Benz, Wolfgang
Allgemeinbildung - vom Kaiserreich zur Teilung der Nation
Buch

Deutschlands Geschichte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts prägte die ganze Welt. Zwei furchtbare Weltkriege wurden entfesselt, das nationalsozialistische "Dritte Reich" brachte unermessliches Leid über Millionen Menschen.Wer die Frage nach dem "Warum?" beantworten will, muss weit zurückgreifen und historische Zusammenhänge herstellen. Dieses Buch nimmt den Faden 1890 in der Zeit des Imperialismus auf: Der Wettlauf um Kolonien und Vorherrschaft in der Welt beginnt, der in die "Urkatastrophe", den Ersten Weltkrieg führt. Revolution und Nachkriegschaos, das gescheiterte Experiment "Demokratie", Weltwirtschaftskrise und nationalistische Begeisterung werden lebendig - Vorboten der Machtergreifung Adolf Hitlers. Das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte beginnt: Hitlers menschenverachtendes und grausames Regime, Terror, Verfolgung und systematischer Massenmord, der Zweite Weltkrieg, der Millionen Todesopfer forderte. Zurück bleibt eine Nation in Trümmern - mit nichts als der Hoffnung auf einen Neuanfang.Die Geschichte Deutschlands von 1890-1949 für Jugendliche aufbereitet - ein Buch gegen das Vergessen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Deutschland Geschichte 1890 -1949

Interessenkreis: Lexikon

Benz, Wolfgang:
Allgemeinbildung - vom Kaiserreich zur Teilung der Nation / Wolfgang Benz (Hrsg.). Beitr.: Angelika Benz ... Mit Bildern von Hauke Kock. - 1. Aufl. - Würzburg : Arena. - 371 S. : Ill., graph. Darst., Kt. ; 25 cm
ISBN 978-3-401-06270-9 Pp. : EUR 18.00

2009/0414 - Handbücher, Allgemeines, Buch- und Medienkunde, Wissenschaftskunde - Signatur: Ha 1Benz - Buch