Miegel, Meinhard
Hybris die überforderte Gesellschaft
Buch

Der bekannte Wirtschafts- und Politikberater (Jahrgang 1939) erweitert und untermauert seine umfassende Kulturkritik an den Menschen der frühindustrialisierten westlichen Länder wie zuletzt in "Exit". Er mahnt und er beschreibt Größenwahn, Maßlosigkeit, Überfluss und die Überforderung von Mensch und Natur. Wieder warnt er vor ausufernder Sozial- und Bildungspolitik und der überschätzten Bedeutung der Erwerbsarbeit, die einem sinnerfüllten und selbstverantwortlichen Leben entgegenwirkten. Auch technische Errungenschaften hätten klüger genutzt werden können, ebenso wie Globalisierung, EU und Euro.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Globalisierung Wirtschaftspolitik Gesellschaftskritik

Interessenkreis: Politik Gesellschaft Werte Konsum

Miegel, Meinhard:
Hybris : die überforderte Gesellschaft / Meinhard Miegel. - Berlin : Propyläen, 2014. - 313 S.
ISBN 978-3-549-07448-0

2017/0168 - Gesellschaftliche Strömungen (z.B. Nationalismus, Ökologie-Bewegungen) - Signatur: So 1.25 Miege - Buch