Melde, Susanne
Der Täter in der Falle Ein Dresden-Krimi
eMedien in der Onleihe

Wenn dich die Vergangenheit einholt ... ein Dresden-Krimi über Rache, Familienbande und einen legendären Kunstraub Professor Friedrich Buhbach wird eines Morgens tot im Bett seiner Dresdner Villa gefunden. Was zunächst wie ein natürlicher Todesfall aussieht, erweist sich bei genauerer Untersuchung als Mord: Buh­bach wurde erst betäubt und dann mit einem Kissen erstickt. Die Kommissare Martin Singer und Luisa Leuw übernehmen die Ermittlungen. Die Spur führt in die Vergangenheit. Offenbar war der Professor im Besitz entscheidender Informationen über den ungeklärten Raub des Sophienschatzes aus dem Dresdner Stadtmuseum im September 1977. Dann wird eine weitere Leiche in der Dresdner Heide gefunden. Und plötzlich wird Hauptkommissar Singer selbst zur Zielscheibe ... Leserstimmen: Spannend, unterhaltsam und kurzweilig - dieser Krimi sollte in keinem Urlaubsgepäck fehlen. (Heiholz auf Lovelybooks) Ein bemerkenswertes Debüt mit interessanten Charakteren! (Karin_Kehrer auf Lovelybooks) Absolut empfehlenswert für alle, die Krimis mit Regionalbezug mögen. (gndu59 auf Lovelybooks)


Ausleihstatus des eMediums wird abgefragt...
Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen


Standort: Onleihe

Interessenkreis: eBook

Melde, Susanne:
Der Täter in der Falle : Ein Dresden-Krimi : Midnight, 2017. - 310 S.
ISBN 978-3-95819-110-5

7001/0970 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe