Greene, Jennifer
Alle lieben Merry
Buch

Wer hätte gedacht, dass ein vor langer Zeit auf einer Serviette geschriebenes Versprechen tatsächlich eingelöst werden muss? Die elfjährige Charlene ist nicht sonderlich beeindruckt von ihrem neuen Vormund Merry. Die Frau benötigt ganz klar ein wenig Hilfe beim Thema Erziehung. Ihr Nachbar Jack könnte für diesen Fall der richtige Ansprechpartner sein aber es sieht nicht so aus, als ob die beiden Erwachsenen ohne Hilfe zueinander finden würden. Jack erkennt eine Kurzstreckenläuferin, wenn er eine sieht. Und auf Merry passt diese Beschreibung genau. Das hübsche Partygirl ist so unvorbereitet, die Verantwortung für die viel zu ernsthafte Charlene zu übernehmen, dass sie ihm beinahe schon Leid tut. Aber nur beinahe. Doch Merry hat endlich etwas gefunden, wofür es sich zu kämpfen lohnt. Alles, was sie jetzt noch tun muss, ist herauszufinden, wie man kämpft.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Frauen Liebe Komödie

Interessenkreis: Liebe Romantik Amerikanische Literatur

Greene, Jennifer:
Alle lieben Merry / Jennifer Greene. - Dt. Erstveröffentlichung. - Hamburg : Mira, 2008. - 428 S. - (MIRA Taschenbuch ; 25272). - Aus dem Amerikan. übers.
ISBN 978-3-89941-425-7 : 7,95

2013/0773 - Schöne Literatur - Signatur: Green - Buch