Suchergebnisse

(24 Medien)

Die Juden Geschichte eines Volkes

Die Juden

Die sechsteilige Dokumentation ist eine faszinierende Expedition in die über 3000-jährige Geschichte der ältesten Buchreligion. Die Reihe folgt den Spuren historischer Figuren, die Zeugen wichtiger Ereignisse der jüdischen Geschichte wurden, von der Antike bis zur Gegenwart.
" Die Juden - Geschichte eines Volkes ". wirde das werden, was " 2000 Jahre Christentum " schon ist: Ein Standardwerk in der BHildungsarbeit zum Thema Weltreligionen.
Zu den Themen: Judentum, Jüdisch-christlicher Dialog, Bibel, Geschichte, Gott, Gottesvorstelllungen, Religion, Glaube, Weltreligionen;
1. Gelobtes Land; 2. Fall des Tempels; 3. Halbmond und Kreuz; 4. Tod oder Taufe; 5. Heimatsuche; 6. Überleben;

Die Juden:
¬Die Juden Geschichte eines Volkes
Frankfurt. 2006 / 2007

E-2009/0360 - Religion - Signatur: DVD 347 - Film (DVD)

Franziskus

Franziskus

Franziskus. DVD 260, Kath. Filmwerk, Frankfurt 2002; Freigegeben ohne Altersbeschränkung, ca. 60 Min. Ein Heiliger geht zum Film. Kaum ein Heiliger hat die Künstler über die Jahrhunderte so sehr fasziniert wie Franz von Assisi. So gibt es neben unzähligen Darstellungen des Heiligen auch einige Spielfilme, die versuchen, das Leben des Ordensgründers ins Bild zu setzen. Die DVD ermöglicht es, neben einem dokumentarischen Zugang und zahlreichen Bildern, verschiedene Spielfilmsequenzen vergleichend gegenüberzustellen. So kann es gelingen, einen Überblick über das Leben desHeiligen zu gewinnen aber auch die unterschiedlichen Sichtweisen auf die Person wahrzunehmen.

Franziskus:
Franziskus
Katholisches Filmwerk. 2002 (Freigegeben ohne Altersbeschränkung / ca. 60 Min.)

E-2009/0361 - Religion - Signatur: DVD 260 - Film (DVD)

Weihnachten

Das Bild als Botschaft

In der Reihe "Das Bild als Botschaft" wird eine Bild-Auswahl großer Künstler aus Vergangenheit und Gegenwart vorgestellt. Diese Bilder faszinieren durch Farbigkeit und Gestaltung, die eine tiefe religiöse Empfindsamkeit des Künstlers erahnen lassen. Weihnachten: Schongauer, Martin/Geburt Christi, um 1470; 2. Anbetung der Könige, 15 Jh., Westdeutscher Meister; 3. Die Flucht nach Ägypten, um 1470, Meister des Schottenstiftes; 4. Darstellung Jesu im Tempel, um 1399, Kölner Malerschule; 5. Nolde, Emil/Der 12jährige Jesu im Tempel, 1911. Das Bild als Botschaft. Weihnachten.

Das Bild als Botschaft:
Weihnachten
Hildesheim: Calig AV-Medien. 1989 (Das Bild als Botschaft)

E-2009/0363 - Religion - Signatur: VHS 167 - Film (DVD)

Konstantin der Große

Konstantin der Grosse

Konstantin der Große; DVD 297; ca. 27 Minuten; Freigegeben ohne Altersbeschränkung; FWU - das Medieninstitut der Länder; Konstantin war eine der bedeutendsten aber auch umstittensten Persönlichkeiten der Spätantike. In einer Zeit, in der bereits vier Herrscher gemeinsam das Römische Reich regierten, konnte Konstantin sich als Alleinherrscher durchsetzen und ein eigene Dynastie begründen. Er bekannte sich als erster römischer Kaiser zum Christentum und förderte die Verbindung von Staat und Kirche, so dass der christliche Glaube später zur Staatsreligion erhoben wurde.Hierdurch schuf Konstantin die Grundlagen für ein christliches Europa. Sein Wirken gibt auch heute noch Anlass für zahlreiche Forschungskontroversen. Die Zusammenstellung von Filmsequenzen, Quellen undArbeitsblättern ermöglicht einen Einblick in diese ebenso spannende wie komplexe Thematik.

