Obermaier, Ernst
Tödliches Asyl Kriminalroman
eMedien in der Onleihe

Drei tote nigerianische Flüchtlinge verderben Hauptkommissar Wastlhuber sein geliebtes Weißwurstfrühstück. Die Soko "Grenzgänger" nimmt die Ermittlungen auf. Im Dreieck eines Landjugendtreffs, eines Theaterstadels und eines denkmalgeschützten Gasthauses stoßen sie auf dem flachen Land südöstlich von München auf ausländerfeindliche Tendenzen. Ob Terrorgruppe, Drogenhandel, Loverboy oder Baumafia: ein spannender und mit bayerischem Witz durchsetzter Kriminalroman zum Thema Asyl in Deutschland.


Ausleihstatus des eMediums wird abgefragt...
Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen


Serie / Reihe: Gmeiner Spannung (29 Medien)

Standort: Onleihe

Obermaier, Ernst:
Tödliches Asyl : Kriminalroman : Gmeiner-Verlag, 2016. - 287 S. - (Gmeiner Spannung; 385)
ISBN 978-3-8392-4969-7

7001/2187 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe