Ulitzkaja, Ljudmila
Die Lügen der Frauen 13372
Buch

Shenja ist eine Frau, zu der man rasch Vertrauen fasst. Ireen, eine englische Ferienbekanntschaft, erzählt ihr gleich ihre ganze tragische Lebensgeschichte. Eine Kartenlegerin habe ihr prophezeit: >>Du fängst mit dem fünften an<<, und so sei es gekommen, keines ihrer ersten vier Kinder habe überlebt. Shenja ist voller Mitgefühl, bis sie erfährt, dass kein Wort davon wahr ist. Als sie für eine Dokumentation über das Leben russischer Prostituierter in der Schweiz recherchiert, ist sie verblüfft, dass jedes der Mädchen fast die gleiche Geschichte erzählt: vom frühen Tod des Vaters und dem Stiefvater, der sie vergewaltigte, von dem Freund, der sie in den Westen brachte und an einen Zuhälter verriet, und von dem reichen Bankier, der sie nun bald heiraten wird ein Traum, so hollywoodschön, dass man beschließt, statt einer Dokumentation einen Spielfilm zu drehen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: dtv (36 Medien)

Schlagwörter: Frauen

Interessenkreis: Aus dem Russischen

Ulitzkaja, Ljudmila:
¬Die¬ Lügen der Frauen : 13372 / Ljudmila Ulitzkaja. - München : Deutscher Taschenbuch Verlag, 2005. - 164 S. - (dtv ; 13372). - Aus d. Russ.
ISBN 978-3-423-13372-2

2014/0462 - Schöne Literatur - Signatur: Ulitz - Buch