Albatros-Alarm Medium der interaktiven Leseförderung Antolin


Familie Lindberg hat ein sehr besonderes Haustier, das ihr Familienleben gehörig durcheinanderwirbelt.
Familie Lindberg erlebt einen wunderschönen Tag am Strand. Besonders aufregend wird es, als sie von einem Albatros bemerkt werden, der dann beginnt, mit ihnen zu spielen. Doch als plötzlich der Albatros am Abend vor ihrem Haus sitzt und herein möchte, ist Familie Lindberg zunächst weniger begeistert. Doch dann lassen sie ihn doch herein und ab diesem Tag haben sie ein sehr ungewöhnliches Haustier, das ihr Familienleben gehörig durcheinanderwirbelt. Er weckt alle viel zu früh, versperrt die Sicht auf den Fernseher mit seinen großen Flügeln und frisst die ganzen Blumen aus dem Garten. Doch als der Albatros plötzlich mit einem Männchen weiterfliegt, sind sie dann doch traurig. Doch der Albatros hat ihnen ein Geschenk dagelassen: ein Albatrosei. - Eine lustige Geschichte um ein ungewöhnliches Haustier. Ein Buch zum Lachen, Schmunzeln und Genießen.

Altersempfehlung: ab 4 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen
Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 13. Februar 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Weiterführende Informationen

Schlagwörter: Antolin Klasse-1

Albatros-Alarm / Katrin Engelking. [Idee und Text: Simon Bode]. - 1. [Aufl.]. - Hamburg : Aladin, 2014. - [14] Bl. : überw. Ill. (farb.) ; 24 cm. - (Bilderbücherei)
ISBN 978-3-8489-1005-2 fest geb. : 8,95

2014/0265 - Erzählende Kinderbücher für Kinder bis 6 Jahren - Bilderbuch