Schönner, Johannes
Traite des Blanches Mädchenhandel ; historischer Kriminalroman
eMedien in der Onleihe

Wien im Jahr 1908. Die Stadt gleicht einem Tollhaus. Leidenschaften prallen aufeinander - und jeder in dieser Stadt sucht seine eigene Freiheit - die Nationen und Völker, die hungernden Arbeiter, die Wissenschaftler und Künstler. Doch die Freiheit hat ihren Preis; und wo viel Licht, dort auch viel Schatten. Als eine junge Frau, beinahe noch ein Mädchen, im Prater ermordet aufgefunden wird, hält Kommissär Albrecht, der Leiter der Mordabteilung, den Fall zunächst für Routine. Doch hinter dem Schicksal des Mädchens verbergen sich vielfaches Leid und hundertfach enttäuschte Hoffnungen. Die Monarchie steht vor ihrem Ende - und mit ihr die bürgerliche Moral, die diese Welt noch zusammenhält. Das sterbende Kaiserreich besteht aus Träumen, Traditionen und Gerüchen. Einer dieser Gerüche wird Kommissär Albrecht zur Wahrheit im Fall der Toten führen.


Ausleihstatus des eMediums wird abgefragt...
Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Interessenkreis: eBook

Schönner, Johannes:
Traite des Blanches : Mädchenhandel ; historischer Kriminalroman : Berenkamp Verlag, 2012. - 693 S.
ISBN 978-3-85093-530-2

7000/3580 - Signatur: eBook - eMedien in der Onleihe