Evers, Horst
Vom Mentalen her quasi Weltmeister Autorisierte Audiofassung
CD

79 unterhaltsame Kapitel zu den einzelnen Ländern und Kulturen im Zusammenhang mit der WM.


Rezension

Das Großereignis, das von Juni bis Juli in Brasilien stattfinden und die ganze Welt elektrisieren wird beleuchtet Horst Evers aus einer ganz anderen Sicht. Der Kabarettist, bis dahin eher für seine spitzen Anekdoten als für fußballerisches Fachwissen bekannt, freut sich auch auf die WM. Es werden die einzelnen Teilnehmerstaaten vorgestellt aber auch Staaten, die gar nicht qualifiziert sind. Vorneweg marschieren da die Griechen, die einst die hellsten Köpfe der Erde in ihren Reihen hatten und momentan als primäre Gefährdung des europäischen Finanzwesens gelten. Gegnern empfiehlt der Autor für den Fall, dass an der Mittellinie ein hölzernes Pferd auftaucht, dieses möglichst nicht in den eigenen Strafraum einziehen zu lassen. Wer weiß schon, welche ungebetenen Gäste sich darin verstecken. Besonders amüsant wirkt auch die Darstellung des Gastgebers, so macht der Autor keinen Hehl darum, welch lehrreiche Erkenntnisse er den Zitaten des großen Ailton entnimmt. Dieser bewies in "Ailton gut, guter Tag, Ailton nicht gut, morgen neuer Tag", dass es für große Philosophie keiner Verben bedarf.

Ein gelungener Blick auf die WM, der einmal ganz anders darauf einstimmt. Büchereien mit Hörbüchern für Erwachsene sollte diese CD unbedingt einstellen.

Rezensent: Martin Ertz-Schander


Schlagwörter: Fußball Brasilien Weltmeisterschaft

Evers, Horst:
Vom Mentalen her quasi Weltmeister : Autorisierte Audiofassung / Horst Evers. Gelesen vom Autor. - Berlin : Argon, 2014. - 4 CDs ; 289 Min.
ISBN 978-3-8398-1314-0 : EUR 19.95

2014/0232 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - CD