Weiss, Walter M.
Wien eine Stadt in Biographien
Buch

Wien. Eine Stadt in Biographien - Eine Stadt wird nicht nur von Gebäuden und Straßenzügen geprägt, die Identität von Wien entsteht erst mit den Geschichten seiner Bewohner. Denn was wäre die Stadt ohne Sisi, Wolfgang Amadeus Mozart oder Sigmund Freud? 20 ausgewählte Biographien zeichnen ein lebendiges, historisches wie auch aktuelles Bild der Stadt. Die Porträts werden durch Adressen ergänzt, die eine Stadterkundung auf den Spuren der porträtierten Personen ermöglichen. Zudem lädt die farbige Bebilderung mit aktuellem wie historischem Bildmaterial zum Selbstlesen und weiterverschenken ein. Zur hochwertigen Ausstattung gehören der Leineneinband und das Lesebändchen. Dieser Band umfasst Porträts von: Prinz Eugen, Joseph II., Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Johann Nestroy, Johann Strauß, Kaiserin Sisi, Otto Wagner, Karl Lueger, Sigmund Freud, Gustav Mahler, Gustav Klimt, Alfred Polgar, Arnold Schönberg, Ludwig Wittgenstein, Attila Hörbiger, Bruno Kreisky, Helmut Qualtinger, Friedrich Gulda und Thomas Bernhard. "Reiseführer mal anders () So vermittelt sich das Lebensgefühl einfach am Besten!", OK Magazin (Mai 2012) "Mal andere Wege gehen (.) Schöne Idee!", Bella (Mai 2012) "Die Bücher geben überraschende Einblicke in die Lebensläufe berühmter Stadtbewohner.", Reisemagazin.de ( Mai 2012)


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Weiterführende Informationen


Serie / Reihe: MERIAN porträts (10 Medien)

Schlagwörter: Wien Historische Persönlichkeit Berühmte Persönlichkeit

Interessenkreis: Biographien Wien

Weiss, Walter M.:
Wien : eine Stadt in Biographien / Walter M. Weiss. - 1. Aufl. - München : Travel-House-Media, 2012. - 176 S. : Ill., Kt. ; 19 cm. - (MERIAN porträts)
ISBN 978-3-8342-1253-5 Gewebe : EUR 16.99 (DE), EUR 17.50

2014/0016 - Allgemeine Ratgeber und Handbücher zur Reiseplanung - Signatur: Er 1.6 Weiss - Buch