rai, edgar
Christoph Maria Herbst liest Rath & Rai "Bullenbrüder"
eMedien in der Onleihe

Holger und Charlie sind ein ungleiches Brüderpaar. Holger ist Kriminalhauptkommissar und korrekt bis zur Spießigkeit. Charlie schlägt sich als Privatschnüffler durch und hat es nicht so mit Vorschriften. Gerade hat ihn mal wieder eine Exfreundin rausgeworfen, und er bittet Holger für ein paar Tage um Unterschlupf. Holger lässt ihn widerwillig im Gartenhaus kampieren. Er selbst hat gerade alle Hände voll mit einem Fall zu tun: Der Adlatus des Berliner Unterwelt-Bosses Bobby Schütz wurde tot im Aufzug eines Hotels gefunden. Am Tatort: ein Koffer voller Kokain. Pikanterweise hat auch Charlie Verbindungen zu Schütz und seinen Leuten. Verbindungen, die Holger für sich nutzen kann. Aber dafür muss er sich auf Charlies Methoden einlassen - und riskiert seinen eigenen Kopf.


Ausleihstatus des eMediums wird abgefragt...
Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Interessenkreis: eAudio

rai, edgar:
Christoph Maria Herbst liest Rath & Rai "Bullenbrüder" : Argon, 2017. - 473 Min.
ISBN 978-3-7324-1550-2

7000/8081 - Signatur: eAudio - eMedien in der Onleihe