Blondel, Jean-Philippe
Neu Ein Winter in Paris Roman
eMedien in der Onleihe

Victor hat die Provinz hinter sich gelassen und ist zum Studium nach Paris gezogen. Er kommt aus einfachen Verhältnissen, der Druck an der Uni ist hoch. Victor ist einsam und fühlt sich unsichtbar. Einzig mit Mathieu, einem Jungen aus dem Kurs unter ihm, raucht Victor hin und wieder eine Zigarette. Als Mathieu in den Tod springt, verändert sich für Victor alles. Plötzlich wird er, der einzige Freund des Opfers, sichtbar. Seine Kommilitonen interessieren sich plötzlich für ihn, und langsam entwickelt er zu Mathieus Vater eine Beziehung, wie er sie zu seinem eigenen Vater nie hatte. ²Ein Winter in Paris² ist ein sensibles und zärtliches Buch über das, was uns Menschen zusammenhält.


Ausleihstatus des eMediums wird abgefragt...
Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen


Standort: Onleihe

Blondel, Jean-Philippe:
¬Ein¬ Winter in Paris : Roman : Deuticke Verlag in Paul Zsolnay Verlag Ges.m.b.H., 2018. - 188 Seiten S.
ISBN 978-3-552-06387-7

7001/2646 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe