Lenk, Fabian
Agent der 1000 Gefahren
Buch

Wer sich schon immer mal als Geheimagent probieren wollte, kann sich in diese Rolle hineinversetzen, und zwar in den jungen Ben Carter, der nach einer 5-jährigen Ausbildung, u.a. mit 10 Identitäten ausgestattet, erstmals in den Außeneinsatz geht. Neben der Aufgabe, einen Doppelagenten in eigenen Reihen zu enttarnen, sind es 3 Optionen, die dem Leser zur Auswahl stehen, um in "geheimer Mission" aktiv zu werden. In Paris gilt es, nach einem entführten Wissenschaftler zu suchen, dessen Formel für einen neuen Treibstoff gestohlen wurde. In Rom soll man sich in eine extrem gefährliche Jugendbande einschleusen und diese zerschlagen. Alternativ geht es nach Shanghai, wo man vor der Aufgabe steht, undercover einen Drogendeal platzen zu lassen. Da serientypisch auch hier wieder nur wenige der angebotenen Handlungsoptionen zum Ziel führen, gilt es seine Entscheidungen genau zu überdenken bzw. geduldig immer wieder neu Anlauf zu nehmen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Standort: K

Leseror. Aufstellung: K

Interessenkreis: Abenteuer

Lenk, Fabian:
Agent der 1000 Gefahren / Fabian Lenk. - Ravensburg : Ravensburger Buchverl., 2016. - 118 S. - (1000 Gefahren - Du entscheidest selbst!)
ISBN 978-3-473-52555-3 : 4,99

2016/1089 - Kinderbücher - Signatur: K Lenk - Buch