Schmid, Wilhelm
Dem Leben Sinn geben von der Lebenskunst im Umgang mit Anderen und der Welt
Buch

Die verschiedenen Lieben als Möglichkeiten für die Gestaltung eines sinnvollen und erfüllten Lebens: die Liebe in der Familie, die Liebe zu Freunden, die Liebe zu Feinden, die Liebe zu Wesen und Dingen (Tiere, Kunst, Geld u.a.) und schließlich die Liebe zum Leben und zu einem "Darüber hinaus". Im Rahmen seines Projekts, eine umfassende "Kunst des Liebens" zu begründen, das er mit der Publikation "Mit sich selbst befreundet sein" (Suhrkamp, 2004; nicht angezeigt) begonnen und mit dem Titel "Die Liebe atmen lassen" (Erstausgabe unter dem Titel "Die Liebe neu erfinden", BA 12/10) fortgeführt hat, richtet der bekannte freie Philosoph, Verfasser von Bestsellern zum Thema "Lebenskunst" (zuletzt "Unglücklich sein", ID-A 7/13), den Blick auf das Lieben als Möglichkeit, dem Leben Sinn zu verleihen. In 5 Kapiteln stellt er solche sinngebenden Lieben vor: die Liebe in der Familie zwischen Ehepaaren, Eltern und Kindern oder Geschwistern, die Liebe zu Freunden, die Liebe zu Feinden, die Liebe zu Wesen und Dingen wie z.B. zu Tieren, zu Kunst und Kultur, zum Geld oder zum Essen & Trinken und schließlich die Liebe zum Leben und zu einem "Darüber hinaus". - Eine aspektenreiche und verständliche Darstellung des Potenzials des Liebens für die Gestaltung eines sinnvollen und erfüllten Lebens. Nach dem gleichnamigen Titel von J. Baggini (BA 5/05) und neben dem analogen von T. Eagleton (BA 1/09) einzustellen. (2)


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Liebe Philosophie Lebenssinn Lebenskunst

Interessenkreis: Liebe Philosophie Lebenssinn Lebenskunst

Schmid, Wilhelm:
¬Dem¬ Leben Sinn geben : von der Lebenskunst im Umgang mit Anderen und der Welt / Wilhelm Schmid. - Berlin : Suhrkamp, 2013. - 472 S. ; 22 cm
ISBN 978-3-518-42373-8

2014/0276 - Psychologie des Alltags (Gesprächsführung, Konfliktsituationen, Farblehre u.a. Ratgeberliteratur) - Signatur: Ps 3.3 Schmi - Buch