Shelton, Dave
Bär im Boot
Buch

"Willkommen an Bord", sagte der Bär, stand auf und drehte sich zu dem Jungen um. So beginnt diese Geschichte des Bären, des Jungen und des Bootes Harriet. Der Bär rudert los und der Junge will einfach rüber auf die andere Seite. Eine wunderbare Seereise beginnt. Das Schaukeln des Bootes ist beruhigend und schon bald schläft der Junge ein. Als er aufwacht, sagt der Bär : "Guten Morgen" "Morgen? Es ist morgen?" "Heute ist heute. Es ist immer heute. Richtig, es ist das Heute, das gestern morgen war." So vergehen Tage und Nächte. Sie trinken Tee, spielen "Ich sehe was, was du nicht siehst", erleiden Schiffbruch, essen Sandwiches und kämpfen mit einem Meeresungeheuer. Die Botschaft ist eindeutig klar: "Allein kommt man nicht weit im Leben. Geduld, Vertrauen, Achtung, Respekt sind Eigenschaften, die uns im Leben weiterbringen. Denn nur gemeinsam sind wir stark" (ab9) *LHW.Lesen.Hören.Wissen* Isabella Costantini


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Abenteuer

Shelton, Dave:
Bär im Boot / Dave Shelton. Aus dem Engl. von Ingo Herzke. - Hamburg : Carlsen, 2013. - 301 S. : Ill. (z. T. farb.)
ISBN 978-3-551-55354-6 fest geb. : 14,90

2014/0528 - Erzählungen 9-12 Jahre - Signatur: Ju 2 Shelt - Buch