Brooks, Kevin
Candy Medium der interaktiven Leseförderung Antolin Roman
Buch

Am Bahnhof King's Cross begegnet Joe Candy - und eine Geschichte nimmt ihren Lauf, die völlig unwahrscheinlich ist: die Geschichte von der Liebe eines Arztsohns aus einem gediegenen Londoner Vorort zu einem heroinsüchtigen Mädchen vom Straßenstrich in einem der härtesten Viertel der Stadt. Was nie hätte passieren sollen, geschieht doch: Joe trifft Candy im Zoo, wo sie sich im Dunkel des Nachttierhauses küssen, er schreibt ihr, wie in Trance, einen Song, lädt sie zu einem Kon¬zert seiner Band in einem Club ein. Die Bedrohung durch ihren Zuhälter Iggy, der versichert hat, Joe die Kehle durchschneiden zu wollen, wenn er nicht die Finger von Candy lässt, blendet er aus. Bis es fast zu spät ist. Bis er und Candy vor Iggy durch halb England fliehen müssen. Aber Candy ist durch ihre Sucht an Iggy ge¬bun¬den, der ihr Stoff beschafft - wie kann Joe sie da retten? Hat er gegen dieses Milieu eine Chance - und will Candy überhaupt gerettet werden?Joe begegnet seiner 1. großen Liebe, doch Candy ist heroinsüchtig. Ab 14.

Altersempfehlung: ab 14 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Serie / Reihe: dtv (36 Medien)

Leseror. Aufstellung: Sucht

Schlagwörter: Antolin Drogen Klasse-9

Interessenkreis: Jugendbuch

Brooks, Kevin:
Candy : Roman / Kevin Brooks. - Dt. Erstausg. - München : Dt. Taschenbuch-Verl., 2006. - 426 S. ; 19 cm. - (dtv ; 71189 : dtv-junior : dtv-extra)
Einheitssacht.: Candy. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-423-71189-0 kt. : EUR 11,95

2009/0030 - Romane und Erzählungen für Jugendliche ab 12 Jahre - Signatur: Sucht - Buch