Prammer, Theresa
Auf dem Wasser treiben Roman
Buch

Jede von Stefans Beziehungen scheitert. Die Frauen verlassen ihn entnervt, weil er nie spricht. Schon gar nicht über die große Leere, die seit dem Weggang seines Vaters in ihm ist. Stefan war erst acht, als nach einem Tag an der Donau seine Familie auseinanderbrach. Jetzt weiß er nicht, wie er auf die Frau zugehen soll, die er bewundert. Als seine Mutter Hannah von ihrer Geburtstagsfeier wegläuft und unauffindbar bleibt, ist das für ihn der nächste Schlag. Gibt es für Beziehungen ein Geheimnis, das er nicht kennt? Stefan beginnt nach Hannah zu suchen, der Gedanke, noch jemanden zu verlieren, ist für ihn unerträglich. Es ist auch eine Suche danach, was Menschen verbindet und zusammenhält.

"Theresa Prammer kann's! 'Auf dem Wasser treiben' ist spannend, berührend und steckt voller Überraschungen." Andreas Izquierdo


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 25.07.2020 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Schlagwörter: Eltern Abschied Familie

Interessenkreis: Familie Eltern Abschied

Prammer, Theresa:
Auf dem Wasser treiben : Roman / Theresa Prammer. - Berlin : List Verlag, 2019. - 352 Seiten ; 21 cm x 12.8 cm
ISBN 978-3-471-35168-0 EUR 18.00 (DE), EUR 18.50 (AT), CHF 20.50 (freier Preis) : EUR 20,00

2019/1392 - Schöne Literatur - Signatur: Pramm - Buch