Gardam, Jane
Hetty
eMedien in der Onleihe

Plötzlich steht er vor ihr, der Mann, den Hetty über alles geliebt hat, bevor sie heiratete und Kinder bekam. Er sieht noch genauso gut aus wie früher, ist inzwischen ein berühmter Künstler - und sie liebt ihn immer noch. Der irische Sommer ist ungewöhnlich heiß, auch ihre Kinder erliegen sofort der Anziehungskraft dieses Mannes, und Hetty erlebt die Tage, während sie auf den Vater ihrer Kinder wartet, der von Geschäften in London aufgehalten wird, wie in Trance... Frisch, klug, meisterlich verknappt erzählt Jane Gardam von leidenschaftlicher Aufregung und der Gelassenheit wahrer Liebe.


Ausleihstatus des eMediums wird abgefragt...
Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Interessenkreis: eBook

Gardam, Jane:
Hetty : Carl Hanser Verlag, 2016. - 25 S.
ISBN 978-3-446-25566-1

7000/6470 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe