Targi
Buch

Sechzehn Karten werden als Spielfeldrand ausgelegt. Waren- und Stammeskarten werden getrennt gemischt und fünf Waren- sowie vier Stammeskarten zufällig gezogen und verdeckt in die Mitte gelegt. In jeder Runde setzen die Spieler abwechselnd ihre Targi-Figuren auf die Randfelder. Im Kreuzungspunkt zweier Figuren einer Farbe platzieren Sie ihren Stammesmarker. Die Karten, auf denen die Figuren und Stammesmarker eines Spielers stehen, geben dessen Aktionsmöglichkeiten an. Ziel ist es, Siegpunkte (in Form von auf den Karten abgebildeten Silberkreuzen) zu sammeln. Das Spiel endet, wenn ein Spieler 12 Stammeskarten hat, oder der Räuber das Spielfeld einmal umrundet hat. Als Anführer eines Tuareg-Stammes handeln die Spieler mit Waren, um an Gold und Vergünstigungen zu kommen und ihren Stamm zu vergrößern. In jeder Runde gibt es neue Angebote. Warenkarten sind Mittel zum Zweck, um an die begehrten Stammeskarten zu kommen, die am Ende Siegpunkte einbringen. Wer die meisten Punkte erzielt, gewinnt.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Standort: Spiele

Leseror. Aufstellung: Spiele

Schlagwörter: Spiele

Interessenkreis: Spiele

Targi. - Stuttgart : Kosmos Verlag, 2012. - & 7 Holzfiguren, 4 Holzsäulen, 80 Karten, 1 Anleitung. - ab 12 Jahre
EAN 4002051691479

2014/0688 - Spiele für alle Altersstufen - Signatur: Spiele - Buch