Anne Frank, ihr Leben Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Hoefnagel, Marian

Anne Frank (1929-1945) ist das vielleicht bekannteste Mädchen der Niederlande. Sie wurde durch ihr Tagebuch berühmt. Anne Frank war Jüdin. Sie wohnte in Amsterdam, als der Zweite Weltkrieg ausbrach. Sie und ihre Eltern mussten untertauchen. Über zwei Jahre versteckten sie sich in der Firma von Vater Frank, im Hinterhaus.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen
Dieses Medium ist zur Zeit ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Weiterführende Informationen

Standort: einf. Sprache

Schlagwörter: Antolin Klasse-7

Hoefnagel, Marian:
Anne Frank, ihr Leben / aus dem Holländischen übersetzt von Bettina Stoll. - 2. Aufl. 13.01.2012. - Münster : Spaß am Lesen, 2016. - ca. 104 S. ; 21,0 x 13,0 cm
ISBN 978-3-9813270-2-1 Broschur : EUR 10.00

2017/0115 - Romane und Erzählungen für Jugendliche ab 12 Jahre - Signatur: Hoefn - Buch