehrende Zeit² für Mensch und Gesellschaft haben, und wo die sinnvolle Rhythmisierung des Lebens heute akut gefährdet ist. Zugleich lädt sie dazu ein, sich auf die Suche nach einem Rhythmus zu machen, der das eigene Leben gelingen lässt, und zeigt, was wir konkret tun können, damit das Leben wieder Rhythmus gewinnt und nicht aus dem Takt gerät.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Huijer, Marli:
Außer Takt : Auf der Suche nach dem Rhythmus des Lebens : wbg Theiss, 2017. - 240 S.
ISBN 978-3-8062-3506-7

7001/2152 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe