Wolf, Daniel
Das Licht der Welt [2] historischer Roman
Buch

Varennes-Saint-Jacques 1218: Der Buchmaler Rémy Fleury träumt von einer Schule, in der jedermann lesen und schreiben lernen kann. Sein Vater Michel, Bürgermeister von Varennes, will seine Heimat zu Frieden und Wohlstand führen, während in Lothringen Krieg herrscht. Die junge Patrizierin Philippine ist in ihrer Vergangenheit gefangen und trifft eine folgenschwere Entscheidung.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Wolf, Daniel:
¬Das Licht der Welt [2] : historischer Roman / Daniel Wolf. - München : Goldmann, 2015. - 1151 S. : Kt.
ISBN 978-3-442-48050-0 kt. : EUR 9,99

2017/0174 - Schöne Literatur - Signatur: Wolf - Buch