Schmid, Thomas
Es spukt! Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Buch

Die "Wilden Hühner" machen dem Spuk um ein altes Hexenbrett ein Ende.
Langsam sind die "Wilden Küken" nicht mehr "soeben aus dem Ei geschlüpft", denn im 4. Band um die neue Mädchenbande (zuletzt: "Endlich Ferien!", BP/mp 1¿46) erweisen sie sich der Nachfolge der "Wilden Hühner" als durchaus würdig. Denn sie haben mittlerweile alles, was eine gute Bande braucht: vier Mitglieder und ein "Oberküken", Bandenzeichen, Bandenquartier und ein Bandenmotto. Und die gegnerische Jungenbande "Die Grottenolme" wollen auch in Schach gehalten werden. Im vorliegenden Band spukt es gehörig im Bandenleben, als die Wilden Küken ein unheimliches Hexenbrett finden und auch in der alten Mühle geht nicht alles mit rechten Dingen zu. Zudem will eine Hochzeit gut geplant sein.

Altersempfehlung: ab 10 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Standort in der Bücherei anzeigen

Schlagwörter: Antolin Klasse-5

Schmid, Thomas:
Es spukt! / Thomas Schmid. - Orig.-Ausg. - Hamburg : Dressler, 2011. - 255 S. : zahlr. Ill. ; 22 cm. - (¬Die¬ Wilden Küken ; 4)
ISBN 978-3-7915-1922-7 fest geb. : 12,00

2014/0275 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Signatur: Schmi - Buch