Suchergebnisse

(12 Medien)

Wir Besatzungskinder Töchter und Söhne alliierter Soldaten erzählen

Baur-Timmerbrink, Ute

Zwischen 1945 und 1955 wurden in Deutschland und Österreich Hunderttausende Menschen geboren, deren Väter Soldaten der alliierten Besatzungstruppen waren. Viele dieser sogenannten Besatzungskinder haben ihren Vater aus den USA, Großbritannien, Frankreich oder der früheren Sowjetunion nie kennengelernt. Häufig erlebten sie Ausgrenzung in ihrer Familie und durch die Gesellschaft. Ute Baur-Timmerbrink, selbst Besatzungskind, unterstützt Menschen bei der Suche nach ihrem Soldatenvater und hat bisher etwa 200 Familienzusammenführungen begleitet. Im Mittelpunkt ihres Buches stehen Porträts von Besatzungskindern aus Deutschland und Österreich. Zwei Beiträge von Expertinnen geben Auskunft über das Verhältnis zwischen Besatzungssoldaten und Bevölkerung 1945 - 1955 und stellen die neuesten Forschungsergebnisse zu den psychosozialen Belastungen von Besatzungskindern vor.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Österreich Deutschland Bundesrepublik Deutschland DDR Soldat Nichteheliches Kind Besatzungsmacht 4090736-3 Deutschland Westzonen 4070431-2 Deutschland Sowjetische Zone 4144847-9 Besatzungsmacht 4055409-0 Soldat 4042062-0 Nichteheliches Kind 4020517-4 Geschichte

Baur-Timmerbrink, Ute:
Wir Besatzungskinder : Töchter und Söhne alliierter Soldaten erzählen : Ch. Links Verlag <Berlin>, 2015. - 168 S. zahlr. Ill., Kt.
ISBN 978-3-86284-300-8

7000/1356 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

101 deutsche Orte, die man gesehen haben muss

Imgrund, Bernd

Die großen Sehenswürdigkeiten wie Neuschwanstein oder das Brandenburger Tor, die jeder kennt, die weniger schönen, wie das ehemalige Stasi-Gefängnis Bautzen II, und die weniger bekannten, wie das Deutsche Museum für Karikatur und Zeichenkunst - sie alle machen Deutschland aus. Ob beeindruckende Architektur oder Landschaft, geschichtliche Ereignisse oder typisch deutsche Populärkultur diese Orte einzigartig machen, der Autor füllt sie mit Leben. Anekdotenreich, atmosphärisch und informativ beschreibt Bernd Imgrund die 101 kulturgeschichtlich relevanten Sehenswürdigkeiten, die er alle besucht hat. Ein ungewöhnliches und sehr persönliches Kompendium!

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Führer Deutschland

Imgrund, Bernd:
101 deutsche Orte, die man gesehen haben muss : Konrad Theiss Verlag, 2014. - 218 S. überw. Ill., Kt.
ISBN 978-3-8062-3009-3

7000/8086 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Altersreise wie wir altern wollen

Scherf, Henning

Ich werde alt, was nun? Henning Scherf hat sich auf den Weg gemacht und untersucht, wie Menschen mit der Situation umgehen. Es ist eine Reise in die Wirklichkeit. Und eine Reise in die Zukunft: Nachdem er in "Grau ist bunt" die glückliche Situation der "jungen Alten" beschrieben hat, beschäftigt er sich jetzt mit dem hohen Alter und begegnet vielen Vorurteilen. Denn diese Lebensphase ist keinewegs nur von Verlusten, Schmerzen, Missachtung und Finanzproblemen geprägt. Zentrales Anliegen seines spannend und persönlich erzählten Buches - und Ergebnis seiner Reisen: Angst führt nicht weiter. Die geschenkten Jahre zu genießen und in Würde zu altern, das ist möglich. Wir müssen unser Altersleben aber am besten selber in die Hand nehmen. Je früher wir damit anfangen, desto besser.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Alter Deutschland Pflegebedürftigkeit Wohngemeinschaft Mehrgenerationenhaus Wohnform Lebensqualität

Scherf, Henning:
Altersreise : wie wir altern wollen : Herder, 2014. - 173 S. Ill.
ISBN 978-3-451-80382-6

7000/0304 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Gegenspiel Roman

Thome, Stephan

Maria ist achtzehn und möchte raus aus Portugal. Mitte der Siebzigerjahre bietet das Land einer jungen Frau wenig Perspektiven. Maria aber will nicht heiraten und Kinder kriegen, sie will mehr vom Leben. Als das neue Jahrzehnt anbricht, geht sie nach Berlin, beginnt ein Studium und eine Beziehung mit einem rebellischen Theatermacher, die bald scheitert. Allen Plänen vom unabhängigen Leben zum Trotz findet sich Maria schließlich als Ehefrau und Mutter in der nordrhein-westfälischen Provinz wieder und schaut ihrem Mann Hartmut beim Karrieremachen zu. Lang arrangiert sie sich mit den Verhältnissen, aber als die Tochter erwachsen und auf dem Sprung aus dem Haus ist, trifft Maria eine Entscheidung. Lissabon nach der Nelkenrevolution, die Hausbesetzerszene in Westberlin, die deutsche Provinz vor und nach der Wende: Stephan Thome erzählt in markanten, spannungsreichen Szenen eine bekannte Geschichte neu und völlig anders. Gegenspiel ist ein berührender und manchmal verstörender Roman über Täuschung und Selbsttäuschung, über Aufbruch und Verantwortung, auch gegenüber dem eigenen Leben - ein Roman voller Empathie und psychologischer Raffinesse.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Belletristische Darstellung Deutschland Portugiesin Freiheitsliebe Verantwortlichkeit

Thome, Stephan:
Gegenspiel : Roman : Suhrkamp Verlag, 2015. - 373 S.
ISBN 978-3-518-73992-1

7000/0567 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Das Arbeitszeugnis in Recht und Praxis die rechtlichen Grundlagen, Formulierungshilfen, Musterzeugnisse, Zeugnisanalyse

Huber, Günter

Problemlos zum perfekten Arbeitszeugnis. Der "große Huber", jetzt in der 15. Auflage und mit noch mehr Musterzeugnissen! Mit diesem Klassiker verfassen Sie als Arbeitgeber schnell aussagekräftige und rechtssichere Arbeitszeugnisse. Und als Arbeitnehmer erfahren Sie zudem, wie Sie Ihr eigenes Zeugnis analysieren können.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Deutschland Arbeitszeugnis Formularsammlung

Huber, Günter:
Das Arbeitszeugnis in Recht und Praxis : die rechtlichen Grundlagen, Formulierungshilfen, Musterzeugnisse, Zeugnisanalyse : Rudolf-Haufe-Verlag, 2014. - 271 S.
ISBN 978-3-648-04732-3

7000/0824 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Kriegsenkel die Erben der vergessenen Generation

Bode, Sabine

70 Jahre nach Kriegsende: Eine Generation auf der Suche nach innerem Frieden Geboren in den 1960ern, aufgewachsen im Wohlstand: Den Friedenskindern fehlte es an nichts. Oder doch? Viele Kriegsenkel haben das Gefühl, nicht genau zu wissen, wer sie sind und wohin sie wollen - woher kommt ihre diffuse Angst vor der Zukunft? In welchem Zusammenhang steht ihre Verunsicherung zu den unverarbeiteten Kriegserlebnissen der Eltern? Bewegend authentisch: Claudia Michelsen und Devid Striesow verleihen den Kriegsenkeln eine Stimme.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Deutschland Weltkrieg Kriegsgeneration Nachkomme Generation 2 Psychosoziale Belastung

Bode, Sabine:
Kriegsenkel : die Erben der vergessenen Generation : Random House, 2015. - 291 Min.
ISBN 978-3-8371-3165-9

7000/1124 - Signatur: eAudio - libell-e-Medien

Stimmt's oder hab ich Recht? welche Gesetze Sie unbedingt kennen müssen, um nicht für dumm verkauft zu werden

Kitz, Volker

"Kann ich wegen der neuen Kneipe nebenan die Miete drücken?" "Darf ich amerikanische Serien zu Hause auf dem Laptop streamen?" "Kann ich die gekauften Schuhe wieder zurückgeben, wenn sie mir nicht mehr gefallen?" Rechtsfragen und -zweifel lauern im Alltag hinter jeder Ecke. Fragt man fünf Bekannte nach ihrer Meinung, erhält man fünf verschiedene Antworten. Der Jurist und Bestsellerautor Volker Kitz macht Schluss mit diesem Stochern im Nebel und vermittelt uns gewohnt unterhaltsam das Know-how, um den alltäglichen juristischen Stolpersteinen aus dem Weg zu gehen.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Deutschland Recht

Kitz, Volker:
Stimmt's oder hab ich Recht? : welche Gesetze Sie unbedingt kennen müssen, um nicht für dumm verkauft zu werden : Argon, 2015. - 399 Min.
ISBN 978-3-7324-1377-5

7000/5364 - Signatur: eAudio - libell-e-Medien

Unsere heimische Vogelwelt, Folge 2

Dingler, Karl-Heinz

Gesänge und Rufe heimischer Vogelarten kennenlernen. 25 wichtige Vogelarten werden mit durchschnittlich 3 Minuten Spieldauer vorgestellt. Erleben Sie unsere heimische Vogelwelt!

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Deutschland Vogelstimme

Dingler, Karl-Heinz:
Unsere heimische Vogelwelt, Folge 2 : Musikverlag Edition AMPLE, 2010. - 76 Min.
ISBN 978-3-938147-12-2

7000/6124 - Signatur: eAudio - libell-e-Medien

Unsere heimische Vogelwelt, Folge 1

Dingler, Karl-Heinz

Gesänge und Rufe heimischer Vogelarten kennenlernen. 25 wichtige Vogelarten werden mit durchschnittlich 3 Minuten Spieldauer vorgestellt. Erleben Sie unsere heimische Vogelwelt!

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Deutschland Vogelstimme

Dingler, Karl-Heinz:
Unsere heimische Vogelwelt, Folge 1 : Musikverlag Edition AMPLE, 2010. - 78 Min.
ISBN 978-3-938147-11-5

7000/6140 - Signatur: eAudio - libell-e-Medien

Die wunderbaren Jahre

Kunze, Reiner

Ein achtjähriger Junge, der ständig pantomimisch ein Gewehr auf andere richtet. Eine rebellische Fünfzehnjährige, die in ihrer Schule ausgegrenzt wird, weil sie anders sein will. Ein Lehrling, der nicht in die Nähe von Berlin reisen darf, weil er sich weigert, eine Bibel aus seinem Regal zu entfernen. Es sind Geschichten wie diese, von Kindern und Jugendlichen in der DDR, die Reiner Kunze über die Jahre gesammelt und schließlich in "Die wunderbaren Jahre" zu einem vernichtenden Fazit der DDR-Erziehungspolitik zusammengefasst hat. Gerade die Berichte von Kindern und Jugendlichen waren es, die den auch als Kinderbuchautor (z.B. "Der Löwe Leopold") erfolgreichen Reiner Kunze letztlich zu dieser drastischen Abkehr von dem sozialistischen Staat, den er ursprünglich unterstützt hatte, bewegten. Wie junge Menschen in der DDR zu Gehorsam, Einheitlichkeit und Staatstreue erzogen wurden, beschreibt Kunze in dieser Textsammlung eindrucksvoll.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Anthologie Alltag Deutschland DDR Jugend Politische Verfolgung

Kunze, Reiner:
Die wunderbaren Jahre : Der Audio Verlag, 2015. - 114 Min.
ISBN 978-3-86231-567-3

7000/9260 - Signatur: eAudio - libell-e-Medien

Das siebte Kreuz

Seghers, Anna

Sieben Gefangene sind aus dem Konzentrationslager Westhofen geflohen, aber nur einer erreicht das rettende Ufer. Auf seiner Flucht trifft Georg Heisler auf Männer und Frauen, die sich entscheiden müssen zwischen egoistischer Abkehr und Mitmenschlichkeit, Denunziation und Solidarität. Anna Seghers schrieb ihren berühmten Roman mit der Souveränität einer Schriftstellerin von Weltrang und einer Klarsicht, die die Lektüre bis heute zur tief berührenden existenziellen Erfahrung macht. 'Das siebte Kreuz' machte Anna Seghers mit einem Schlag berühmt und wurde zu einem bis heute anhaltenden Welterfolg. Ungekürzte Lesung mit Martin Wuttke.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Deutschland Flucht Konzentrationslager Gefangener

Seghers, Anna:
Das siebte Kreuz : Der Audio Verlag, 2015. - 916 Min.
ISBN 978-3-86231-588-8

7001/0263 - Signatur: eAudio - libell-e-Medien

Vogelstimmen im Wald Edition 4

Schulze, Andreas

Tonaufnahmen heimischer Vögel nach Lebensräumen geordnet: Baumpieper; Blauracke; Dohle; Eichelhäher; Gartenbaumläufer; Gelbspötter; Grauschnäpper; Habicht; Halsbandschnäpper; Klappergrasmücke; Misteldrossel; Nachtigall; Rotdrossel; Schwarzspecht; Sprosser; Tannenmeise; Trauerschnäpper; Turteltaube; Waldkauz; Waldlaubsänger; Waldohreule; Wendehals; Wintergoldhähnchen; Ziegenmelker; Zwergschnäpper Edition 4 aus der Serie "Vogelstimmen". Pro Vogel stehen im Durchschnitt über zwei Minuten Tonmaterial mit Gesängen und Rufen zur Verfügung, ergänzt durch gesprochene Erläuterungen.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Schlagwörter: Deutschland Heimat Wald Vögel

Schulze, Andreas:
Vogelstimmen im Wald : Edition 4 : Musikverlag Edition AMPLE, 2009. - 62 Min. - (Vogelstimmen; 7)

7001/1906 - Signatur: eAudio - libell-e-Medien

Mediensymbole

Spiel
Bilderbuch, Buch, Comic
eMedien in der Onleihe
Hörbuch (CD, MC), Hörspiel (CD, MC), Musik-CD, Musik-DVD
Zeitschriftenheft
Film (DVD)
Computerprogramm (CD-ROM, DVD)
Tonies

Medienstatus

  • Medium ist entleihbar
  • Medium ist vorgemerkt
  • Medium ist ausgeliehen
  • Medium ist ausgeliehen und vorgemerkt
  • Medium ist mehrfach vorhanden