Die alte Dame, die ihren Hut nahm und untertauchte Roman

Parkkinen, Leena

Ein wunderbarer Roman über die Kraft unerwarteter BegegnungenEine einsame Straße im Südwesten Finnlands: Die dreiundachzigjährige Karen sitzt am Steuer eines hellblauen Plymouth Furys und drückt aufs Gaspedal. Neben ihr sitzt die hochschwangere siebzehn Jahre alte Azar, welche vergeblich versuchte, die alte Dame bei einem Überfall auszurauben. Die ungleichen Frauen fliehen beide vor ihrer Vergangenheit, aber aus den unterschiedlichsten Gründen. Und doch verbindet sie ein Ziel: eine einsame Insel im finnischen Meer, die ein Geheimnis birgt. Denn dort müssen Karen und Azar einen über fünfundsechzig Jahre zurückliegenden Mord aufklären dabei tauchen sie in eine Familiengeschichte ein, die so rau ist wie der Inselwind und so wunderschön wie das Sonnenlicht über dem eiskalten Meer.


Weiterführende Informationen

Parkkinen, Leena:
¬Die¬ alte Dame, die ihren Hut nahm und untertauchte : Roman / Leena Parkkinen. - 1. Aufl. - München : Limes, 2014. - 383 S. ; 22 cm. - Aus dem Finn. übers.
ISBN 978-3-8090-2646-4 fest geb. : 18,99

2014/0407 - Schöne Literatur - Signatur: Parkk - Buch