Neu in der Onleihe

(100 Medien)

Running Man ein Ultralauf zurück ins Leben: aus dem Drogenrausch zum Runners High

Engle, Charlie

Vom Drogenjunkie zum Ultraläufer? Charlie Engle, der Sohn von Hippie-Studenten, entdeckt schon früh seine Leidenschaft für den Sport, insbesondere das Laufen. Doch sein rebellischer Freiheitsdrang und die ständige Suche nach dem ultimativen Kick werden ihm zum Verhängnis. Am College kommt der begabte junge Mann erstmals mit Alkohol und Kokain in Berührung und führt jahrelang ein Doppelleben als erfolgreicher Unternehmer, liebevoller Familienmensch und engagierter Freizeitläufer. Aber die Macht der Drogen ist stark und Engle droht daran zu zerbrechen. Prostitution, Kriminalität, Gewalt - er weiß, was es heißt, in der Gosse zu landen. Woher nahm er die Kraft, dem Drogensumpf zu entkommen? Wie ist es möglich, dass er heute zu den weltweit besten Ultraläufern zählt? Berührend und fesselnd schildert Engle seinen beeindruckenden Lauf zurück ins Leben. Er beweist, dass es nie zu spät ist umzukehren, das Leben bietet so viel mehr als den flüchtigen Rausch der Drogen. RUNNING MAN ist kein Buch über das Laufen, Engles Botschaft lautet nicht, Laufen ist die Lösung. Aber Sport ist wohl eine der schönsten Möglichkeiten, wahre, bleibende Glücksmomente zu erleben.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Engle, Charlie:
Running Man : ein Ultralauf zurück ins Leben: aus dem Drogenrausch zum Runners High : Unimedica, 2018. - 316 S.
ISBN 978-3-96257-012-5

7001/2965 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Der große schwarze Vogel Roman

Höfler, Stefanie

Der Tag, an dem Bens Mutter plötzlich und völlig unerwartet stirbt, ist ein strahlender Oktobertag. Ben erzählt von der ersten Zeit danach und wie er, sein Bruder Krümel und Pa damit klarkommen ² oder eben nicht. Er erinnert sich an seine Ma mit den grünen Augen und den langen roten Haaren, die so gerne auf die höchsten Kastanienbäume kletterte. Mit einem Mal ist nichts mehr so, wie es war. Doch manchmal geht das Leben nicht nur irgendwie weiter, sondern es passieren neue, verwirrende und ganz wunderbare Dinge. Eine Geschichte einer großen Erzählerin über das Unfassbare, von großer Intensität und Nähe, voller Trost und Zuversicht.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Höfler, Stefanie:
¬Der¬ große schwarze Vogel : Roman : Beltz & Gelberg, 2018. - 172 S.
ISBN 978-3-407-74678-8

7001/2966 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

It's time to move on

Braun, Larissa

"Das Problem ist, dass ich ihn nicht fragen muss, ob er für mich sterben würde. Vielmehr ist die Frage, ob er für mich leben würde. Und ich fürchte mich vor der Antwort." Faye hat nicht den leisesten Schimmer, was sie in der Klinik erwartet. Sie weiß nur eins: Sie muss ihre depressiven Gefühle und Gedanken für ihre Mutter bekämpfen. Doch auch dort wird ihr das Leben nicht leichter gemacht. Denn der attraktive Cailan verhält sich genauso wie die Menschen, vor denen sie zu entkommen versucht: herablassend - rücksichtslos - eiskalt. Bald muss sie sich jedoch die Frage stellen, ob er das ist, was sie von ihm hält und ob ihr kleines Geheimnis noch sicher ist.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Braun, Larissa:
It's time to move on : Books on Demand, 2018. - 292 S.
ISBN 978-3-7528-6455-7

7001/2967 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Die Geister im Stein

Stall, Annette

Auri, 12 Jahre alte Tochter eines Deutschen Archäologen, muss die Ferien mit ihrem Vater in Frankreich verbringen, da dieser dort in einer, zum Weltkulturerbe erklärten Höhle, der "Gotte de Chauvet", Forschungsarbeiten leiten soll. Da der Zutritt dieser Höhle nur Forschern erlaubt ist, ist Auri viel allein und langweilt sich. Auf einem verbotenen Streifzug in die Umgebung der Höhle gerät sie in ein seltsames Unwetter und macht eine sensationelle Entdeckung, bei der sie allerdings in eine hoffnungslose Situation gerät, aus der es kein Entrinnen zu geben scheint.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Stall, Annette:
¬Die¬ Geister im Stein : Thono Audio Verlag, 2018. - 89 Min.

7001/2968 - Signatur: eAudio - libell-e-Medien

Ein Trümmersommer Roman

Kordon, Klaus

Berlin 1947 - eine Stadt in Trümmern, in der weitergelebt werden muss. Mittendrin Pit und Eule, ihre Freunde, Geschwister und Mütter. Berlin 1947 ² eine Stadt in Trümmern, in der sich Pit und Eule, mit ihren Freunden, Geschwistern und Müttern durchschlagen müssen. Väter sind rar, sie sind gefallen oder in Gefangenschaft. Die Jagd nach Essen, Hamsterkäufe und Handel auf dem Schwarzmarkt gehören zum Alltag. Pit und Eule spielen in den Ruinen, gründen eine Bande und werden schließlich in einen Einbruch verwickelt ...

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Kordon, Klaus:
¬Ein¬ Trümmersommer : Roman : Gulliver von Beltz & Gelberg, 2018. - 206 S.
ISBN 978-3-407-74951-2

7001/2969 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Keiner

Hoffmann, Marco

Kennt man andere Menschen wirklich? Oder gibt es unbekannte Tiefen? Jeder von uns hat Geheimnisse, auch beste Freunde und Familienmitglieder. Wir alle haben Gedanken und/oder Wünsche, die höchstwahrscheinlich überraschen würden. Und mancher von uns hat vielleicht etwas getan, das andere nie erwartet hätten. Die Geschichte der Familie Keiner spielt vor diesem Hintergrund.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Hoffmann, Marco:
Keiner : AAVAA Verlag, 2014. - 390 S.
ISBN 978-3-8459-1366-7

7001/2974 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Anton taucht ab in einfacher Sprache

Baisch, Milena

Antons Ferien auf dem Campingplatz werden zur echten Katastrophe: Es gibt nur einen ekligen Badesee. In diese Brühe springt er bestimmt nicht rein. Aber dann macht Anton eine besondere Bekanntschaft und das Ferienabenteuer kann beginnen. - Für Literaturunterricht in inklusiven Klassen - Für Kinder mit LRS oder geringen Deutschkenntnissen - Entspricht dem Sprachniveau A2/B1

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Baisch, Milena:
Anton taucht ab : in einfacher Sprache : Gulliver von Beltz & Gelberg, 2018. - 62 S. Ill.
ISBN 978-3-407-74947-5

7001/2976 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Sand im Schuh

Krämer, Micha

Wo zum Kuckuck ist Harald von Friedwitz bloß abgeblieben? Nach einem feuchtfröhlichen Abend stehen am nächsten Morgen nur noch seine herrenlosen Schuhe am Strand der Nordseeinsel Langeoog. Ein Unglück? Oder könnte er sich etwas angetan haben? Vielleicht ist ihm auch lediglich der giftige Kugelfisch nicht bekommen, den der japanische Koch ihnen zum Abendessen servierte. Für Oberkommissarin Nina Moretti, die sich so auf ihren erholsamen Nordseeurlaub gefreut hatte, beginnt ein Wettlauf mit der Zeit.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Krämer, Micha:
Sand im Schuh : CW Niemeyer, 2016. - 320 S.
ISBN 978-3-8271-9694-1

7001/2978 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Wer früher geht, verpasst den Schluss


Der gemütliche Alltag der rüstigen Rentner im "Highland Home" wird jäh gestört, als das Seniorenheim neue Besitzer bekommt und die Gebühren deutlich erhöht werden sollen. Einige Bewohner können sich das nicht leisten, sie müssten ihre Freunde verlassen und wegziehen. Was nun? Ein Streik? Rebellion? Die fittesten Heimbewohner Miss Ross, Dorothy, Walter und Joan tun sich zusammen - ein Plan muss her! Ihre Überlegungen und Bestrebungen bleiben jedoch erfolglos, bis Joan eine geniale Idee hat: eine Sexhotline! Doch diese stellt sie und ihre Mitstreiter vor völlig neue Herausforderungen und ungeahnte Probleme. Trotzdem stürzen sie sich mit viel Humor und einer Portion Lebensweisheit ins Abenteuer.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Wer früher geht, verpasst den Schluss : Audio Media Verlag GmbH, 2018. - 390 Min.

7001/2970 - Signatur: eAudio - libell-e-Medien

Der Schatz der San José

Wollinger, Kerstin

Tom, Isabell und Mickey können es nicht glauben. Sie dürfen die Sommerferien gemeinsam mit Toms Dad, dem berühmten Geschichtsforscher, auf der karibischen Insel La Isla Grande verbringen. Toms Vater wurde von der kolumbianischen Regierung beauftragt, die 1708 gesunkene Galeone San José und den größten Schatz der Welt, der an Bord vermutet wird, zu finden. Doch die Reise verläuft nicht so wie geplant, denn noch andere Archäologen sind an dem versunkenen Schiff interessiert. So geht vieles nicht mit rechten Dingen zu und als die Crew mit mehreren Sabotagen und Anschlägen konfrontiert wird, geraten Tom, Isabell und Mickey plötzlich mitten in ihr nächstes Abenteuer.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Wollinger, Kerstin:
Der Schatz der San José : Spielberg Verlag, 2018. - 183 S.
ISBN 978-3-95452-092-3

7001/2971 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Du kannst uns nicht entkommen Roman

White, Gillian

Eine zerrüttete Familie - ein eiskalter Plan: Der psychologische Spannungsroman 'Du kannst uns nicht entkommen' von Gillian White als eBook bei dotbooks. Weihnachten steht vor der Tür und die zwölfjährige Vanessa und ihre jüngeren Geschwister haben nur einen Wunsch für dieses Jahr: Es soll festlich werden! Ihre Mutter lässt sich zwischen ihren Affären jedoch selten zu Hause blicken und wenn, hat sie nur harte Worte für ihre Kinder übrig. Um das Weihnachtsfest zu retten, sperren Vanessa und ihre Geschwister die Mutter kurzerhand im Keller ein - zum Ausnüchtern und um sie an ihre Familie zu erinnern. Doch aus dem kurzen Experiment werden Tage, aus Tagen werden Wochen. Und plötzlich stellt sich den Kindern die grauenhafte Frage: Wozu brauchen sie überhaupt noch eine Mutter? 'Gillian White setzt die schaurigen Zutaten ihrer Geschichten kontrolliert und intelligent ein.' Independent on Sunday Jetzt als eBook kaufen und genießen: 'Du kannst uns nicht entkommen' von Erfolgsautorin Gillian White - der britischen 'Lady of Suspense'. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag. Gillian White stammt aus Liverpool und arbeitete mehrere Jahre als Journalistin, bevor sie sich ganz dem Schreiben von Romanen widmete. Mit ihrem Mann und zwei Hunden lebt sie in Totnes, Devon. Vier ihrer Romane wurden vom britischen Fernsehen erfolgreich verfilmt. Bei dotbooks erscheinen ihre Romane 'Das Ginsterhaus', 'Denn du bist mein', 'Hexenwiege', 'Ein unheimlicher Gast', 'Der Peststein', 'Das Familiengrab' und 'Das Hotel bei den Klippen'.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

White, Gillian:
Du kannst uns nicht entkommen : Roman : dotbooks GmbH, 2018. - 391 S.
ISBN 978-3-96148-415-7

7001/2972 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Maskerade im Mondlicht

Axtell, Ruth

London, 1813: Die Wirren der Französischen Revolution haben die junge Céline nach England ins Exil getrieben. Nach einer kurzen, unglücklichen Ehe bleiben ihr eine Menge Geld - und äußerst wertvolle Kontakte zur High Society. Doch wem gilt ihre wahre Loyalität? Den Franzosen oder den Briten? Das herauszufinden, ist die Aufgabe von Rees Phillips. Als Butler wird er in den Haushalt der jungen Witwe eingeschleust. Doch bald schon stellt er fest, dass die Dinge wesentlich komplizierter liegen als erwartet. Und das liegt nicht zuletzt an den Gefühlen, die Céline in ihm wachruft ... Ruth Axtell wusste schon als Kind, dass sie Schriftstellerin werden wollte. Sie studierte Vergleichende Literaturwissenschaften und wohnte zeitweise in Paris, Miami, den Niederlanden und auf den Kanarischen Inseln. Heute lebt sie zusammen mit ihrem Mann und den drei Kindern in Maine.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Axtell, Ruth:
Maskerade im Mondlicht : Verlag der Francke-Buchhandlung, 2018. - 368 Seiten S.
ISBN 978-3-86827-736-4

7001/2973 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Verhext & Zugebissen

Schurr, J.J.

Vor Verlangen zu einem Mann zu vergehen, ist nicht das größte Problem, das die junge Hexe Chloé Moreau aus der Ruhe bringt. Es ist wohl eher die Tatsache, dass Luke Wiliams, alleinerziehender Vater der kleinen Mia, um die Chloé sich als geschultes Kindermädchen kümmern soll, ein Vampir ist. Doch bevor Chloé begreift, was das alles für sie zu bedeuten hat, steckt sie schon mitten im Chaos.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Schurr, J.J.:
Verhext & Zugebissen : Books on Demand, 2018. - 276 S.
ISBN 978-3-7528-3792-6

7001/3014 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Elite

Götz, Akardia

Wir waren fünf. Eine Gruppe der besten Elitekrieger, die es je gegeben hatte. Wir waren Freunde fürs Leben. Doch der Krieg riss uns auseinander. Wir wurden verwundet, ohne es wirklich zu wollen. Wir alle hatten uns ein Wiedersehen erhofft. Wir fünf. Zusammen. Doch am Ende mussten zwei von uns einen hohen Preis bezahlen ...

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Götz, Akardia:
Elite : Books on Demand, 2018. - 360 S.
ISBN 978-3-7528-5371-1

7001/3039 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Alb-Traum Heimatkrimi

Goller, Karin

Ein Traum - ein Ziel - das Schreiben. Sarah ging zur Tür. Erleichterung breitete sich in ihr aus. Sie sah nicht zurück. Es war ein ALB-Traum...es war vorbei... Sie trat vor die Hütte, atmete tief die frische Luft ein. Dann ging sie langsam auf ihren kleinen, roten Sportwagen zu...

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Goller, Karin:
Alb-Traum : Heimatkrimi : Books on Demand, 2018. - 112 S. Ill.
ISBN 978-3-7528-0136-1

7001/3044 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

In der Hand des Killers

Richards, Claudia

San Francisco. Der reiche und mächtige Paul Harbey ist Drahtzieher eines fragwürdigen Syndikats. Seine Geschäfte laufen bestens. Als er erfährt, dass Patrick Rynn, ein ehemaliger Freund, ihm mit einem neuartigen Wettsystem Konkurrenz macht, beschließt er, sich zu wehren ... und zugleich eine alte Rechnung zu begleichen. Patricks Sohn Benny scheint das geeignete Opfer zu sein. Er schickt seinen besten Killer los.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Richards, Claudia:
In der Hand des Killers : AAVAA Verlag, 2012. - 706 S.
ISBN 978-3-8459-0147-3

7001/3045 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Schmutzilla Winzig. Mutig. Schmutzig.

Müller, Mirjam

Ganz schön schmutzig ist es auf dem Planeten Schmutzilluto. Weit entfernt im Weltall putzen die kleinen haarigen Bewohner des Planeten dort jeden Tag und tragen den anfallenden Schmutz und Unrat zum Schmutzberg. Als dieser immer größer wird und einzustürzen droht, wagt Schmutzilla, der kleinste und mutigste von ihnen, eine aufregende Reise in das Weltall, um nach einer Lösung für das Problem zu suchen. In der Nähe der Erde kommt es zu einem Zwischenfall und er landet zufällig im Haus des Mädchens Sally. Was zunächst wie ein Unglück aussieht, entwickelt sich zu seinem ganz großen Glück. Denn mit Sally und ihren Freunden geht das große Abenteuer erst richtig los. Schmutzilla erfährt, was Freundschaft alles möglich macht und wozu Schmutz auch gut sein kann ...

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Müller, Mirjam:
Schmutzilla : Winzig. Mutig. Schmutzig. : Books on Demand, 2018. - 28 S. zahlr Ill.
ISBN 978-3-7460-5839-9

7001/2975 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Die Spur der Seife

Servene, Klaus

Inwiefern wird der IT-Spezialist Johannes Deprez das Opfer einer Bluttat aus Eifersucht; einer Tat, die er selbst begangen hat? Und was hat Seife mit Nobels Sprengöl zu tun? "Die Spur der Seife" behandelt das Thema Gewalt aus der Sicht eines Mörders. Die Spur führt in die Karibik, nach Südindien, nach New York, in den deutschen Südwesten mit seinen Städten und letztlich in den Hunsrück. "Mit feiner und umfassend differenzierter Sprache, im Stil durchaus angemessen wechselnd und ebenso differenziert gezeichneten Protagonisten erzählt Servene seine beiden Geschichten verletzter Menschen ("Ein kurzer Roman vom Fell" & "Die Spur der Seife"). Rückzug von der Welt, Kampf gegen sich selbst, Ohnmacht vor jahrhundertealten Schicksalslinien und doch immer auch ein Funken Hoffnung auf Besserung, auf ein Mehr sind die inneren Themen beider Romane, die für ein intensives Lese-Erlebnis sorgen." M. Lehmann-Pape, Leverkusen Mit dem noch unveröffentlichten Manuskript gelangte Servene in die engere Auswahl des NDL-Literaturpreises für neue deutschsprachige Romane (Aufbau-Verlag).

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Servene, Klaus:
¬Die¬ Spur der Seife : Books on Demand, 2018. - 132 S.
ISBN 978-3-7528-1402-6

7001/2977 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Die Reise zum Ende des Regenbogens Roman

Mason, Connie

Eine Odyssee über die Weltmeere: Der Abenteuerroman "Die Reise zum Ende des Regenbogens" von Erfolgsautor Thomas Jeier jetzt als eBook bei dotbooks. Frankfurt am Main, 1683: Falsche Anschuldigungen zwingen die 17-jährige Anna und ihren Vater, Hals über Kopf aus ihrer Heimat zu fliehen. Doch auf ihrer atemlosen Flucht nach Amerika werden die beiden getrennt. Um ihren Vater wiederzufinden, beginnt für Anna eine Irrfahrt um die halbe Welt - bis sie eines Tages dem geheimnisvollen Schiffsjungen Nick begegnet. Er bietet ihr seine Hilfe an und schmuggelt sie auf ein Handelsschiff nach Amerika. Doch als Piraten sie auf hoher See angreifen, wird Anna im Chaos von Nick getrennt und muss sich alleine auf einem fremden Kontinent behaupten. Wird sie Nick und ihren Vater jemals wiedersehen? Jetzt als eBook kaufen und genießen: "Die Reise zum Ende des Regenbogens" von Erfolgsautor Thomas Jeier für junge Leser ab 12 Jahren. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag. Thomas Jeier wuchs in Frankfurt am Main auf, lebt heute bei München und "on the road" in den USA und Kanada. Seit seiner Jugend zieht es ihn nach Nordamerika, immer auf der Suche nach interessanten Begegnungen und neuen Abenteuern, die er in seinen Romanen verarbeitet. Seine über 100 Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet. Bei dotbooks erscheinen folgende Titel des Autors: "Biberfrau" "Die Tochter des Schamanen" "Das Lied der Cheyenne" "Die abenteuerliche Reise der Clara Wynn" "Sterne über Vietnam" "Flucht durch die Wildnis" "Flucht vor dem Hurrikan" "Die Reise zum Ende des Regenbogens" Die Website des Autors: www.jeier.de Der Autor im Internet: www.facebook.com/thomas.jeier

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Mason, Connie:
¬Die¬ Reise zum Ende des Regenbogens : Roman : dotbooks GmbH, 2018. - 363 S.
ISBN 978-3-96148-209-2

7001/2979 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Liebe auf Rezept Roman

Ferdinand, Christine

Amanda ist mit Leib und Seele Physiotherapeutin. Derzeit durchlebt sie allerdings eine sehr schwere Zeit. Sie muss privat viele Verluste und Schicksale ertragen. Als plötzlich Alex in ihr Leben tritt, weiß sie nicht, wie ihr geschieht. Er ist einer der Oberärzte im angrenzenden Krankenhaus. Wie sollen sie miteinander umgehen, wenn doch die Gefühle und Vernunft auf beiden Seiten ständig die Richtung ändern? Eine Reise ins ungewisse und mit vielen Hindernissen wartet auf die beiden. Werden sie am Ende das gleiche Ziel erreichen?

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Ferdinand, Christine:
Liebe auf Rezept : Roman : Books on Demand, 2018. - 288 S.
ISBN 978-3-7528-3856-5

7001/2980 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Staunen die Wunder im Alltag entdecken

Grün, Anselm

Mitten im Leben, mitten im Alltag, jeden Tag passiert das Entscheidende. Was immer wir tun: Autofahren, Zeitunglesen oder Frühstücken, Rasenmähen oder Bügeln, eine Arbeit beginnen oder sie beenden - es liegt an uns, wie wir es tun. Alltägliche Dinge können voll Bedeutung werden: ein Tisch, Brot, Wasser oder Wein, ein Baum, eine Blume, eine Mahlzeit. All das kann seinen Sinn für uns eröffnen, plötzlich zu einem Symbol werden und neuen Glanz ausstrahlen.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Grün, Anselm:
Staunen : die Wunder im Alltag entdecken, 2018. - 420 Min.

7001/3050 - Signatur: eAudio - libell-e-Medien

Achilles Roman

Debra, Pascal

Der postmoderne, dystopische Roman 'Achilles' bringt jegliche von Menschen gemachte Bedrohung zur Kulmination: Die Auslöschung der USA durch nukleare Raketen. Mittendrin: Der NSA-Hacking-Spezialist Seneca, der Stratege Dogen sowie der Übermensch Achilles. Welche Bedeutung haben diese drei Personen hinsichtlich dieser nahenden Apokalypse und welche Bedeutung haben Baba Yaga, Helena und Calisto? Die Flucht nach Mexiko ist scheinbar die einzige Lösung. Wird diese Flucht gelingen?

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Debra, Pascal:
Achilles : Roman : Books on Demand, 2018. - 188 S.
ISBN 978-3-7528-1968-7

7001/3051 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Schilf

Zeh, Juli

Ein Kind verschwindet und weiß nichts davon. Ein Arzt wird getötet, zwei Physiker streiten, und ein Kommissar mit tödlichem Kopfweh glaubt nicht an das Prinzip Zufall. Juli Zeh, eine der aufregendsten Autorinnen ihrer Generation, entwirft in ihrem dritten Roman das Szenario eines Mordes, wie wir es uns bisher nicht vorstellen konnten. Virtuos, rasant und scharfsinnig treibt sie ihre Geschichte bis zum grotesken Finale und erklärt ganz nebenbei das physikalische Phänomen der Zeit.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Zeh, Juli:
Schilf : Der Audio Verlag, 2018. - 471 Min.

7001/3054 - Signatur: eAudio - libell-e-Medien

Alte Feinde Kriminalroman. Ein Fall für Flint & Cavalli (8)

Ivanov, Petra

Im Haus des erschossenen Albert Gradwohl macht die Spurensicherung eine seltsame Entdeckung: Die abgefeuerte Patrone stammt aus einer Waffe des amerikanischen Bürgerkriegs, ein Original aus dem 19. Jahrhundert. Die Hinweise führen die Staatsanwältin Regina Flint in die USA. Dort ermittelt bereits Bruno Cavalli in einem Cherokee-Reservat in den Smoky Mountains. Er soll einen Killer stellen, der seine Opfer mit vergifteten Pfeilen tötet. Doch schon seit Monaten hat Cavalli kein Lebenszeichen mehr von sich gegeben. Auf der Suche nach ihm stößt Regina Flint auf mysteriöse Hinweise, die sie tief in die Vergangenheit führen. Erst als sich ihre Ermittlungen kreuzen, finden die beiden wieder zueinander.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Ivanov, Petra:
Alte Feinde : Kriminalroman. Ein Fall für Flint & Cavalli (8) : Unionsverlag, 2018. - 384 S.
ISBN 978-3-293-31009-4

7001/2981 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Mord auf Parsley Manor Beanstock

Benedict, A.W.

Agatha Christie wusste, wovon sie sprach, als sie so treffend bemerkte "Alle Verfehlungen werfen lange Schatten" Auf dem Stammsitz der Baronets Parsley passiert ein heimtückischer Mord. Der Butler Arthur Reginald Beanstock muss feststellen, dass die örtliche Polizei mit den Ermittlungen überfordert zu sein scheint. Bald schon passiert ein weiterer Mord. Und diesmal betrifft es den Haushalt seiner Herrschaft. Beanstock ermittelt und findet Hinweise auf eine Verschwörung, die ihn tief in die Vergangenheit zurückführt, als Spione noch die Lizenz zum Töten hatten und Cambridge nicht nur Studenten anlockte. Das sagen die Leser: "Herrlich altmodisch. Macht Lust auf mehr. Für Leser die es klassisch mögen." (Amazon Kunde) "Einmal angefangen mit Lesen konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen! Spannend bis zum Schluss..." (Luise) "Wer Agatha Christie mag, dem wird dieser Krimi auch gefallen." (Sylvia Bräsecke) Dies ist das erste Buch in der Beanstock Reihe. Weitere Werke: Beanstock - Das Gänseblümchenkomplott (2. Buch) Die Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden. Facebook: A. W. Benedict

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Benedict, A.W.:
Mord auf Parsley Manor : Beanstock : Books on Demand, 2018. - 212 S.
ISBN 978-3-7528-8407-4

7001/2982 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Die Blütezeit der Miss Jean Brodie

Spark, Muriel

Miss Jean Brodie, charismatische und exzentrische Lehrerin an einer Töchterschule im Edinburgh der Dreißigerjahre, will mit ihren unorthodoxen Lehrmethoden ihre Schülerinnen zu kompromisslos selbständigen und romantischen jungen Damen erziehen. Doch nicht nur damit eckt sie an, sondern auch mit ihrem unstatthaften Liebesleben und ihrer heimlichen Begeisterung für den aufkommenden Faschismus. Sechs Mädchen gehören zur "Brodie-Clique", deren Leben und Phantasien über Jahre von der Lehrerin beherrscht werden, und eine von ihnen wird Miss Brodie verraten.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Spark, Muriel:
Die Blütezeit der Miss Jean Brodie : Diogenes Verlag AG, 2018. - 240 S.
ISBN 978-3-257-60934-9

7001/2983 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Angekommen von der Suche nach dem guten Leben : Roman

Glauser, Markus

Worauf kommt es im Leben wirklich an? Was nährt die Seele und macht uns glücklich? Was tun wir, wenn unsere Welt über Nacht zusammenbricht? Auf dem Gipfel des beruflichen Erfolgs angelangt, wird Roger kurz nach seinem 45. Geburtstag von seiner Frau Jennifer verlassen und verliert den Boden unter den Füssen. Auf seiner drängenden Suche nach Sinn und Halt stösst er auf inspirierende Gedanken grosser Philosophen und beginnt zu begreifen, worauf es in Beziehungen ankommt. Zusammen mit Jennifer und ihren Söhnen durchlebt er eine emotionale Berg- und Talfahrt mit vielen berührenden, hoffnungsvollen, traurigen, bereichernden wie auch humorvollen Momenten, an deren Ende Roger eine Entscheidung treffen muss. Das packende Drama zieht Leserinnen und Leser bis zur letzten Seite in seinen Bann - und darüber hinaus. Sie werden sich in vielen Situationen wiedererkennen. Ein Buch, das zum Nachdenken anregt, Mut macht und inspiriert. "Ein überwältigendes Buch" - Leserstimme

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Glauser, Markus:
Angekommen : von der Suche nach dem guten Leben : Roman : Books on Demand, 2018. - 328 S.
ISBN 978-3-7460-2127-0

7001/2984 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Schneekristallküsse Roman

Marienhagen, Elisabeth

Nora, die aus unerfindlichen Gründen panische Angst vor Eis und Schnee hat, und ihr Chef Paul geraten kurz vor Weihnachten in einen Schneesturm. Sie finden zwar einen Unterschlupf, müssen sich dort aber ein Zimmer teilen. Während es zwischen den beiden knistert, kommt Nora dem Ursprung ihrer Ängste auf die Spur und deckt ein streng gehütetes Familiengeheimnis auf.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Marienhagen, Elisabeth:
Schneekristallküsse : Roman : Edel Elements, 2018. - 246 S.
ISBN 978-3-96215-232-1

7001/3058 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Das Peter-Prinzip Der Zusammenhang zwischen Bef�rderung und Unfähigkeit


Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Das Peter-Prinzip : Der Zusammenhang zwischen Bef�rderung und Unfähigkeit : Vearsa, 2018. - 62 S.
ISBN 978-2-8080-0986-7

7001/3124 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Was Sie von Ihrem Hund lernen können Von Anerkennung bis Zuneigung

Millan, Cesar

Lebenshilfe für Mensch und Hund Was haben Mensch und Hund gemeinsam? Was haben Hunde uns voraus? Nun dreht der weltbekannte Hundeflüsterer Cesar Millan die Perspektive um: Anerkennung, Sicherheit, Zuneigung sind Bedürfnisse, die Mensch und Hund miteinander teilen. Doch der Hund reagiert viel schneller, wenn etwas nicht stimmt, und kann zugleich Vorbild für ein glücklicheres Leben sein. Ein sehr persönlicher Ratgeber, basierend auf jahrelanger Erfahrung mit Hunden und Menschen.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Millan, Cesar:
Was Sie von Ihrem Hund lernen können : Von Anerkennung bis Zuneigung : GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH, 2018. - 240 S.
ISBN 978-3-86690-660-0

7001/2985 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Die Herrin der Burg zwei Romane in einem Band

Schweikert, Ulrike

Die Herrin der Burg Burg Wehrstein im 13. Jahrhundert: Tilia bekommt von ihrem Vater einen heiklen Auftrag. Sie soll auf die Burg der Zollern reisen, um der Tochter des dort ansässigen Grafen zu dienen. Begleitet wird sie von der unfreien Magd Gret, die für sie wie eine Schwester ist. Tilia wird bald klar, dass sie auf der Burg mehr als unerwünscht ist - und dass die Gräfin ein düsteres Geheimnis umgibt. Inmitten von Intrigen und Missgunst, Eifersucht und roher Gewalt muss die junge Frau lernen, sich zu behaupten. Das Siegel des Templers Die junge Juliana von Ehrenberg, Tochter eines fränkischen Burgritters, ist verzweifelt: Erst verschwindet ihr engster Freund aus Kindertagen, um nach Santiago de Compostela zu pilgern. Und dann hat sich auch ihr Vater auf den Pilgerpfad begeben: Nur so kann er dem Schwert des Henkers entgehen, denn er wird verdächtigt, einen Templer getötet zu haben. Ihr Vater - ein Mörder? Juliana sieht nur einen Ausweg: Sie muss den Vater zurückholen. Mit dem Mut der Verzweiflung folgt sie seiner Spur - und gerät in eine der größten Verschwörungen der europäischen Geschichte ...

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Schweikert, Ulrike:
Die Herrin der Burg / Das Siegel des Templers : zwei Romane in einem Band : Edel Elements, 2018. - 929 S.
ISBN 978-3-96215-225-3

7001/2986 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Ein Käfer wie ich die abenteuerlichen Erlebnisse eines Mehlkäfers

Moser, Erwin

»Ich bin ein Mehlkäfer und für Käferverhältnisse schon ziemlich alt. Seit einigen Jahren wohne ich auf einem Dachboden, wo mich selten jemand stört. Genau der richtige Ort für einen Mehlkäfer wie mich.« Mehli dachte eigentlich, im gemütlichen Teil seines Lebens angekommen zu sein. Doch dann erlebt er sein größtes Abenteuer. Ob mit Hilfe seiner Freunde, dem Tausendfüßler Fritz, der roten Ameise Melonko und all den anderen sein Traum vom Fliegen wahr wird? Ein Insektenroman für alle, die schon gerne selber lesen als auch für wohlige Vorlesestunden.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Moser, Erwin:
¬Ein¬ Käfer wie ich : die abenteuerlichen Erlebnisse eines Mehlkäfers : Beltz & Gelberg, 2018. - 174 S. Ill.
ISBN 978-3-407-74677-1

7001/2987 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Land & lecker 18 Landfrauen kochen mit Herz und Leidenschaft


Fast schon eine gute alte Tradition: Fantasievolle, raffinierte und dennoch unkapriziöse Gerichte aus heimischen Produkten, interessante und mitreißende Porträts und beeindruckende Bilder aus dem Alltagsleben der nordrhein-westfälischen Landfrauen bilden das Erfolgsrezept für die TV-Serie "Land & lecker" im WDR Fernsehen. Im vierten Buch zur Sendung finden Sie alle bebilderten Rezepte aus drei Staffeln, ein weiteres Lieblingsmenü von jeder der 18 Landfrauen und ihre Lebensgeschichten mit eindrucksvollen Fotos. Wieder ein ganz besonderes Buch: authentisch -bodenständig - liebevoll!

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Land & lecker : 18 Landfrauen kochen mit Herz und Leidenschaft : ZS Verlag GmbH, 2018. - 235 S. Ill.
ISBN 978-3-89883-934-1

7001/2988 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Mo, die Piratin historischer Roman

Prusseit, Luisa

Southhampton im 18. Jahrhundert. Die junge Lady Marian Greyham, genannt Mary, ist mit ihrem Leben als angehende Dame unzufrieden. Kurzentschlossen schneidet sie sich die Haare ab und heuert als Küchenbursche auf einem Schiff an. Das Abenteuer an Bord der Emma beginnt. Gleichzeitig wird Jacques, Sohn eines reichen Kaufmanns, unerwartet auf ein Sklavenschiff verfrachtet. Nach qualvollen Wochen wird er von einem reichen Kaufmann gekauft, in dessen uneheliche Tochter Melanie er sich Hals über Kopf verliebt. Doch dann geschieht das Unglück - die Olivia, das Schiff des Kaufmanns, wird von Piraten überfallen, während Jacques und Melanie an Bord sind. Im Gefecht begegnet er dann seiner ehemaligen großen Liebe - Lady Mary.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Prusseit, Luisa:
Mo, die Piratin : historischer Roman : AAVAA Verlag, 2018. - 388 S.
ISBN 978-3-8459-2593-6

7001/2989 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Good night stories for rebel girls 100 außergewöhnliche Frauen


Sie sind ins All geflogen, haben den Erdball umsegelt und die höchsten Gipfel bestiegen. In allen Ländern, zu allen Zeiten gab es Frauen, die mutige Vorreiter waren, neugierige Entdeckerinnen, kluge Forscherinnen und kreative Genies. Als passionierte Aktivistinnen protestierten und kämpften sie gegen Ungerechtigkeit, als Wissenschaftlerinnen erforschten sie unbekannte Pflanzen und gefährliche Tiere. Dieses Hörbuch versammelt 100 Geschichten über beeindruckende Frauen, die jedem Mädchen Mut machen, an seine Träume zu glauben - anschaulich, leidenschaftlich, interessant und klug erzählt von beliebte Sprecherinnen wie Jodie Ahlborn, Sandra Schwittau u.v.a.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Good night stories for rebel girls : 100 außergewöhnliche Frauen : Der Audio Verlag, 2018. - 189 Min.

7001/2990 - Signatur: eAudio - libell-e-Medien

Erfolgreich wissenschaftlich arbeiten alles, was Studierende wissen sollten


Dieser Ratgeber richtet sich an Studierende aller Disziplinen. Er vermittelt den Lesern Techniken, um Leistungsnachweise aller Art erfolgreich zu bestehen. "Erfolg bei Studienarbeiten, Referaten und Prüfungen" zeigt Ihnen die nötigen Lesemethoden und Schreibtechniken, um die Anforderungen im Studium zu erfüllen. Sie erfahren darüber hinaus, wie Sie sich gezielt auf Referate vorbereiten sollten und was an der Hochschule von Ihnen erwartet wird. Schließlich schildern Dozenten selbst ihre Erfahrung mit Studierenden und geben wertvolle Hinweise, wie Sie Ihr Studium meistern können. Dieser interdisziplinäre Ratgeber für Studierende präsentiert das geballte Wissen vieler Hochschulabsolventen und bietet damit alles, was Sie für ein erfolgreiches Studium wissen sollten!

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Erfolgreich wissenschaftlich arbeiten : alles, was Studierende wissen sollten : Springer Berlin Heidelberg, 2018. - 189 S.
ISBN 978-3-662-55001-4

7001/2991 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Blitzlichtchaos Roman

Jeier, Thomas

Hinter den Kulissen geht es hoch her: der Jugendroman "Blitzlichtchaos" von Thomas Jeier jetzt als eBook bei dotbooks. Als Tochter eines berühmten Schauspielers kennt die vierzehnjährige Daniela das aufregende Leben im Blitzlichtgewitter genau. Auch die Schattenseiten sind ihr bestens vertraut: Für ihren Auftritt in einem Fruchtzwerge-Werbespot wird sie noch heute, Jahre später, aufgezogen. Deshalb ist sie auch wenig begeistert, als ihre Mutter sie kurzerhand zu der großen neuen Quiz-Show "Ich will keine Schokolade" anmeldet. Nie hätte sie damit gerechnet, dass auch sie plötzlich vom Reiz des schillernden Showgeschäfts gepackt wird und den aufregenden Starrummel in vollen Zügen genießt - bis sie sich auf einmal mit allen Mitteln gegen die tückischen Machenschaften der Klatschpresse behaupten muss! Aber so leicht wird Daniela sich nicht geschlagen geben ... Jetzt als eBook kaufen und genießen: "Blitzlichtchaos" ist eine rasante Komödie von Bestseller-Autor Thomas Jeier für junge Leser ab 10 Jahren. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag. Thomas Jeier wuchs in Frankfurt am Main auf, lebt heute bei München und "on the road" in den USA und Kanada. Seit seiner Jugend zieht es ihn nach Nordamerika, immer auf der Suche nach interessanten Begegnungen und neuen Abenteuern, die er in seinen Romanen verarbeitet. Seine über 100 Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet. Bei dotbooks erscheinen folgende Titel des Autors: "Die Sterne über Vietnam" "Die abenteuerliche Reise der Clara Wynn" "Flucht durch die Wildnis" "Sie hatten einen Traum" "Sturm über Stone Island" "Wo die Feuer der Lakota brennen" "Flucht vor dem Hurrikan" "Wohin der Adler fliegt" "Die Reise zum Ende des Regenbogens" "Hinter den Sternen wartet die Freiheit" "Die vergessenen Frauen von Greenwich Village" "Solange wir Schwestern sind" "Blitzlichtchaos" "Der Stein der Wikinger" Die Website des Autors: www.jeier.de Der Autor im Internet: www.facebook.com/thomas.jeier

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Jeier, Thomas:
Blitzlichtchaos : Roman : dotbooks GmbH, 2018. - 137 S.
ISBN 978-3-96148-679-3

7001/2992 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Eine Zusammenfassung von allem, was war Erzählungen

Abbas, Rasha

Die syrische Autorin Rasha Abbas zeigt in ihren neuen Erzählungen virtuos die Bandbreite ihrer Kunst: urbane Märchen und Traumlandschaften mit starken zeitgenössischen Bildern. Berührende Figuren, Fantasiegebete, Balladen und Monologe von ungeheurer Dringlichkeit. Zeitschleifen und russische Raketen über Freibädern, paranoide Teenager, Checkpoints und abgelegene Hotels. Drogentrips, Kinoproduktionen für Diktatoren und Exilanten in WG-Zimmern - in 'Eine Zusammenfassung von allem, was war' flackern die Bilder der alten und neuen Heimat grell auf. Diese starken Erzählungen bezeugen die Unabgeschlossenheit von Krisenerfahrung. Sie sind in traumhaften, videospielartigen Welten angesiedelt, aber auch im staubigen Gelbgrau nahöstlicher Ländlichkeit, in tropischen Sumpflandschaften, in endlosen Eiswüsten oder in Max Liebermanns Villa. Und sie lassen überall das zarte, warme Leben durchschimmern. 'Mit zusammengekniffenen Augen und aufgerissenem Herz gelesen. Sehnsüchtige, poetische, skurrile Erzählungen.' Berliner, Tagesspiegel 'Bemerkenswert ist, wie Abbas die Vielfältigkeit der verschiedenen Fluchtgründe auffächert und dabei weibliche und männliche Erfahrungen gleichermaßen darstellt. ... Abbas schreibt in kurzen Sätzen, manchmal mit alttestamentarischem Pathos, nur um dann ihre ästhetisiert davonschwebenden Leser schnell wieder auf den Boden zu bringen.' Insa Wilke, Süddeutsche Zeitung 'In entwaffnend direktem Ton verarbeitet sie Szenen und Bilder vorwiegend aus Syrien, deren bedrückende Realität sie spielerisch ins Fantastische überführt - teilweise geradezu liedhaft rhythmische Miniaturen über die Fremdheit, aber auch Wunderbarkeit der Welt.' Petra Kohse, Berliner Zeitung 'Die Figuren der 21 Geschichten haben in menschliche Abgründe geschaut, und die Autorin zeigt, wie sie sich dem Vernichtungswillen anderer mithilfe ihrer Vorstellungskraft widersetzen.' Sigrid Brinkmann, Deutschlandfunk Kultur

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Abbas, Rasha:
Eine Zusammenfassung von allem, was war : Erzählungen : mikrotext, 2018. - 168 S.
ISBN 978-3-944543-56-7

7001/2993 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Wütend, traurig und gereizt Informationen zur Emotionsregulation für Betroffene, Eltern, Lehrer und Erzieher

Legenbauer, Tanja

Wenn Kinder und Jugendliche über einen längeren Zeitraum hinweg durch extreme Stimmungsschwankungen oder plötzliche, unvorhersehbare Stimmungswechsel auffallen, sie schnell reizbar, traurig oder frustriert sind und sie häufig Wutanfälle oder ein hitziges Temperament haben, leiden sie möglicherweise unter einer Störung der Emotionsregulation. Dies kann für die Kinder und Jugendlichen selbst und auch für ihr soziales Umfeld sehr belastend sein. Der Ratgeber zeigt auf, woran man Störungen der Emotionsregulation erkennen kann und wie sie sich von entwicklungstypischen Verhaltensweisen und anderen psychischen Störungen abgrenzen lassen. Er gibt Eltern, Erziehern und Lehrkräften zahlreiche Hinweise zum Umgang mit den Schwierigkeiten in Familie und Schule an die Hand. Der Ratgeber vermittelt ihnen Strategien, wie sie betroffene Kinder und Jugendliche begleiten und unterstützen können. Kinder und Jugendliche erhalten konkrete Tipps dazu, wie sie ihre starken Stimmungsschwankungen in den Griff bekommen und ihre eigenen Gefühle besser kontrollieren können.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Legenbauer, Tanja:
Wütend, traurig und gereizt : Informationen zur Emotionsregulation für Betroffene, Eltern, Lehrer und Erzieher : Hogrefe-Verlag <Göttingen>, 2018. - 55 S. - (Ratgeber Kinder- und Jugendpsychotherapie; 17)
ISBN 978-3-8409-2511-5

7001/2994 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Die Ritter von Crongton Roman

Wheatle, Alex

Ein gestohlenes Handy. Ein Gangster, der auf Rache sinnt. Eine Expedition in gefährliche Gefilde, um die Ehre eines Mädchens zu retten. Eine Nacht voller Abenteuer und Gefahren, in der die wahre Kraft von Freundschaft und Familie zu Tage tritt ... In South Crongton zu wohnen ist nicht einfach - und der Tod seiner Mutter macht es McKay nicht grade leichter. Sein Vater arbeitet die ganze Zeit, um die Gerichtsvollzieher von ihrer Tür fernzuhalten. Sein Bruder treibt sich ständig nachts herum und zieht Probleme magisch an. Als McKay sich aufmacht, um einem Mädchen zu helfen, sieht er sich plötzlich konfrontiert mit einem verrückten Ex-Freund, einer Gruppe Kinder im Machtrausch und einem berühmt-berüchtigten Gangster, der einen Rachefeldzug plant. McKay sucht wirklich keinen Ärger, aber in dieser verrückten Nacht voller Abenteuer und Gefahren findet er heraus, wer seine wahren Freunde sind und was es heißt, zu seiner Familie zu halten.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Wheatle, Alex:
¬Die¬ Ritter von Crongton : Roman : Verlag Antje Kunstmann, 2018. - 256 S.
ISBN 978-3-95614-275-8

7001/2995 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Mittsommernachtsangst Sylt-Krimi

Narberhaus, Sibylle

Am Strand von Rantum wird ein toter Taucher angespült. Haben es die Sylter Ermittler mit einem Mordfall zu tun? Die Nachforschungen der Polizei laufen auf Hochtouren, als Pia Könemann nach einer gescheiterten Beziehung Zuflucht bei ihrer Tante Clara auf Sylt sucht. Die Begegnung mit dem Meeresbiologen Alexander Kramer weckt langsam wieder ihre Lebensgeister. Da verändert ein schrecklicher Unfall plötzlich alles. Gleichzeitig verdichten sich die Hinweise, dass ausgerechnet an Mittsommer, wo überall auf der Insel ausgelassen gefeiert wird, ein Terroranschlag geplant ist. Die Lage spitzt sich dramatisch zu, wobei auch Pia in große Gefahr gerät. Die Katastrophe erscheint unausweichlich ...

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Narberhaus, Sibylle:
Mittsommernachtsangst : Sylt-Krimi : Acabus Verlag, 2018. - 300 S.
ISBN 978-3-86282-561-5

7001/2996 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Der Strand bei Nacht

Ferrante, Elena

Allein am Strand zurückgelassen und ganz auf sich gestellt - die Puppe Celina durchlebt eine schreckliche Nacht. Der schäbige Strandwärter versucht, ihr die Worte zu rauben und sie mit seinem großen Rechen aufzukehren wie Müll, das Feuer will sie verbrennen, und das Meer erhört keines ihrer Gebete. Aber Schlimmste ist: Ihre Puppenmutter, das kleine Mädchen Mati, hat sie vergessen, denn Mati hat jetzt ein kleines Kätzchen zur Spielgefährtin. Ein Unglück folgt aufs Nächste, bis die Nacht sich in einen Tag verwandelt, und als die Sonne aufgeht, sieht Celina plötzlich alles ein wenig klarer. Der Strand bei Nacht ist die rätselhafte, berührende, überraschende Geschichte einer Puppe mit zerbrechlicher Seele und allzu menschlichen Gefühlen. Elena Ferrantes unverwechselbare Verlebendigungskunst und Mara Cerris traumähnliche Bilder fügen sich zu einem eindringlichen Leseerlebnis für kleine und große Ferrante-Fans.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Ferrante, Elena:
Der Strand bei Nacht : Insel Verlag, 2018. - 47 S.
ISBN 978-3-458-76047-4

7001/2998 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Zimt und weg

Bach, Dagmar

Stell dir vor, dein Leben gibt es doppelt ... Eines Tages findet Victoria sich an einem ihr vollkommen fremden Ort wieder. Zum Glück dauert das nur ein paar Sekunden, und dann ist sie wieder zurück in ihrem normalen Leben. Aber dann passiert es immer häufiger - und dauert immer länger! Was ist da los? Ihre Freundin Pauline ist überzeugt, dass Vicky in Parallelwelten springt, aber kann das wirklich sein? Und was hat es mit dem intensiven Duft nach Zimt auf sich, der diese seltsamen Sprünge ankündigt? Und wer, verflixt nochmal, nimmt ihren Platz ein, solange sie selbst weg ist, und bringt dort alles durcheinander? Und schnell weiß keiner mehr, wer eigentlich wo in wen verliebt ist. Alle Bände der "Zimt"-Trilogie: Band 1: Zimt und weg Band 2: Zimt und zurück Band 3: Zimt und ewig Sequel: Zimt und verwünscht (erscheint im Dezember 2018)

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Bach, Dagmar:
Zimt und weg : Fischer Kinder- und Jugendbuch Verlag E-Book, 2016. - 320 S.
ISBN 978-3-7336-0264-2

7001/2999 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Die Erben Roms historischer Roman

Hartz, Cornelius

In Rom sieden Macht, Kunst und Liebe im Kessel der Emotionen. Der historische Roman "Die Erben Roms" von Cornelius Hartz jetzt als eBook bei dotbooks. Rom im Jahr 55 vor Christus: Liebe und Hass, dekadenter Luxus und exzessive Gewalt prägen das Bild der Stadt wie auch das Leben des Dichters Catullus. Vom wohlhabenden Vater verstoßen, widmet er sein Leben ganz der Dichtkunst. Doch dann verliebt er sich in Clodia, deren Name als skandalöse Geliebte eines Politikers in aller Munde ist. Seine Gefühle bleiben unerwidert, denn Clodias Interesse gilt nur den Mächtigen Roms, die sie für ihre eigenen Zwecke manipuliert. In seiner Verzweiflung stürzt Catullus sich in die Arbeit und prangert offen die politischen Missstände in der Stadt an. Doch damit macht er sich gefährliche Feinde - denn die Senatoren schrecken auch vor Mord nicht zurück ... Jetzt als eBook kaufen und genießen: der historische Roman "Die Erben Roms" von Cornelius Hartz verwebt historische Fakten der Antike mit spannender Fiktion rund um den berühmten Neoteriker-Dichter Catullus. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag. Cornelius Hartz wurde 1973 in Lübeck geboren und promovierte in klassischer Philosophie. Heute lebt er in Hamburg und ist dort als freier Autor, Übersetzer und Lektor tätig. Er veröffentlichte bereits zahlreiche Romane, Krimis und Sachbücher. Daneben begleitet und fördert er im Literaturlabor Wolfenbüttel junge Schriftstellertalente. Bei dotbooks erscheint von Cornelius Hartz der historische Roman "Die Erben Roms".

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Hartz, Cornelius:
¬Die¬ Erben Roms : historischer Roman : dotbooks GmbH, 2018. - 300 S.
ISBN 978-3-96148-440-9

7001/3000 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Dr. Siri und die Tränen der Madame Daeng Dr. Siri ermittelt 10 - Kriminalroman

Cotterill, Colin

Dr. Siri Paiboun, der rüstige Pathologe, der eigentlich seinen wohlverdienten Ruhestand genießen möchte, erhält ein anonymes Paket. Darin findet sich ein handgewebter pha sin, ein farbenfroher Rock, der vor allem im Norden Laos getragen wird. Ein wunderschönes Geschenk - wäre da nicht ein abgetrennter Finger in den Saum des Kleidungsstücks genäht. Siri ist sicher, dass ihm jemand eine Nachricht übermitteln wollte, und er wird nicht ruhen, bis er herausgefunden hat wer. Also organisiert er eine Reise in den Norden. Doch an der laotischen Grenze droht ein blutiger Konflikt auszubrechen - und Siri und seine Entourage halten geradewegs darauf zu ...

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Cotterill, Colin:
Dr. Siri und die Tränen der Madame Daeng : Dr. Siri ermittelt 10 - Kriminalroman : Goldmann Verlag, 2018. - 320 S.
ISBN 978-3-641-20367-2

7001/3001 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Wenn Liebe nicht reicht wie die Depression mir den Vater stahl

Meierhenrich, Nova

Laut Statistik erkrankt jeder fünfte Deutsche einmal in seinem Leben an einer behandlungsbedürftigen Depression. Dabei geht es nicht darum, dass man sich mal traurig, erschöpft oder antriebslos fühlt. Eine Depression ist eine ernstzunehmende und folgenschwere Erkrankung, die auch die Menschen im Umfeld des Erkrankten, insbesondere die nächsten Angehörigen, betrifft. Die Auswirkungen können bis hin zu einer so genannten Co-Depression reichen. Wie sehr die Krankheit das gesamte familiäre Umfeld in einen Strudel aus Hilflosigkeit, Verzweiflung, Hoffnung, Wut, Zuversicht, Trauer und Schuldgefühlen zieht, weiß Moderatorin und Schauspielerin Nova Meierhenrich. Ihr Vater litt über ein Jahrzehnt an Depressionen und verschwand immer mehr hinter dieser tückischen Krankheit. Am Ende wählte er den Freitod. Nun hat sie - nach eindrücklichen Gesprächen mit ihrer Mutter Helga - das Buch geschrieben, das der Familie damals so sehr gefehlt hat: Ein Buch für Betroffene und Angehörige, das die Depression zeigt, wie sie wirklich ist. In "Wenn Liebe nicht reicht" schildert Nova Meierhenrich mit großer Offenheit, wie sie und ihre Familie lange Jahre der psychischen Erkrankung hilflos gegenüberstanden, sich von Institutionen und auch dem Umfeld allein gelassen fühlten und wie sie letztlich selbst an einer Co-Depression erkrankte, der sie sich in einer Therapie stellte. Ergänzt durch Beiträge von Dr. Mazda Adli, einem der führenden Depressionsforscher Deutschlands, soll "Wenn Liebe nicht reicht" für die Erkrankung sensibilisieren, mit Vorurteilen aufräumen und Aufklärung leisten. Ein Buch, das gegen die immer noch vorherrschende Stigmatisierung und Tabuisierung einer Volkskrankheit ein Zeichen setzen, Mut machen und Betroffenen die konkrete Hilfestellung bieten will, die sich Nova Meierhenrich lange Jahre selbst so sehr gewünscht hat.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Meierhenrich, Nova:
Wenn Liebe nicht reicht : wie die Depression mir den Vater stahl : Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH, 2018. - 122 S. Ill.
ISBN 978-3-8419-0644-1

7001/3003 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Angepirscht Kater Koko ermittelt ; Vier Kriminalromane in einem eBook

Braun, Lilian Jackson

Die Krimiserie mit Suchtpotenzial: Der Sammelband 'Angepirscht - Kater Koko ermittelt' von Lilian Jackson Braun als eBook bei dotbooks. Die ungewöhnlichen Todesfälle im beschaulichen Pickax häufen sich: Der Leiter einer Kunstgalerie wird tot aufgefunden, in seiner Brust steckt ein Meißel ... Die Hausherrin einer alten Villa und ein Antiquitätenhändler kommen unter mysteriösen Umständen ums Leben. Und eine Künstlerin verschwindet spurlos aus ihrer Pension ... Was andere als tragische Unfälle abstempeln, ruft Jim Qwilleran auf den Plan. Gerade noch Polizei-Reporter, jetzt Journalist bei einer Lokalzeitung, beginnt er zu ermitteln - und verfolgt dank des feinen Instinkts seines cleveren Siamkaters Koko schon bald eine heiße Spur nach der anderen ... 'Die Kombination aus Krimi und Katzen ist ein Leckerbissen für alle Leser, die beides mögen.' Chicago Sun-Times 'Lilian Jackson Braun ist eine Meisterin ihres Fachs: Sie weiß immer ganz genau, wann sie die Katze aus dem Sack lassen muss.' New York Daily News Der erste Sammelband von Lilian Jackson Braun, der Autorin der weltweiten Katzenkrimi-Bestsellerserie, enthält die Einzelbände 'Die Katze, die rückwärts lesen konnte', 'Die Katze, die in den Ohrensessel biss', 'Die Katze, die das Licht löschte' und 'Die Katze, die rot sah' - jetzt als eBook kaufen und genießen: 'Angepirscht - Kater Koko ermittelt' von Lilian Jackson Braun. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag. Lilian Jackson Braun (1913-2011) wurde in Massachusetts geboren. Nach der Highschool arbeitete sie als Journalistin und in der Werbebranche, bevor sie sich ganz dem Schreiben von Romanen widmete. Ihre Katzenkrimis wurden in 16 Sprachen übersetzt und standen regelmäßig auf der 'New York Times'-Bestsellerliste. Bei dotbooks erscheinen alle Bände von Lilian Jackson Brauns Erfolgsserie: Band 1: 'Die Katze, die rückwärts lesen konnte' Band 2: 'Die Katze, die in den Ohrensessel biss' Band 3: 'Die Katze, die das Licht löschte' Band 4: 'Die Katze, die rot sah' Band 5: 'Die Katze, die Brahms spielte' Band 6: 'Die Katze, die die Postbote spielte' Band 7: 'Die Katze, die Shakespeare kannte' Band 8: 'Die Katze, die Leim schnüffelte' Band 9: 'Die Katze, die Lippenstift liebte' Band 10: 'Die Katze, die Geister beschwor' Band 11: 'Die Katze, die hoch hinaus wollte' Band 12: 'Die Katze, die einen Kardinal kannte' Band 13: 'Die Katze, die Berge versetzte' Band 14: 'Die Katze, die rosa Pillen nahm' Band 15: 'Die Katze, die im Schrank verschwand' Band 16: 'Die Katze, die Domino spielte' Band 17: 'Die Katze, die Alarm schlug' Band 18: 'Die Katze, die für Käse schwärmte' Band 19: 'Die Katze, die den Dieb vertrieb' Band 20: 'Die Katze, die Gesang studierte' Band 21: 'Die Katze, die Sterne sah' Band 22: 'Die Katze, die die Bank ausraubte' Band 23: 'Die Katze, die den Braten roch' Band 24: 'Die Katze, die ins Schwimmen kam' Band 25: 'Die Katze, die Applaus bekam' Band 26: 'Die Katze, die dem Truthahn lauschte' Band 27: 'Die Katze, die Bananen stahl' Band 28: 'Die Katze, die vom Himmel fiel' Band 29: 'Die Katze, die Gedanken las' Band 30: 'Die Katze, die zuletzt lachte'

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Braun, Lilian Jackson:
Angepirscht : Kater Koko ermittelt ; Vier Kriminalromane in einem eBook : dotbooks GmbH, 2018. - 889 S.
ISBN 978-3-96148-200-9

7001/3002 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Flavia de Luce 9 - Der Tod sitzt mit im Boot Roman

Bradley, Alan

"Die Flavia-de-Luce-Romane sind Kult." Mail on Sunday Wie sieht für Sie der typische Ermittler aus? Männlich, mittelalt, ein bisschen brummig, mit einer aufgeweckten jungen Kollegin an seiner Seite? Denken Sie um! Denn kaum jemand hat eine so hohe Erfolgsquote, was die Lösung von Kriminalfällen betrifft, wie Flavia de Luce: zwölf Jahre alt, auf liebenswerte Weise ein bisschen naseweiß, begnadete Chemikerin, an ihrer Seite nur ihr treues Fahrrad Gladys. Auch in diesem ungewöhnlich heißen Sommer in England kreuzt während eines Bootsausflugs mit ihrer Familie eine Leiche Flavias Weg. Der tote Mann ist in blaue Seide gehüllt und trägt einen einzelnen roten Ballettschuh. Als auch noch drei Klatschtanten in der ortsansässigen Kirche dran glauben müssen, läuft Flavias zauberhafte Spürnase erneut zu Hochtouren auf.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Bradley, Alan:
Flavia de Luce 9 - Der Tod sitzt mit im Boot : Roman : Penhaligon Verlag, 2018. - 352 S.
ISBN 978-3-641-21619-1

7001/3004 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Ich bin dann mal Prinzessin

Cabot, Meg

Von wegen Durchschnitt. Plötzlich Prinzessin! Olivia Grace Clarisse Mignonette Harrison sieht sich selbst als ein komplett durchschnittliches 12-jähriges Schulmädchen. Das Einzige, was an ihr besonders ist, sind ihr langer Name und die Tatsache, dass sie eine Halbwaise ist, die bei Onkel und Tante aufwächst und ihren Vater noch nie getroffen hat. An einem komplett durchschnittlichen Tag, an dem alles schiefgeht für Olivia, passiert auf einmal etwas Unglaubliches: Eine Limousine fährt vor der Schule vor und Prinzessin Mia Thermopolis von Genovia lädt Olivia ein, nach New York zu kommen, um ihren Vater kennenzulernen und dort mit ihnen zu leben. Denn in Wahrheit ist Olivia die Halbschwester von Prinzessin Mia und königlicher Herkunft. Nun rückt sie in das Rampenlicht der Öffentlichkeit und hält ihre aufregenden Erlebnisse in einem Tagebuch für ihre Freundinnen fest.Olivia Grace Clarisse Mignonette Harrison sieht sich selbst als ein komplett durchschnittliches 12-jähriges Schulmädchen. Das Einzige, was an ihr besonders ist, sind ihr langer Name und die Tatsache, dass sie eine Halbwaise ist, die bei Onkel und Tante aufwächst und ihren Vater noch nie getroffen hat. An einem komplett durchschnittlichen Tag, an dem alles schiefgeht für Olivia, passiert auf einmal etwas Unglaubliches: Eine Limousine fährt vor der Schule vor und Prinzessin Mia Thermopolis von Genovia lädt Olivia ein, nach New York zu kommen, um ihren Vater kennenzulernen und dort mit ihnen zu leben. Denn in Wahrheit ist Olivia die Halbschwester von Prinzessin Mia und königlicher Herkunft. Nun rückt sie in das Rampenlicht der Öffentlichkeit und hält ihre aufregenden Erlebnisse in einem Tagebuch für ihre Freundinnen fest.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Cabot, Meg:
Ich bin dann mal Prinzessin : dtv Verlagsgesellschaft, 2018. - 101 S. Ill.
ISBN 978-3-423-43400-3

7001/3005 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Schneefrau küsst Schneemann die Madsens : Roman

Vinterberg, Ann-Kristin

Schneefrau küsst Schneemann ist ein weihnachtlicher Liebesroman, der an den dänischen Kattegat entführt und der Auftakt der Serie über die Familie Madsen ist. Bei einem Unwetter findet die schwangere Liv, die vor ihrem gewalttätigen Ehemann Martin auf der Flucht ist, Unterschlupf bei Rune Madsen. Bald knistern nicht nur die Holzscheite im Kamin, sondern es zündelt auch gewaltig zwischen Rune und Liv. Aber hat die Liebe überhaupt eine Chance? Sowohl Rune als auch Liv müssen erst wieder lernen, anderen Menschen zu vertrauen. Wird ein Weihnachtswunder geschehen? Schneefrau küsst Schneemann lädt zu einer weihnachtlichen Reise nach Dänemark ein. Das Buch enthält als Bonusmaterial dänische Rezepte. Ein Roman über die menschliche Suche nach Glück und Liebe - erzählt mit Warmherzigkeit und einer Prise Weihnachtszauber. Dieser erste Band, Auftakt der Serie um die Familie Madsen, kann wie alle Bände separat gelesen werden und er ist in sich abgeschlossen. Es ist ein weihnachtliches Buch, gut bespickt mit allem, was zu einer richtigen Weihnacht dazu gehört.

Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Weiterführende Informationen

Standort: Onleihe

Vinterberg, Ann-Kristin:
Schneefrau küsst Schneemann : die Madsens : Roman : Books on Demand, 2018. - 176 S.
ISBN 978-3-7481-3538-8

7001/3006 - Signatur: eBook - libell-e-Medien

Mediensymbole

Spiel
Bilderbuch, Buch, Comic
eMedien in der Onleihe
Hörbuch (CD, MC), Hörspiel (CD, MC), Musik-CD, Musik-DVD
Zeitschriftenheft
Film (DVD)
Computerprogramm (CD-ROM, DVD)
Tonies

Medienstatus

  • Medium ist entleihbar
  • Medium ist vorgemerkt
  • Medium ist ausgeliehen
  • Medium ist ausgeliehen und vorgemerkt
  • Medium ist mehrfach vorhanden