Konstantin der Grosse:
Konstantin der Große
FWU Medieninstitut der Länder. 2007

E-2009/0375 - Religion - Signatur: DVD 297 - Film (DVD)

Werden unsere Kinder noch Christen sein?

Schmitt, Karl Heinz

Glauben weitergeben, aber wie? S.11; Kinder nicht um Gott betrügen S.34; Was bewegt mich, andere zum Glauben zu bewegen? S.54; Dienst der Kirche in einer Dienstleistungsgesellschaft S.72; Christliche Gemeinschaften S.95; Christen sind Glaubensverwandte, nicht Blutsverwandte S.116; Hat Gott noch starke Töchter? S.135; Eine Botschaft, die guttut S.152;

Schmitt, Karl Heinz:
Werden unsere Kinder noch Christen sein?
Freiburg: Herder. 1995

E-2009/0394 - Religion - Signatur: Pt 1 Schm - Buch

Okkultismus Die Geister, die ich rief

Okkultismus

Aus der Reihe Moskito: Okkultismus ;
Aus der Reihe Kontakte: Die Geister, die ich rief - DVD 322;
Okkultismus
Okkultismus bei Jugendlichen hat verschiedenartige Ausprägungen: Aberglauben, Horoskope, Tischerücken, Pendeln, Hellsehen etc. - diese Praktiken und ihre Bedeutung werden in kurzen Dokumentationen, Interviews und Musikclips vorgestellt undanalysiert. Zu Wort kommen dabei auch solche Jugendliche, denen okkulte Praktiken viel bedeutet haben.
Zu den Themen: Spiritismus / Okkultismus,Aberglaube, Horoskope, Handlesen, Verwünschung, Fluch, Pendeln, Prophezeihungen, Geister;
Einsatzalter : ab 6 Jahren;
Aus der Reihe Kontakte: Die Geister die ich rief.
Ob in der Schulpause oder auf Klassenfahrt, viele Jugendliche erliegen der Faszination des Übersinnlichen, Praktiken wie Gläserrücken oder das Abfragen von Tonbandstimmen sollen Todesdaten oder Schulnoten erfragen. Was für die einen ein Spiel ist, wird für die anderen oft zur Geisterbahnfahrt mit Folgen.
Im Gespräch mit Jugendlichen und Fachleuten versucht der Film, spiritistische Phänomene zu erklären und geht der Frage nach, warum Jugendliche sich in unserem hochtechnisiserten Zeitalter an Geister wenden.
Zu den Themen: Spiritismus / Okkultismus

Okkultismus:
Okkultismus Die Geister, die ich rief
Frankfurt: Katholisches Filmwerk. 1990 / 1989 (Moskito)

E-2009/0399 - Religion - Signatur: DVD 322 - Film (DVD)

Eine Welt in der Gemeinde Beispiele und Modelle aus der PraxisHrsg.: Gregor v. Fürstenberg

von Fuerstenberg, Gregor

Eine Welt" in der Gemeinde: Zukunftsfähige Gemeinde St. Anna - Planspiel, S. 9; Schleierhaft? - Gemeindeabend zum Thema "Islam zwischen Bedrohung undHerausforderung, S. 19; Wo Menschen in den Kirchen tanzen, weht ein neuer Geist - Dreitägige Familienfreizeit zum Thema Afrika (Pfingsten), S. 33; Ein Markt der besonderen Art - Markt der Weltkirche, S. 55; Kinder einer Welt - Vorschläge für Kinderferientage, S. 63; Auf den Geschmack von Indienkommen - Indisch kochen, S. 84; Elemente einer weltkirchlichen Spiritualität - Kreativ beten in der Einen Welt und für die Eine Welt, S. 94; Willkommen bei Familie Welt - Ein be- sonderer Missions-Sonntag, S. 105; Den Glauben zum Klingen bringen - Wochenend-Workshop mit Liedern der Weltkirche, S. 112; Schwarzafrika mit anderen Augen sehen - Anregungen zur Gestaltung eines afrikanischen Film- abends, S. 122; Viele kleine Leute - Schritte zur Gründung eines Arbeits- kreises "Weltkirche", S. 130; Die Straße ist ihr Zuhause - Aktion im Rahmen der Firmvorbereitung, S. 137; DerGlobus ächzt, S. 145; Mit Martin teilen, S. 158; Dritte Welt? Meine Welt? Eine Welt!, S. 168; Das andere Afrika - Eine Welt-Tag in der Gemeinde, S. 175;

von Fuerstenberg, Gregor:
¬Eine Welt in der Gemeinde Beispiele und Modelle aus der PraxisHrsg.: Gregor v. Fürstenberg / Klaus Vellguth
München: Bernwrad bei Don Bosco. 1999

E-2009/0401 - Religion - Signatur: Klasse von F - Buch

Zweitausend Jahre Christentum ( 4 ) 10. Altar der Vernunft, 11. Maschinen und Menschen,12. Pforten und Hölle, 13. Chancen und Gefahren

Zweitausend Jahre Christentum

Zweitausend Jahre Christentum: Folgen 10 - 13: 10: Altar der Vernunft. 11: Maschinen und Menschen. 12: Pforten der Hölle. 13: Chancen / Gefahren 4 x 45 min. DVD 61/4 mit Dokumentation; Verweis auf VHS 470/ 1 - 13; Zweitraum 1789 bis 2000; Die Folgen 10 - 13 beschäftigen sich mit den umwälzenden geistesgeschichtlichen, politischen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Veränderungen seit der französichen Revolution. Aufklärung und Säkurlarisation beschränken theoretisch wie praktisch die kirchliche Macht. Im 19. Jahrhundert verlangen die Industrielle Revolution und die Naturwissenschaften ( Darwin ) neue kirchliche Antworten. Das 20. Jahrhundert schließlich ist geprägt von totalitären Regimen, Kriegen, ethnischen Konflikten von Armut und Hunger in der Dritten Welt sowie von den scheinbar unbegrenzten Möglichkeiten der Wissenschaft ( Gentechnik ): all das fordert das Christentum heraus, sich auf der Grundlage der Botschaft Jesu der Gegenwart zu stellen; Zu den Themen: Geschichte, Kirchengeschichte, Religion, Religionen, Glaube, Weltreligionen; Schlagworte: Kirchengeschichte / Christentum / Kirche;

Zweitausend Jahre Christentum:
Zweitausend Jahre Christentum ( 4 ) 10. Altar der Vernunft, 11. Maschinen und Menschen,12. Pforten und Hölle, 13. Chancen und Gefahren
Frankfurt: Katholisches Filmwerk. 1999 (4 x 45 Min.)

E-2009/0372 - Religion - Signatur: DVD 61/4 - Film (DVD)

Das große Jahresbuch für Kinder: Feste feiern und Bräuche neu entdecken

König, Hermine

Geschichten und Informationen, Gebete und Lieder, die Kindern Sinn und Bedeutung der Feste und Bräuche des Kirchenjahres erschließen

König, Hermine:
Das große Jahresbuch für Kinder: Feste feiern und Bräuche neu entdecken
München: Kösel. 1994
Altersempfehlung: ab 10 J.<br>

E-2016/0235 - Das liturgische Jahr (Entwicklung und Struktur des Kirchenjahres und seiner Festzeiten, Heiligenkalender, christliche Namenslehre, u.ä.) - Signatur: Re 3.325 König - Buch

Katechismus der Katholischen Kirche: Deutsche Ausgabe

Ecclesia Catholica

Der Katechismus der Katholischen Kirche enthält die unverkürzte Glaubenslehre der Kirche und ihre Antworten auf die religiösen, ethischen und sozialen Fragen unserer Zeit. Mit zusammenfassenden Kurztexten am Ende jedes Kapitels und umfangreichen Verweisen auf Texte der Bibel und der katholischen Tradition ist der Katechismus das Nachschlagewerk des katholischen Glaubens. Besonders benutzerfreundlich wird er durch ein Register der zitierten Bibelstellen und ein Sachregister.

Ecclesia Catholica:
Katechismus der Katholischen Kirche: Deutsche Ausgabe
München: Oldenbourg. 1993

E-2016/0240 - Religionspädagogik, theologische Bildung, Katechetik - Signatur: Re 3.4 Eccle - Buch

Die Bibel: Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift Gesamtausgabe


Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift Psalmen und Neues Testament Ökumenischer Text

Die Bibel: Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift Gesamtausgabe
Stuttgart: Kath. Bibelanstalt. 1990

E-2016/0242 - Gesamtausgaben und -kommentare - Signatur: Re 2.1 Bibel - Buch

Offener Geist und gläubiges Herz: [biblische Betrachtungen eines Seelsorgers]

Franziskus <Papst>

Geistliche Betrachtungen über unsere Begegnung mit Jesus Christus.

Franziskus <Papst>:
Offener Geist und gläubiges Herz: [biblische Betrachtungen eines Seelsorgers]
Freiburg [u.a.]: Herder. 2013

E-2016/0244 - Meditationstexte, geistliche Lektüre - Signatur: Re 3.553 Franz - Buch

Kirchengeschichte in Daten und Fakten

Kotzula, Stephan

Die einzelnen Spalten befassen sich mit folgenden Bereichen: Weltgeschichte- Glaubensverbreitung - Glaubensentfaltung - Orden, Heilige, Spiritualität - Kirche und Gesellschaft - Liturgie und kirch- liches Leben - Christliche Kunst und Musik; I. Die Kirche in der Spätantike - 1. Die Urkirche, bis ca.100; 2. Die Kirche im heidnischen Römerreich, bis 313; 3. Die Kirche im christlichen Römerreich, bis ca. 604; II. Die Kirche im Mittelalter (604 bis 1517) - 1. Das Frühmittelalter; 2. Das Hochmittelalter; 3. Das Spätmittelalter; III. Die Kirche in der Epoche der Neuzeit (1517 bis 1798) - 1. Das Zeit- alter der Reformation, der katholischen Reform und der Glaubenskämpfe; 2. Die Zeit des Absolutismus und der Aufklärung; IV. Die Kirche im 19. und 20. Jahrhundert (1789 bis 1962) - 1. Die Zeit der Französischen Revolution, der Säkularisation und der kirchlichen Restauration; 2. Die Jahrhundertwende; 3. Die Zeit der beiden Weltkriege; 4. Die Nachkriegszeit bis zum II. Vatikanischen Konzil; V. Die Kirche der Gegenwart - 1. Vom II. Vatikanischen Konzil bis zur Wende im Ostblock; Das letzte Jahrzehnt vor dem III. Jahrtausend;

Schlagwörter: Kirchengeschichte/Altertum Kirchengeschichte/Mittelalter Kirchengeschichte/Neuzeit

Interessenkreis: Sek. I Sek II Jugend Erwachsenenbildung

Kotzula, Stephan:
Kirchengeschichte in Daten und Fakten
Leipzig: St. Benno Buchverlag. 1998

E-2009/0339 - Religion - Signatur: Ka 11 Ste - Buch

Neue Lektorenschule Biblische Grundlagen

Maly, Karl

Neue Lektorenschule: 1. Der Text aus der Bibel - mehr als nur eine "gute Nachricht", Was heißt Wort Gottes?", S. 11; Die als "kanonisch" anerkanntenBücher der Bibel, 2. Die Funktion des Lektors im Überlieferungsprozeß - DieSchriftwerdung von Gottes Wort, S. 52; Die Sprachen der Bibel, S. 55; Der Lektor als Herold von Gottes Wort, S. 61; 3. Der liturgische Dienst des Lektors für die Gemeinde - Christliche Ge- meinde und ihr Gottesdienst, S. 64; Das Dienstamt des Lektors, S. 68; Die Schulung des Lektors zum Dolmetsch von Gottes Wort, S. 72; 4. Grundregeln der Aussprache (Phonetik),S. 78; Die Aussprache der Selbstlaute/Mitlaute, S. 79; Elf Merkmale f.d.korrekte Sprechen, S. 122; Grundregeln des Vortrags (Rhetorik) - Jeder Satz hat seine eigene Melodie S. 123; Satzzeichen als Lesehilfe, S. 131; Die Kunst der Pause, S. 134; Acht Merkmale für den korrekten Vortrag, S. 138; 6. Praktische Übungen mit Texten aus der Meßliturgie, S. 139; Liturgische Texte aus dem Alten Testament, S. 142; Liturgische Texte aus dem Neuen Testament, S. 148; Texte aus den Psalmen, S. 156;

Schlagwörter: Gemeinde Katechese Liturgie

Interessenkreis: Erwachsenenbildung

Maly, Karl:
Neue Lektorenschule Biblische Grundlagen / Praktische Übungen
Freiburg: Herder-Verlag. 1999

E-2009/0342 - Religion - Signatur: Ka 12 Mal - Buch

Die Bibel für Kinder ausgewählt und erläutert von Jos. QuadfliegBilder von Rita Frind

Quadflieg, Josef

Die Bibel für Kinder ausgewählt und erläutertvon Josef Quadflieg und mit Bildern von Rita Frind. Mit einer Sachkunde zur Welt der Bibel. Die Bibel stellt eine Auswahl der vollständigen Bibel dar.

Interessenkreis: Grundschule Sek. I

Quadflieg, Josef:
Die Bibel für Kinder ausgewählt und erläutert von Jos. QuadfliegBilder von Rita Frind
Düsseldorf: Patmos. 1994

E-2009/0348 - Religion - Signatur: Ka 13.1 Qua - Buch

Die Messe Wie Eucharistie gefeiert wird

Die Messe

Die Messe. Wie Eucharistie gefeiert wird, mit Kontextor - DVD 321;
Die sonntägliche Eucharistiefeier ist der zentrale Gottesdienst der katholischen Gemeinden. Dieser Film begleitet eine junge Münchner Gemeinde bei ihrer Feier am Sonntag Morgen, zwischen den einzelnen Gottesdienstteilen kommen Theologinnen und Theologen zu Wort, die sie kommentieren und erschließen.
Anhand der verschiedenen Dienste, die hierim Gottesdienst präsent sind, wird deutlich, welche Akzente sich vom Zweiten Vatikanischen Konzil ergeben haben, und welches Kirchenverständnis in ihnen zum Ausdruck kommt. Hier finden Sie eine gute und kompakte Einführung in Ablauf und Bedeutung der Eucharistie, die einem beseren Verständnis des Geschehens dient und für die Arbeit in Schule und Erwachsenenbildung bestens geeignet ist.
Zu den Themen: Liturgie, Gottesdienst, Kult und Frömmigkeit, Riten und Symbole, Christsein, Gebet, Gottesvorstellungen, Kirche / Gemeinde, Glaube;

Schlagwörter: Heilige Messe Eucharistie

Interessenkreis: Jugend Berufsschule Erwachsenenbildung Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Die Messe:
¬Die Messe Wie Eucharistie gefeiert wird
Frankfurt: Katholisches Filmwerk. 2005
Altersempfehlung: ab 10 J.<br>

E-2009/0376 - Religion - Signatur: DVD 321 - Film (DVD)

Jung und Moslem in Deutschland

Jung und Moslem in Deutschland

Jung und Moslem in Deutschland. Eine Dokumentationsreihe über junge Moslems, ihren Glauben und ihr Leben. Lauflänge 183 Min. über 2 DVD in einer Hülle. Im Mittelpunkt stehen authentische und differenzierte Interviews mit jungen Moslems verschiedener Glaubensrichtungen, verschiedener nationaler und kultureller Herkunft und verschiedenen Geschlechts.

Schlagwörter: Glaube Islam Leben Jugend

Interessenkreis: Sek. I Sek II Jugend Erwachsenenbildung

Jung und Moslem in Deutschland:
Jung und Moslem in Deutschland
Wuppertal: entimon. 2005

E-2009/0378 - Religion - Signatur: DVD 23 - Film (DVD)

Der Petersdom Das Wunder von Rom - 500 Jahre PetersdomDokumentation

Der Petersdom

Der Petersdom. Das Wunder von Rom - 500 Jahre Petersdom - Dokumentation, Buch und Regie: Ingo Langner; DVD 118; Am 18. April 1506 war auf dem vatikanischen Hügel in Rom für die fast 1200 Jahre alte Basilika St. Peter der Anfang vom Ende gekommen. Denn an diesem Tag wurde unter der Leitung des Chefarchitekten Donato Bramante der Grundstein für einen neuen Petersdom gelegt. Reformation und Gegenreformation wären ohne dieses Bauwerk möglicherweise ganz anders verlaufen. Wie eine riesige, kostbare Schale umhüllt der Dom das tief in seiner Mitte geborgene kleine Armengrab des Apostels Petrus, dem Jesus alle Last auf die Schultern legte. Der Dokumentarfilm erzählt, wie ein Mirakel entstand; Zu den Themen: Vatikan, Petersdom, Petrus, Bramante, Sangallo, Raffael, Michelangelo, Bernini, Geschichte, Heilige, Kirchengeschichte; Einsatzalter: ab 10 Jahren; Schule:alle Schularten Sek I; 45 Minuten Dokumentation, Deutschland 2005; Schlagworte: Rom / Papsttum / Petersdom;

Schlagwörter: Rom Papsttum Petersdom

Interessenkreis: Sek. I Sek II Jugend Berufsschule Erwachsenenbildung

Der Petersdom:
¬Der Petersdom Das Wunder von Rom - 500 Jahre PetersdomDokumentation
Frankfurt: Katholisches Filmwerk. 2005 (Der Petersdom)

E-2009/0382 - Religion - Signatur: DVD 118 - Film (DVD)

Zähl die Sterne Die Geschichten von Abraham, Isaak und JakobEin Singspiel von Siegfried Fietz

Die Bibel unserer Kinder

Zähl die Sterne. Die Geschichte von Abraham, Isaak und Jakob. Die Bibel unserer Kinder. Ein Singspiel mit Begleitheft - 44 min; CD: 1 Ich stelle meinen Bogen in den Himmel; 3 Dich will ich segnen; 5 Diese Nacht, wie jedeNacht; 7 Dich will ich segnen; 9 Dich will ich segnen; 11 Dieses Land wird dein Land sein; 13 Sodom und Comorra, Teil 1; 15 Sodom und Gomorra, Teil 2;17 Sodom und Gomorra, Teil 3; 19 Opferlamm, Teil 1; 21 Opferlamm, Teil 2; 23 Dich will ich segnen; 25 Diesen Glauben möchte ich haben; 27 Und er gießt seinen Segen, Teil 1; 29 Und er gießt seinen Segen; Begleitheft: gleiche Texte wie auf der CD;

Schlagwörter: Spiel Bibel/NT Lied Kinder Wunder Abraham Isaak Jakob

Interessenkreis: Grundschule Vorschule

Die Bibel unserer Kinder:
Zähl die Sterne Die Geschichten von Abraham, Isaak und JakobEin Singspiel von Siegfried Fietz / Daniela Dicker
Stuttgart: Kath. Bibelwerk. 2001 (Die Bibel unserer Kinder)

E-2009/0385 - Religion - Signatur: CD 40 - Hörspiel (CD, MC)

RTL - Bibelclips Medienpädagogisches Paket für Schule und Gemeindearbeit99 Clips und Begleitheft

RTL - Bibelclips

RTL - Bibelclips. Medienpädagogisches Paket für Schule u. Gemeindearbeit. 99 Clips und Begleitheft - DVD 179; 99 ausgewählte Clips aus den letzten 10Jahren; CD mit Suchfunktion zu den Themen: Kirche in Welt und Gesellschaft;Internationale Ereignisse; Nationale Ereignisse; Kirchenjahr / Jahreszeiten; Boulevardereignisse; Umwelt / Natur / Technik / Wissenschaft;Sport; von Pfarrer Dietmar Heeg, Pfarrer Matthias Schmid und Karoline Exnerin Zusammenarbeit mit RTL;

