Fohl, Dagmar
Alma Roman
Buch

Aaron und Leah, deutsche Juden, müssen 1939 ihre neugeborene Tochter Alma zurücklassen, als sie per Schiff versuchen, in den USA Zuflucht zu finden. Eine grausame Odyssee nimmt ihren verhängnisvollen Lauf. Berührender Roman um das Thema Krieg und Flucht, das nicht in Vergessenheit geraten darf.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Musik Frau Vater Tochter Nationalsozialismus

Interessenkreis: Musik Nationalsozialismus Frau Tochter Vater

Fohl, Dagmar:
Alma : Roman / Dagmar Fohl. - 1. Auflage. - Meßkirch : Gmeiner, 2017 ; 21 cm. - (Gmeiner Spannung)
Einheitssacht.: Alma
ISBN 978-3-8392-2072-6 : EUR 16,95

2017/2267 - Schöne Literatur - Signatur: Fohl - Buch