Kopetzky, Steffen
Risiko Autorisierte Lesefassung
CD

Zu Beginn des Ersten Weltkriegs macht sich eine deutsche Expedition in geheimer Mission nach Afghanistan auf.


Rezension

Um die Briten zu besiegen und den Krieg schnell zu beenden, ersinnt Max von Oppenheim, Orientexperte im Auswärtigen Amt, einen aberwitzigen Plan, dessen Ziel es ist, einen Dschihad auszulösen, einen Krieg der Moslems gegen die "Ungläubigen". Zu diesem Zweck wird eine Geheimexpedition zusammengestellt, die nach Afghanistan reisen und den Emir von Kabul dazu bringen soll, Britisch-Indien anzugreifen. Der kluge Funker Sebastian Stichnote, der bisher auf einem Schiff gedient hat, schließt sich dieser Truppe an und zieht mit ihr per Bahn, Pferd und Kamel über die Türkei, Syrien, Teheran und Isfahan an den Hindukusch. Die gefährliche und strapaziöse Reise bringt ihn an seine Grenzen und treibt ihn in die Opiumsucht, aber am Ende hängt der Ausgang der ungeheuerlichen Mission allein von ihm, seinem Mut und seinem Geschick ab. - Frank Stöckle liest den auf historischen Fakten beruhenden Abenteuerroman wahrhaft meisterlich und verleiht den vielen Protagonisten ein unverwechselbares Profil.

Ein äußerst faszinierendes Hörbuch, das wegen der Fakten- und Personenvielfalt aufmerksamer Hörer bedarf, das aber in keiner Bücherei fehlen sollte.

Rezensent: Elisabeth Schmitz


Schlagwörter: Afghanistan 1. Weltkrieg Intrige

Kopetzky, Steffen:
Risiko : Autorisierte Lesefassung / Steffen Kopetzky. Gelesen von Frank Stöckle. - Freiburg : Audiobuch, 2015. - 8 CDs ; 563 Min.
ISBN 978-3-89964-911-6 : EUR 24.95

2014/1681 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - CD