Schlagwörter: Bibelclips

Interessenkreis: Sek. I Sek II Jugend Berufsschule Erwachsenenbildung

RTL - Bibelclips:
RTL - Bibelclips Medienpädagogisches Paket für Schule und Gemeindearbeit99 Clips und Begleitheft
Frankfurt / Köln 2006: RTL. 2006

E-2009/0400 - Religion - Signatur: DVD 179 - Film (DVD)

Zweitausend Jahre Christentum ( 3 ) 6. Diesseits des Himmels

Zweitausend Jahre Christentum

Zweitausend Jahre Christentum: Folgen 6 - 9 / 6: Diesseits des Himmels; 7: Allein der Glaube; 8. Himmel und Hölle; 9. Neue Welten; 4 x 45 min.; DVD 61/3 mit Dokumentation; Zweitraum ca. 1400 bis ca. 1800: Die Folgen 6 - 9 visualisieren den Übergang zwischen Mittelalter und Neuzeit. Die Renaissance verändert das mittelalterliche Weltbild: Der Mensch steht nun im Mittelpunkt, die Naturwissenschaften etablieren sich. Die Reformation und die Gegenreformation führen zu Religionskriegen in Europa. Amerika wirdentdeckt und erobert. Zu den Themen: Geschichte / Kirchengeschichte / Religion / Religionen Glaube / Weltreligionen; Einsatzalter ab 12; Schlagworte: Kirchengeschichte / Christentum / Kirche; Verweis auf: 2000 Jahre Christentum VHS 470 / 1 - 13;

Schlagwörter: Kirchengeschichte Christentum Kirche

Interessenkreis: Sek. I Sek II Jugend Erwachsenenbildung

Zweitausend Jahre Christentum:
Zweitausend Jahre Christentum ( 3 ) 6. Diesseits des Himmels / 7. Allein der Glaube / 8. Himmelund Hölle / 9. Neue Welten
Frankfurt: Katholisches Filmwerk. 1999 (4 x 45 Min.)

E-2009/0373 - Religion - Signatur: DVD 61/3 - Film (DVD)

Geboren ist Jesus, der Retter der Wlet - Ein Krippenspiel

Text Ricarda Nissen, Musik Albrecht Rosenstengel, Freiburger Domsin

Text Ricarda Nissen, Musik Albrecht Rosenstengel, Freiburger Domsin:
Geboren ist Jesus, der Retter der Wlet - Ein Krippenspiel
Freibruger Musikforum

E-2009/0497 - Religion - Hörspiel (CD, MC)

Sein Licht in der Nacht: Werkbuch zur Gestaltung von Gottesdiensten und Meditationen in der Advents- und Weihnachtszeit

Remmert, Hans-Joachim

Remmert, Hans-Joachim:
Sein Licht in der Nacht: Werkbuch zur Gestaltung von Gottesdiensten und Meditationen in der Advents- und Weihnachtszeit
Freiburg [u.a.]: Herder. 2002

E-2015/0784 - Liturgik und Predigtlehre (Homiletik) - Signatur: Re 3.32 Remme - Buch

Durch das Jahr - durch das Leben: Hausbuch der christlichen Familie


Tod Sterben Trauer Trennung

Durch das Jahr - durch das Leben: Hausbuch der christlichen Familie
München: Kösel. 1982

E-2016/0236 - Darstellungen mit übergreifender Thematik, Sammelwerke, Festschriften - Signatur: Re 1.2 Durch - Buch

Mediensymbole

Spiel
Bilderbuch, Buch, Comic
eMedien in der Onleihe
Hörbuch (CD, MC), Hörspiel (CD, MC), Musik-CD, Musik-DVD
Zeitschriftenheft
Film (DVD)
Tonies
Computerprogramm (CD-ROM, DVD)

Medienstatus

  • Medium ist entleihbar
  • Medium ist vorgemerkt
  • Medium ist ausgeliehen
  • Medium ist ausgeliehen und vorgemerkt
  • Medium ist mehrfach vorhanden