Thiess, Richard
Der Tod kennt kein Erbarmen wahre Fälle aus der Mordkommission ; unter Einbeziehung von einigen Fällen,in denen Raimund Eichner ermittelte
eMedien in der Onleihe

Um an das Erbe der Schwägerin zu kommen, ermordet der hoch verschuldete Familienvater Thomas S. seine beiden acht- und elfjährigen Nichten, seine Schwägerin entgeht ihm durch einen Zufall. Es handelt sich um ein regelrechtes Massaker: Die Kinder wurden erdrosselt, erschlagen und erstochen - "übertötet" nennt man das, wenn einer nicht ablässt von seinen längst leblosen Opfern. Richard Thiess stellt diesen und weitere eindringliche Mordfälle vor.


Ausleihstatus des eMediums wird abgefragt...
Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Interessenkreis: eBook

Thiess, Richard:
Der Tod kennt kein Erbarmen : wahre Fälle aus der Mordkommission ; unter Einbeziehung von einigen Fällen,in denen Raimund Eichner ermittelte : dtv, 2015. - 176 S.
ISBN 978-3-423-42752-4

7000/0091 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe