Ziebula, Thomas
Die Hure und der Spielmann historischer Roman
eMedien in der Onleihe

Liebe, Krieg und Mordintrigen in einem chaotischen Zeitalter - für alle Fans von DER MEDICUS. Stockholm, 1618. Die Kaufmannstochter Kristina Thott flieht vor einer Zwangsheirat. Ein Schiffbruch verschlägt sie nach Deutschland - und mitten hinein in die Wirren des 30-jährigen Krieges. Um zu überleben, muss die junge Frau Wege gehen, an die sie nicht einmal in ihren schlimmsten Träumen gedacht hat: Sie wird Mätresse eines Offiziers. Als Kristina sich in den Spielmann Tonda verliebt, scheint das Glück zum Greifen nahe. Was sie nicht ahnt: Tonda ist durch ein Gelübde an einen fanatischen Jesuitenpater gebunden und in geheimer Mission unterwegs. Sein Auftrag: Königsmord.


Ausleihstatus des eMediums wird abgefragt...
Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Interessenkreis: eBook

Ziebula, Thomas:
Die Hure und der Spielmann : historischer Roman : Bastei Lübbe, 2014. - 681 S.
ISBN 978-3-8387-5374-4

7000/1174 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe