Suchergebnisse

(191 Medien)

Die Glücksreisenden

Volks, Sybil

Ausgerechnet zum großen Fest in Haus Tide - Inge Boysen wird 80, ihre Enkelin 18 - hat sich Komet "Fortune" über der Nordseeinsel angekündigt. Eine ungewöhnliche Festgesellschaft versammelt sich im alten Haus hinter dem Deich: Familie Boysen, geladene und ungeladene Gäste, Glücksritter, Spinner und Sternengucker. Die einen hoffen, "Fortune" verheiße Fülle und Freuden, andere sehen den Weltuntergang nahen, Inge stellt für alle Fälle Champagner kalt. Das Himmelsereignis setzt eine Reise in Gang: Inge, ihre Kinder und Kindeskinder, Nachbarn, Postbote, Astronom und Vogelwartin - sie alle machen sich auf, ihr Glück zu suchen, zu finden und notfalls zu erfinden. Und Sohn Boy, der mit einer waghalsigen Wette das Elternhaus gerettet hat, muss erleben, wie schnell das Blatt sich wieder wendet - für ihn, Haus Tide und die ganze Familie.

Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Interessenkreis: Familie Glück

SL Volks

Volks, Sybil:
Die Glücksreisenden / Sybil Volks. - Originalausgabe. - München : dtv Verlagsgesellschaft, 2018. - 336 S.
ISBN 978-3-423-26203-3 Broschur : EUR 15,90

2018/0226 - Schöne Literatur - Buch

Das Lied der Stare nach dem Frost

Klönne, Gisa

In Mecklenburg war Rixa Heinrich als Kind immer glücklich. Als sie nach dem Tod ihrer Mutter wieder dorthin zurückkehrt, erkennt sie, dass ein streng gehütetes Geheimnis in ihrer Familie bis heute düstere Schatten wirft - nicht nur auf das Leben ihrer Mutter, sondern auch das ihres Bruders und ihr eigenes. Rixa taucht tief in ihre Familiengeschichte ein, um das Geheimnis zu enträtseln.

Dieses Medium ist zur Zeit ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Familie

SL Klönn

Klönne, Gisa:
Das Lied der Stare nach dem Frost / Gisa Klönne. - 5. Auflage. - München [u.a.] : Piper, 2015. - 480 S.
ISBN 978-3-492-30476-4 kt. : 9,99

2015/0235 - Schöne Literatur - Buch

Der Lavendelgarten

Riley, Lucinda

Als ihre Mutter stirbt, wird Emilie de la Martinières zum Familienoberhaupt. In dem herrschaftlichen Château in der Provence findet sie einen Band mit Gedichten ihrer Tante Sophia, deren tragische Liebesgeschichte schicksalhaft für die ganze Familie wurde. Doch Emilie will jetzt das Blatt wenden.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 11. Januar 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Familie

SL Riley

Riley, Lucinda:
Der Lavendelgarten / Lucinda Riley. - 8. Auflage. - München : Blanvalet, 2013. - 507 S. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-442-47797-5 kt. : 9,99

2016/0161 - Schöne Literatur - Buch

Der Sommer, an dem wir den Esel zähmten

Roeder, Annette

Karriereeltern, drei Superkinder, ein randvolles Freizeitprogramm: Familie Hummel ist very busy, aber bestens organisiert. Probleme gibt es nicht. Oder doch? Als Flöhchen, die Jüngste, in einem schlimmen Wutanfall dem Bademeister beinahe die Nase abbeißt, ist der Fall klar: Bei den Hummels muss sich etwas ändern! Alle Urlaubspläne werden kurzerhand über den Haufen geworfen: zugunsten einer gemeinsamen Wanderwoche. Und zwar mit einem Esel! Und der stellt das Leben der Hummels gründlich auf den Kopf ... Sodass sich am Ende die Frage stellt: Wer hat hier eigentlich wen gezähmt?

Altersempfehlung: ab 6 Jahren.

Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Interessenkreis: Familie Hörspiel Urlaub

G 3 Roede

Roeder, Annette:
Der Sommer, an dem wir den Esel zähmten / Annette Roeder. - München : Hörverlag, 2015. - 2 CDs - 155 Min.
ISBN 978-3-8445-1955-6 : EUR 9,99

2016/0370 - G 3 - Hörspiel (CD, MC)

Das Geheimnis der Salzschwestern

Baker, Tiffany

Seit Generationen ist die Salzfarm an der Küste Neuenglands im Besitz der Frauen der Familie Gilly. Auf diesem entlegenen Fleckchen Erde wachsen auch die beiden Schwestern Jo und Claire auf, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Während die spröde Jo sich dem Familienerbe zutiefst verbunden fühlt, wünscht sich Claire nichts sehnlicher, als die Salzfelder hinter sich zu lassen. Denn die Gilly-Frauen gelten als Außenseiter, und ihr Salz - so munkelt man, soll magische Kräfte haben.

Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Interessenkreis: Familie

SL Baker

Baker, Tiffany:
Das Geheimnis der Salzschwestern / Tiffany Baker. - 2. Auflage. - München : btb Verlag: Verlagsgruppe Random House GmbH, 2013. - 476 S.
ISBN 978-3-442-74472-5 kt. : EUR 9,99

2016/0392 - Schöne Literatur - Buch

Die Schattenschwester Roman

Riley, Lucinda

tar d'Aplièse ist eine sensible junge Frau und begegnet der Welt eher mit Vorsicht. Seit sie denken kann, ist ihr Leben auf das Engste verflochten mit dem ihrer Schwester CeCe, aus deren Schatten herauszutreten ihr nie gelang. Als ihr geliebter Vater Pa Salt plötzlich stirbt, steht Star jedoch unversehens an einem Wendepunkt. Wie alle Mädchen in der Familie ist auch sie ein Adoptivkind und kennt ihre Wurzeln nicht, doch der Abschiedsbrief ihres Vaters enthält einen Anhaltspunkt - die Adresse einer Londoner Buchhandlung sowie den Hinweis, dort nach einer gewissen Flora MacNichol zu fragen. Während Star diesen Spuren folgt, eröffnen sich ihr völlig ungeahnte Wege, die sie nicht nur auf ein wunderbares Anwesen in Kent führen, sondern auch in die Rosengärten und Parks des Lake District im vergangenen Jahrhundert. Und ganz langsam beginnt Star, ihr eigenes Leben zu entdecken und ihr Herz zu öffnen für das Wagnis, das man Liebe nennt

Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Serie / Reihe: Die sieben Schwestern (5 Medien)

Interessenkreis: Familie

SL Riley

Riley, Lucinda:
Die Schattenschwester : Roman / Lucinda Riley. Dt. von Sonja Hauser. - 1. Aufl. - München : Goldmann, 2016. - 607 S. - (Die sieben Schwestern; 3)
Einheitssacht.: ¬The¬ Shadow Sister <dt.>. - Aus dem Englischen übersetzt
ISBN 978-3-442-31396-9 fest geb. : EUR 19,99

2017/0094 - Schöne Literatur - Buch

Rund um die Familie Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Mennen, Patricia

Mit wem bin ich verwandt? Was ist eine Patchworkfamilie? Wie leben Familien anderswo? Was passiert, wenn Eltern sich trennen? In fröhlichen Zeichnungen, einfachem Text und mit etlichen Klappen gibt dieses Buch Kindern von 4 bis 7 Jahren Auskunft.

Altersempfehlung: ab 4 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen
Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 14. Dezember 2018 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Wieso? Weshalb? Warum? (25 Medien)

Schlagwörter: Antolin Klasse-3

Interessenkreis: Familie

Mennen, Patricia:
Rund um die Familie / Illustration: Melanie Brockamp, Text: Patricia Mennen. - Ravensburg : Ravensburger, 2017. - 14 S. : zahlr. farbig ill. - (Wieso? Weshalb? Warum?; 62)
ISBN 978-3-473-32661-7 Spiralbindung : EUR 14,99

2017/0146 - Bilderbuch - Bilderbuch

Die Honigtöchter

Caboni, Cristina

Angelica Senes lebt in Südfrankreich als reisende Imkerin. Nach dem Tod ihrer Patentante, die ihr ein Cottage auf Sardinien vererbt hat, kehrt sie heim auf die Insel zu ihrer Familie. Dort begegnet sie auch Nicola wieder: der Mann, in den sie schon als Kind verliebt war ...

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 11. Januar 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Frauen Familie Liebe

SL Cabon

Caboni, Cristina:
Die Honigtöchter / Cristina Caboni ; aus dem Italienischen von Ingrid Ickler. - 3. Auflage. - München : Blanvalet, 2016. - 415 S.
Einheitssacht.: ¬La¬ custode del miele e delle api. - Aus dem Italienischen übersetzt
ISBN 978-3-7341-0277-6 Festeinband : EUR 9,99

2017/0361 - Schöne Literatur - Buch

Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten

Jacobs, Anne

Seit Jahrhunderten in Familienhand, verloren und wiedergefunden ein Gutshaus, eine Familie und ein dramatisches Schicksal Franziska kann es nicht glauben: Endlich ist sie wieder in ihrer Heimat auf Gut Dranitz. In den Wirren des zweiten Weltkriegs musste sie das herrschaftliche Anwesen im Osten verlassen. Lange gab es keinen Weg zurück. Trotzdem ließ sie die Sehnsucht nicht mehr los. Nie konnte sie die glanzvollen Zeiten vor dem Krieg vergessen, ihre Träume und Wünsche von einem Leben an der Seite ihrer großen Liebe Walter Iversen. Alles schien möglich. Doch der Krieg trennte die Liebenden und machte ihre Träume zunichte. Aber Franziska gab die Hoffnung nie auf ...

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 21. Dezember 2018 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Familie

SL Jacob

Jacobs, Anne:
Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten / Anne Jacobs. - 3. Auflage. - München : Blanvalet, 2017. - 542 S. - (Gutshaus-Saga; 1)
ISBN 978-3-7341-0327-8 Broschur : EUR 10,99

2018/0180 - Schöne Literatur - Buch

Neu Hinter den Türen Roman nach einer wahren Geschichte

Lind, Hera

Juliane Bressin hat sich eine fast perfekte Welt geschaffen: treuer Mann, zwei wohlerzogene Kinder, Vollwertkost, Biomüll, Bullerbü. Warum also nicht "drei ganz normale Kinder" aufnehmen, die übergangsweise eine Pflegefamilie suchen? Doch bald nach Ankunft der Kinder stürzt Julianes hellblauer Himmel ein. Was haben die kleinen Wesen mit thailändischen Wurzeln erlebt? Woran ist der Vater gestorben und warum liegt die Mutter im Koma? Hüten sie ein dunkles Geheimnis? Schon nach wenigen Monaten steht Juliane mit ihrer eigenen Familie an einem Abgrund.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 14. Dezember 2018 ausgeliehen.
Dieses Medium ist darüber hinaus für einen weiteren Leser vorgemerkt.

Schlagwörter: Pflegefamilie

Interessenkreis: Familie

SL Lind

Lind, Hera:
Hinter den Türen : Roman nach einer wahren Geschichte. - München : Diana Verlag, 2018. - 382 S.
ISBN 978-3-453-29187-4 Festeinband : EUR 20,00

2018/0271 - Schöne Literatur - Buch

Neu Das Jahrhundertversprechen Roman

Dübell, Richard

Berlin 1921: Der Erste Weltkrieg wirft noch immer lange Schatten, auch auf die Familie von Briest. Otto und Hermine von Briest stehen vor dem Bankrott. Ihre Tochter Luisa träumt trotz der Notlage von einer Karriere als Filmstar. Luisa liebt Max Brandow, einen ehemaligen Gassenjungen, dem eine große Zukunft als Rennfahrer vorausgesagt wird. Doch die Konventionen der Zeit und eine alte Familienfehde stehen dieser Liebe entgegen.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 21. Dezember 2018 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Krieg Familie Liebe Jahrhundertwende Familiensaga

SL Dübel

Dübell, Richard:
Das Jahrhundertversprechen : Roman / Richard Dübell. - 1. Auflage. - Frankfurt/M. : Ullstein, 2018. - 647 S. - (Jahrhundertsturm; 03)
ISBN 978-3-548-28966-3 Broschur : EUR 13,00

2018/0308 - Schöne Literatur - Buch

Neu Der Apfelbaum Roman

Berkel, Christian

Das Liebespaar Sala und Otto wird durch den Krieg getrennt, denn Sala hat jüdische Wurzeln. Zusammen mit dem unehelichen Kind muss sie fliehen. In den 1950er Jahren kehrt sie nach Berlin zurück und sucht nach Otto. Berkel schildert wahre Erlebnisse seiner Familie über drei Generationen hinweg.

Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Interessenkreis: Familie

SL Berke

Berkel, Christian:
Der Apfelbaum : Roman / Christian Berkel. - 6. Auflage. - Berlin : Ullstein, 2018. - 413 S.
Einheitssacht.: ¬Der¬ Apfelbaum
ISBN 978-3-550-08196-5 Festeinband : EUR 22,00

2018/0374 - Schöne Literatur - Buch

Neu Lilli Luck - Vernixt und zugenäht

Mann, Miriam

Schon lange lebt Lillis Familie in einem rot-weißen Leuchtturm. Jeden Abend erzählt Uroma von Piraten, Nixen und sagenhaften Zauberschätzen. Und seit Lilli entdeckt hat, dass sie wundersame Meeresbewohner sehen und verstehen kann, fragt sie sich, ob doch etwas dran ist an der Geschichte von der magischen Gabe der Leuchtturmwärter.

Altersempfehlung: ab 6 Jahren.

Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Interessenkreis: Familie Freundschaft Fantastisches

G 3 Mann

Mann, Miriam:
Lilli Luck - Vernixt und zugenäht / Miriam Mann ; ungekürzt gelesen von Sascha Icks. - Ungekürzte Lesung. - Hamburg : Oetinger Media GmbH, 2018. - 3 CDs - 181 Min.
ISBN 978-3-8373-1055-9 : EUR 15,00

2018/0409 - G 3 - Hörspiel (CD, MC)

Elmar besucht Tante Thea Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

McKee, David

Elmar und Willi besuchen ihre Tante Thea, die zwar alt und schwerhörig ist,sich aber in der Gruppe Gleichgesinnter recht wohl fühlt.

Altersempfehlung: ab 4 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen
Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 21. Dezember 2018 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Schlagwörter: Antolin Klasse-1 Elefanten

Interessenkreis: Bilderbuch Familie

McKee, David:
Elmar besucht Tante Thea / David McKee. - Stuttgart [u.a.] : Thienemann, 2006. - 12 S. : überw. Ill. (farb.)
ISBN 978-3-522-43536-9 fest geb. : EUR 11.90

2006/0408 - Bilderbuch - Bilderbuch

Conni hilft Mama Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Schneider, Liane

Eine Drehscheibe auf dem Spielplatz ist schuld daran, dass sich Connis Mama den Fuß verknackst hat. Jetzt ist Conni endlich die Große: Sie kann helfen und macht, was Mama sonst immer macht.

Altersempfehlung: ab 4 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen
Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 11. Januar 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Meine Freundin Conni Bilderbuch (7 Medien)

Schlagwörter: Antolin Klasse-2

Interessenkreis: Bilderbuch Familie Hausarbeit

G 1 Schne

Schneider, Liane:
Conni hilft Mama / Liane Schneider. - Hamburg : Carlsen, 2008. - 30 S. : überw. Ill. (farb.). - (Meine Freundin Conni Bilderbuch; 08)
ISBN 978-3-551-51589-6 fest geb. : EUR 9,90

2008/0226 - Bilderbuch - Bilderbuch

Max fährt zu Oma und Opa Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Tielmann, Christian

Max darf mit seinem Bruder Felix bei Oma und Opa übernachten. Das wird spannend, denn bei Opa gibt es immer was zu basteln und zu hämmern.

Altersempfehlung: ab 3 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen
Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 14. Dezember 2018 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Mein Freund Max (5 Medien)

Schlagwörter: Antolin Klasse-2 Klasse-3

Interessenkreis: Bilderbuch Familie

G 1 Tielm

Tielmann, Christian:
Max fährt zu Oma und Opa / Christian Tielmann. - Hamburg : Carlsen, 2012. - 23 S. : überw. Ill. (farb.). - (Mein Freund Max). - Mein Freund Max
ISBN 978-3-551-51953-5 fest geb. : 9,99

2013/0146 - Bilderbuch - Bilderbuch

Der Mondscheingarten

Bomann, Corina

Die Berliner Antiquitätenhändlerin Lilly findet auf der Rückseite einer alten Violine eine ins Holz eingebrannte Rose. Die Suche nach der Herkunft des Instruments und nach seiner letzten Besitzerin führt sie über Italien bis nach Sumatra, wo sie eine völlig unerwartete Antwort findet.

Dieses Medium ist 2 Mal vorhanden. Klicken Sie auf Vormerken, um die Verfügbarkeit des Mediums zu prüfen.

Interessenkreis: Familie

SL Boman

Bomann, Corina:
Der Mondscheingarten / Corina Bomann. - 1. Auflage. - München : Ullstein, 2013. - 520 S.
ISBN 978-3-548-28526-9 kt. : 9,99

2013/4796 - Schöne Literatur - Buch

Die Mitternachtsrose

Riley, Lucinda

Nach einer Hetzjagd durch die Medien wegen ihrer angeblichen Verlobung kommt die amerikanische Schauspielerin Rebecca Bradley ziemlich aufgelöst in einem englischen Herrenhaus an, der Kulisse für ihren neuen Film. Doch dort erkennt sie eine seltsame Ähnlichkeit mit einer Ahnin des Hausherrn.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 21. Dezember 2018 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Familie

SL Riley

Riley, Lucinda:
Die Mitternachtsrose / Lucinda Riley. - München : Blanvalet, 2014. - 575 S. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-442-31360-0 fest geb. : 19,99

2014/0091 - Schöne Literatur - Buch

Die Chaosschwestern starten durch!

Mueller, Dagmar H.

Das neue Jahr startet für die Chaosschwestern mit einer dicken Überraschung. Ihre Mutter Iris hat einen Preis für ihre Kitschromane gewonnen und tritt im Fernsehen auf. Das ist aber noch lange nicht alles, was die vier Mädchen erleben.

Altersempfehlung: ab 10 Jahren.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 21. Dezember 2018 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Familie

K 3 Muell

Mueller, Dagmar H.:
Die Chaosschwestern starten durch! / Dagmar H. Mueller. - Gekürzte Lesung. - München : Der Hörverlag, 2014. - 4 CD - 4 h 52 min
ISBN 978-3-8445-1364-6 : EUR 14,99

2014/0193 - Kinderbuch - Hörspiel (CD, MC)

Ali zum Dessert Leben in einer neuen Welt

Akyün, Hatice

Mit Witz und Temperament erzählte Hatice Akyün in ihrem ersten Buch von ihrem Leben zwischen Berlin und dem Bosporus - und von den Irrungen und Wirrungen auf dem Weg, einen deutschen Traummann, ihren"Hans mit scharfer Soße", zu finden. Aber dann kommt alles ganz anders, denn als Hatice dem charmanten Ali begegnet - einem türkischen Hans -, gibt es kein Zurück mehr. Von nun an steht ihre Welt Kopf, denn Familienzusammenführung auf Türkisch ist eine turbulente Angelegenheit, bei der kein Auge trocken bleibt!

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 14. Dezember 2018 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Familie

Bek Akyün

Akyün, Hatice:
Ali zum Dessert : Leben in einer neuen Welt / Hatice Akyün. - München : Blanvalet, 2008. - 222 S. - (Goldmann Taschenbücher - Nr. 15605)
ISBN 978-3-442-15605-4 kt. : 8,95

2014/0293 - Biografie - Buch

Der Engelsbaum

Riley, Lucinda

Viele Jahre sind vergangen, seit Greta Marchmont das Herrenhaus verließ, in dem sie einst eine Heimat gefunden hatte. Nun kehrt sie zurück nach Marchmont Hall in den verschneiten Bergen von Wales. Doch sie hat keinerlei Erinnerung an ihre Vergangenheit, denn seit einem tragischen Unfall leidet sie an Amnesie. Bei einem Spaziergang macht sie aber eine verstörende Entdeckung: Sie stößt auf ein Grab im Wald, und die Inschrift verrät ihr, dass hier ein kleiner Junge begraben ist - ihr eigener Sohn! Greta ist entschlossen, herauszufinden, was sich in ihrem früheren Leben ereignet hat.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 14. Dezember 2018 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Goldmann (16 Medien)

Interessenkreis: Familie

SL Riley

Riley, Lucinda:
Der Engelsbaum / Lucinda Riley. - 1. Auflage. - München : Blanvalet, 2014. - 614 S. - (Goldmann ; 48135). - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-442-48135-4 kt. : 9,99

2014/0445 - Schöne Literatur - Buch

Ab heute sind wir Cool Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Opel-Götz, Susann

Cool wollen sie sein, Leo und sein kleiner Bruder Mug, denn Coole dürfen viel, sogar Monsterfilme sehen. Wie cool sein geht, weiß doch jeder! Sonnenbrille auf die Nase setzen und Krachmusik aufdrehen, dass die Wände wackeln! Und sich bloß nicht benehmen! Doch das ist alles ganz schön anstrengend.

Altersempfehlung: ab 5 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen
Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 14. Dezember 2018 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Schlagwörter: Antolin Klasse-2 Klasse-3

Interessenkreis: Familie Geschwister

G 1 OpelG

Opel-Götz, Susann:
Ab heute sind wir Cool / Susann Opel-Götz. - Hamburg : Oetinger, 2014. - 22 S. : überw. Ill. (farb.)
ISBN 978-3-7891-6955-7 fest geb. : 12,00

2015/0086 - Bilderbuch - Bilderbuch

Die sieben Schwestern

Riley, Lucinda

Maia ist die älteste von 6 Schwestern, die alle von ihrem Vater adoptiert wurden. Als dieser überraschend stirbt, hinterlässt er ihr einen Umschlag mit einem Hinweis auf ihre Herkunft. Sie fliegt nach Rio de Janeiro, wo weitere Rätsel und Überraschungen auf sie warten.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 11. Januar 2019 ausgeliehen.
Dieses Medium ist darüber hinaus für einen weiteren Leser vorgemerkt.

Serie / Reihe: Die sieben Schwestern (5 Medien)

Interessenkreis: Familie

SL Riley

Riley, Lucinda:
Die sieben Schwestern / Lucinda Riley. - 1. Auflage. - München : Blanvalet, 2015. - 540 S. - (Die sieben Schwestern; 1). - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-442-31394-5 fest geb. : EUR 19,99

2015/4937 - Schöne Literatur - Buch

Irgendwo im Glück

McPartlin, Anna

Dublin, 1995: Maisie Bean ist eine Frau, die sich nicht unterkriegen lässt. Ihr erstes Date vor siebzehn Jahren endete so schlimm, dass es ihr für den Rest des Lebens den Appetit auf Pommes verdarb. Die Ehe, die folgte, war die Hölle für Maisie, doch sie gab ihr zwei wundervolle Kinder: den sensiblen, humorvollen Jeremy und die starrsinnige, schlaue Valerie. Mit Hilfe der beiden schafft es Maisie sogar, ihre demente Mutter zu Hause zu pflegen. Alle packen mit an.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 11. Januar 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Familie Liebe

SL McPar

McPartlin, Anna:
Irgendwo im Glück / Anna McPartlin. Aus dem Engl. von Sabine Längsfeld. - Reinbek : Rowohlt Taschenbuch-Verl., 2016. - 464 S. - Aus dem Englischen übersetzt
ISBN 978-3-499-27223-3 kart. : EUR 12,99

2017/0086 - Schöne Literatur - Buch

Sturmherz Roman

Bomann, Corina

Alexa Petri hat schon seit vielen Jahren ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter Cornelia. Doch nun liegt Cornelia im Koma, und Alexa muss ihre Vormundschaft übernehmen. Sie findet einen Brief, der Cornelia in einem ganz neuen Licht erscheinen lässt: als leidenschaftliche junge Frau im Hamburg der frühen sechziger Jahre. Und als Opfer der schweren Sturmflutkatastrophe. Alexa beginnt zu ahnen, wer ihre Mutter wirklich ist. Als ein alter Freund von Cornelia auftaucht, ergreift Alexa die Chance, sich von der Frau erzählen zu lassen, die sie schließlich auch verstehen und lieben lernt.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 14. Dezember 2018 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Familie

SL Boman

Bomann, Corina:
Sturmherz : Roman / Corina Bomann. - Originalausgabe, 1. Auflage. - Berlin : Ullstein Taschenbuch Verlag, 2017. - 524 S.
ISBN 978-3-548-28839-0 Broschur : EUR 10,99

2017/0129 - Schöne Literatur - Buch

Conni und das Familienfest Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Boehme, Julia

Connis Opa wird 70. Statt seinen Geburtstag zu feiern, möchte er sich lieber um sein neues Hobby, die Bienenzucht, kümmern. Doch er hat nicht mit Conni und Oma gerechnet: Heimlich bereiten sie ein tolles Familienfest vor.

Altersempfehlung: ab 8 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen
Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 21. Dezember 2018 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Meine Freundin Conni (35 Medien)

Schlagwörter: Antolin Klasse-4

Interessenkreis: Familie

G 3 Boehm

Boehme, Julia:
Conni und das Familienfest / Julia Boehme. Mit Bildern von Herdis Albrecht. - Hamburg : Carlsen, 2015. - 109 S. : zahlr. Ill. - (Meine Freundin Conni; 25)
ISBN 978-3-551-55615-8 Festeinband : EUR 7,99

2017/0182 - G 3 - Buch

Die Perlenschwester

Riley, Lucinda

Wie auch ihre Schwestern ist CeCe d'Aplièse ein Adoptivkind, und ihre Herkunft ist ihr unbekannt. Als ihr Vater stirbt, hinterlässt er einen Hinweis - sie soll in Australien die Spur einer gewissen Kitty Mercer ausfindig machen. Ihre Reise führt sie zunächst nach Thailand, wo sie die Bekanntschaft eines geheimnisvollen Mannes macht. Durch ihn fällt CeCe eine Biographie von Kitty Mercer in die Hände - eine Schottin, die vor über hundert Jahren nach Australien kam und den Perlenhandel zu ungeahnter Blüte brachte. CeCe fliegt nach Down Under, um den verschlungenen Pfaden von Kittys Schicksal zu folgen. Und taucht dabei ein in die magische Kunst der Aborigines, die ihr den Weg weist ins Herz ihrer eigenen Geschichte.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 11. Januar 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Die sieben Schwestern (5 Medien)

Interessenkreis: Familie

SL Riley

Riley, Lucinda:
Die Perlenschwester / Lucinda Riley. - 1. Auflage. - München : btb Verlag: Verlagsgruppe Random House GmbH, 2017. - 608 S. - (Die sieben Schwestern; 4). - Aus dem Englischen übersetzt
ISBN 978-3-442-31445-4 Festeinband : EUR 19,99

2017/0347 - Schöne Literatur - Buch

Schattenmond

Roberts, Nora

Lana und Max verbindet eine große und außergewöhnliche Liebe. Als eine weltweite Seuche ausbricht und New York innerhalb kürzester Zeit ins Chaos stürzt, fliehen sie aus der Stadt und gründen mit Gleichgesinnten die Gemeinschaft New Hope. Doch auch hier rückt die Gefahr dem Paar bedrohlich nahe. Lana setzt alles daran, dem Inferno zu entkommen, denn sie trägt inzwischen ein Kind unter dem Herzen, die "Auserwählte", ihre zukünftige Tochter, die als Einzige in der Lage sein wird, dem Leid der Menschheit ein Ende zu setzen.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 11. Januar 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Die Schatten-Trilogie (2 Medien)

Interessenkreis: Familie

SL Rober

Roberts, Nora:
Schattenmond. - München : Heyne, 2018. - 544 S. - (Die Schatten-Trilogie; 01)
ISBN 978-3-453-42250-6 Broschur : EUR 9,99

2018/0208 - Schöne Literatur - Buch

Ein Ticket nach Schottland

Zöbeli, Alexandra

Job weg, Freund weg, Wohnung weg. Jo Müller bleibt nichts anderes übrig, als mit Ende dreißig noch einmal zu ihren Eltern zu ziehen. Ein Garten-Praktikum in den schottischen Highlands kommt da gerade recht. Doch statt grüner Idylle findet sie dort vor allem harte Arbeit und einen hitzigen, wenn auch ziemlich gut aussehenden, Chefgärtner namens Duncan vor. Und der treibt sie mit seinen Ansprüchen zur Weißglut. Jo versucht mit allen Mitteln, zu verheimlichen, dass sie eigentlich vom Gärtnern keine Ahnung hat - was natürlich im Chaos endet. Zum Glück ist Duncans kleiner Sohn Nick deutlich verständnisvoller als sein Vater, der erst nach und nach merkt, dass Jo auch in seinem Herzen einiges durcheinandergebracht hat.

Dieses Medium ist zur Zeit ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Familie Liebe

SL Zöbel

Zöbeli, Alexandra:
Ein Ticket nach Schottland / Alexandra Zöbeli. - 1. Auflage; Neuausgabe. - München : Ullstein eBooks, 2018. - 416 S.
ISBN 978-3-548-29117-8 Broschur : EUR 10,00

2018/0220 - Schöne Literatur - Buch

Die verbotene Zeit Roman

Winter, Claire

1975 in London: Ein Gedächtnisverlust macht der 28-jährigen Carla zu schaffen. Außerdem hat sie das Gefühl, dass ihr Mann Tom und ihre Eltern ihr etwas vorenthalten. Als sie beginnt, die verlorene Zeit zu rekonstruieren, stößt sie auf ein Jahrzehnte zurückliegendes Familiengeheimnis.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 14. Dezember 2018 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Familie Vergangenheit

SL Winte

Winter, Claire:
Die verbotene Zeit : Roman / Claire Winter. - Taschenbuchausgabe. - München : Diana-Verl., 2017. - 592 S.
ISBN 978-3-453-35921-5 Broschur : EUR 9,99

2018/0224 - Schöne Literatur - Buch

Neu Das Versprechen der Jahre Roman

Vincenzi, Penny

London 1904: Lady Celia Lytton betört die englische Society mit ihrer Intelligenz und Schönheit zugleich. Sie ist die perfekte Gastgeberin, veröffentlicht im eigenen Verlag einen Bestseller nach dem anderen und genießt ihr junges Familienglück - ein privilegiertes Leben. Doch dramatische Ereignisse kündigen sich an, und als ihr Mann Oliver in den Krieg eingezogen wird, können die Lyttons nicht mehr die Augen vor der Realität verschließen. Die makellose Fassade bekommt erste Risse, und Celia beginnt zu verstehen, dass sie einen Preis zahlen muss, für die Entscheidungen, die sie getroffen hat, und die Geheimnisse, die sie bewahrt...

Dieses Medium ist zur Zeit ausgeliehen.
Dieses Medium ist darüber hinaus für einen weiteren Leser vorgemerkt.

Serie / Reihe: Lytton-Saga (3 Medien)

Interessenkreis: Familie

SL Vince

Vincenzi, Penny:
Das Versprechen der Jahre : Roman / Penny Vincenzi ; aus dem Englischen von Sonja Hauser. - 1. Auflage. - München : Goldmann, 2018. - 627 S. - (Lytton-Saga; 01)
Einheitssacht.: No Angel - the Spoils if Time I. - Aus dem Englischen übersetzt
ISBN 978-3-442-48673-1 Broschur : EUR 12,00

2018/0309 - Schöne Literatur - Buch

Neu Das Jahr, in dem Dad ein Steak bügelte Roman

Khong, Rachel

Rachel Khongs Debütroman "Das Jahr, in dem Dad ein Steak bügelte" thematisiert den Moment im Leben jedes Menschen, wenn sich das Eltern-Kind-Verhältnis umkehrt. Sehr humorvoll beschreibt sie den Alltag mit einem dementen Familienmitglied, mit all seinen traurigen Tiefen, aber auch mit den urkomischen Höhen. Ruth ist 30, als ihr Verlobter sie plötzlich verlässt. Völlig aus der Bahn geworfen, kommt sie der Bitte ihrer Mutter nach, kündigt Job und Wohnung und zieht für ein Jahr wieder zurück zu ihren Eltern. Dort soll sie ein Auge auf ihren Vater werfen, einen berühmten Geschichtsprofessor, der nach und nach sein Gedächtnis verliert. Aus purer Verzweiflung verbannt seine Ehefrau alles aus dem Haus, was nur irgendwie im Verdacht steht, Demenz zu begünstigen. Ruth schafft es aber zusammen mit einigen Verbündeten, dem Leben ihres Vaters noch einmal einen Sinn zu geben, indem sie zum Beispiel sein geliebtes Seminar zur amerikanischen Geschichte heimlich weiterhin stattfinden lassen, ohne dass der Dekan Wind davon bekommt. Mit viel Humor und einer ordentlichen Portion Situationskomik schildert Ruth das Jahr mit ihrem Vater, das die beiden immer enger zusammenschweißt.

Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Schlagwörter: Pflege

Interessenkreis: Familie Demenz

SL Khong

Khong, Rachel:
Das Jahr, in dem Dad ein Steak bügelte : Roman / Rachel Khong. - 1. Auflage. - Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2018. - 249 S. - Aus dem amerikanischen Englisch
ISBN 978-3-462-04972-5 Festeinband : EUR 19,00

2018/0347 - Schöne Literatur - Buch

Neu Die Mondschwester

Riley, Lucinda

Tiggy d'Aplièse hat sich schon als Kind mit Hingabe um kranke Tiere gekümmert. Auch jetzt, als junge Zoologin, ist die Beschäftigung mit Tieren ihre Erfüllung. Als sie das Angebot erhält, auf einem weitläufigen Anwesen in den schottischen Highlands Wildkatzen zu betreuen, zögert sie nicht lange. Dort trifft sie auf Chilly, einen weisen, alten Zigeuner aus Andalusien. Es ist eine schicksalhafte Begegnung, denn er hilft Tiggy, die ein Adoptivkind ist, das Geheimnis ihrer Herkunft zu lüften. Sie reist nach Granada, wo sie dem ebenso glamourösen wie dramatischen Lebensweg ihrer Großmutter Lucia folgt, der berühmtesten Flamenco-Tänzerin ihrer Zeit. Und Tiggy versteht endlich, welch großes Geschenk ihr zur Stunde ihrer Geburt zuteil wurde.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 11. Januar 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Die sieben Schwestern (5 Medien)

Interessenkreis: Familie

SL Riley

Riley, Lucinda:
Die Mondschwester / Lucinda Riley. - 1. Auflage. - München : btb Verlag: Verlagsgruppe Random House GmbH, 2018. - 669 S. - (Die sieben Schwestern; 5). - Aus dem Englischen übersetzt
ISBN 978-3-442-31446-1 Festeinband : EUR 19,99

2018/0352 - Schöne Literatur - Buch

Neu Die jüdische Souffleuse Roman

Altaras, Adriana

Ein Provinztheater. Adriana, die Regisseurin, und Sissele, die Souffleuse, geraten bei den Proben zu einer Mozart-Oper heftig aneinander. Denn Sissele verfolgt ein Ziel, das gar nichts mit dem Theater zu tun hat, aber sehr viel mit Adriana: Jahrzehntelang hat sie vergeblich nach ihren Verwandten gesucht, die nach dem Zweiten Weltkrieg in alle Winde zerstreut wurden. Sie ist überzeugt, nur Adriana kann ihr jetzt noch helfen ... Mit hinreißender Tragikomik erzählt dieser Roman von den Absurditäten des Theateralltags und der abenteuerlichen Reise dieser beiden Frauen. Von einer unverhofften Familienzusammenführung und davon, wie sich unvergessliche Geschichten des 20. Jahrhunderts mit jenen der Nachgeborenen verbinden.

Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Schlagwörter: Familienzuammenführung

Interessenkreis: Familie

SL Altar

Altaras, Adriana:
Die jüdische Souffleuse : Roman / Adriana Altaras. - Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2018. - 203 S.
ISBN 978-3-462-05199-5 Festeinband : EUR 20,00

2018/0367 - Schöne Literatur - Buch

Neu Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes

Hendry, Manuel F.

Ein Wochenende allein zu Hause mit den Kindern - und schon bricht bei Papa Moll das Chaos aus. Denn während Moll in der Schokoladenfabrik Überstunden schiebt, entbrennt zwischen seinen Kindern und dem Nachwuchs seines Chefs ein gnadenloser Kampf um Zuckerwatte, Hausaufgaben und den berühmtesten Zirkushund der Welt. Papa Moll (Stefan Kurt) hat es in seinem ersten Kinoabenteuer nicht gerade leicht: Zu Hause sind die Wasserleitungen beschädigt, sein Sohn Fritz (Maxwell Mare) macht Ärger beim Dorfpolizist (Erich Vock) und sein Job in der Schokoladenfabrik steht auf der Kippe, weil der Absatz der produzierten Schokolade rapide einbricht. Ein Grossauftrag aus China, der übers Wochenende über die Bühne gehen muss, könnte die brenzlige Lage gerade noch so retten. Als ihm Mama Moll (Isabella Schmid) dann auch noch eröffnet, dass bei ihr das Wellnesswochenende im Bad Zurzach mit der Frauengruppe vor der Tür steht, und ihm sein Chef (Martin Rapold) kurzerhand seine hinterlistigen Kinder übers Wochenende unterjubelt, ist das Chaos natürlich vorprogrammiert. Das große Kinoabenteuer von den Produzenten von "Heidi" nach der berühmten Comicbuch-Vorlage.

Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Interessenkreis: Familie Comic Kinder

G 3 Hendr

Hendry, Manuel F.:
Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes / Manuel F. Hendry : Polyband Medien GmbH, 2018. - 1 DVD - 86 Min. + Bonus
EAN 4006448767761 : EUR 13,99

2018/0387 - G 3 - Film (DVD)

Ich kauf mir einen neuen Bruder Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Hübner, Marie

Weil Jannis nie helfen will den Tisch abzuräumen und Frida mit ihrem Bruder ständig streitet, beschließt sie, sich einen neuen Bruder zu kaufen. Ob das gut geht?

Altersempfehlung: ab 4 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen
Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Schlagwörter: Antolin Klasse-2 Familie

Interessenkreis: Bilderbuch Familie

Hübner, