Schulz, Hermann
Mandela & Nelson. Das Rückspiel
Buch

Die fußballverrückten Zwillinge Mandela und Nelson aus Tansania reisen nach Dortmund, um die Einladung zu einem Rückspiel anzunehmen.


Rezension

Die Hauptfiguren in dieser mitreißenden Geschichte: Lauter fußballverliebte Jungs und Mädchen aus Afrika und Deutschland! Schon im Vorgängerbuch traten elf 12-13jährige Spieler aus dem Ruhrgebiet gegen das sympathische Team aus einem kleinen Fischerort in Tansania an. "Das Rückspiel" wird nun in Dortmund ausgetragen. Doch ehe es dazu kommt, müssen die afrikanischen Kinder einige Hindernisse überwinden: Wer würde in der Zwischenzeit ihre Jobs übernehmen, mit denen sie zum Familieneinkommen beitragen? Wie können sie Visum, angemessene Reisekleidung und die in Europa erforderlichen Fußballschuhe finanzieren? Doch die abenteuerliche Reise wird angetreten, wir Leser fiebern mit. Ein Highlight ist das Spiel gegen die Jugendmannschaft von Borussia Dortmund: Wie werden sich unsere Helden schlagen? Wird sich Trainer Jürgen Klopp das Freundschaftsspiel anschauen? Hermann Schulz hat ein warmherziges Kinderbuch geschrieben, das lebendig, mit trockenem Humor und viel interkulturellem Verständnis eine deutsch-afrikanische Freundschaft in den Mittelpunkt stellt. Unbedingt (vor-)lesenswert - nicht nur für kleine und große Fußballfans!

Jugendgerechte Erzählung (geeignet ab Klasse 3), um Leselust und interkulturelles Verständnis von Schülerinnen und Schülern zu wecken. Einsetzbar in Gemeindearbeit und Religionsunterricht.

Rezensent: Katharina Katt


Schlagwörter: Freundschaft Fußball Interkulturelles Lernen Deutsch-afrikanische Beziehung

Schulz, Hermann:
Mandela & Nelson. Das Rückspiel / Hermann Schulz. - Hamburg : Aladin, 2013. - 157 S. ; 21 cm
ISBN 978-3-8489-2008-2 geb. : EUR 11.90

0003/2021 - Buch