Das Apfelblütenfest Roman

Henn, Carsten Sebastian

Jules war neun Jahre alt, als er eine Stellenanzeige in den größten und schönsten Baum im Apfelhain der Familie ritzte. Er suchte damals eine Haushälterin für seinen Vater, dem nach dem Tod seiner Frau alles über den Kopf wuchs. Seitdem sind zwanzig Jahre vergangen, Jules Vater ist längst tot und er selbst hat widerwillig die Apfelplantage übernommen, als sich Lilou um die Stelle bewirbt, eine junge Frau, die in dem kleinen Ort an der normannischen Küste als Heilpraktikerin arbeitet. Nach und nach öffnet sie dem verbitterten Jules das Herz, für die Schönheit der Natur und auch für die Liebe. Doch allzu schnell muss er erkennen, wie zerbrechlich die zarte Pflanze der Liebe ist, die eben erst zu wachsen begonnen hat.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Interessenkreis: eBook

Henn, Carsten Sebastian:
Das Apfelblütenfest : Roman : Piper ebooks, 2016. - 352 S.
ISBN 978-3-492-97325-0

7000/7555 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe