Kemfert, Claudia
Kampf um Strom Mythen, Macht und Monopole
Buch

Mythen, Macht und Monopole. (GP) Weltweit ist von der Begrenztheit der Ressourcen die Rede und von der Notwendigkeit, eine Energiewende herbeizuführen. Die Autorin versucht in diesem Buch aufzuzeigen, wer daran wirklich Interesse hat, wer davon profitiert und welche Lobbys im Spiel sind. Dabei geht es um das Aufdecken bewusster Fehlinformationen, die angebliche Notwendigkeit des Ausstiegs vom Ausstieg aus der Atomenergie, die Alternativen wie Windenergie, Solartechnik, das Milliardengeschäft dahinter usw. Grundsätzlich können die meisten Ausführungen auch für Österreich gelten, doch ist eine klare Bezugnahme auf die politischen und gesellschaftlichen Bedingungen in Deutschland gegeben, daher sind sie nur bedingt übertragbar. Als Einführung in diese globale Thematik brauchbar. *bn* Heinrich Klingenberg


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Wirtschaft Strom

Interessenkreis: Wirtschaft Strom

Kemfert, Claudia:
Kampf um Strom : Mythen, Macht und Monopole / Claudia Kemfert. - Hamburg : Murmann, 2013. - 142 S.
ISBN 978-3-86774-257-3 kart. : 15,00

2017/0870 - Umwelt- und Energiepolitik - Signatur: So 2.533 Kemfe - Buch