Toldeo, Eymard
Bené, schneller als das schnellste Huhn
Buch

Schön gestaltetes Bilderbuch über einen Jungen in Brasilien, der ein wahrer Fußballkünstler ist.


Rezension

Benedito hat immer einen Ball dabei, selbst auf dem Klo! Er spielt begeistert Fußball und lebt dazu noch mit seiner Familie von Fußbällen. Jeden Tag näht der Junge vier oder fünf Bälle und ist stolz darauf, ein guter Ballmacher zu sein. Bené darf alle Bälle testen, als einziger der Kinder hat er also einen echten Lederball zum Spielen. Schnell ist er nicht nur als Stürmer. Es gelingt ihm auch jedes Huhn zu fangen, wenn seine Mutter mal ein Suppenhuhn braucht. Mit vergnüglichem Text und originellen Illustrationen im Stil von Collagen erzählt das ansprechende Buch vom Leben in Brasilien. Bené ist ein glückliches Kind, obwohl er viel arbeitet. Wichtig sind ihm seine Familie und die Freunde, seine große Leidenschaft ist Fußball. So lernen die jungen Leser Brasilien über den Fußball kennen und werden sich in Benés Fußballträumen wiederfinden. Es ist ein freundliches, humorvolles Buch, das dazu einlädt, den Menschen in Brasilien mit Neugierde und Offenheit zu begegnen.

Ein Muss im Jahr der Fußball-WM in Brasilien, aber auch danach! Die brasilianische Autorin und Illustratorin erzählt darin witzig und originell vom Leben der Kinder.

Rezensent: Regina Riepe


Schlagwörter: Kindheit Fußball Brasilien

Toldeo, Eymard:
Bené, schneller als das schnellste Huhn / Eymard Toldeo. - Basel : Baobab, 2013. - O. Pag. : überw. Ill. ; 22 cm
ISBN 978-3-905804-51-5 geb. : EUR 15.90

0003/2244 - Bilderbücher (einschl. Märchen- u. Sachbilderbücher) - Buch