Welsh, Renate
Wiedersehen mit Vamperl Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Buch

Vamperl trinkt kein Blut, sondern saugt das Gift aus der Galle der Menschen und macht sie friedlich und freundlich. Zwecks Familiengründung fliegt er zurück nach Transsilvanien. Doch schon bald wird er schrecklich von seiner Wiener Freundin Lizzie vermißt.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Serie / Reihe: Dtv (36 Medien)

Schlagwörter: Antolin Klasse-3

Welsh, Renate:
Wiedersehen mit Vamperl / Renate Welsh. Mit Zeichn. von Heribert Schulmeyer. - Orig.-Ausg. - München : Dt. Taschenbuch-Verl., 1998. - 111 S. : zahlr. Ill. - (Dtv ; 75052 : dtv-Junior : Lesebär)
ISBN 978-3-423-75052-3 kt. : 9,90

2015/0094 - Kinderbücher für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren - Signatur: Welsh - Buch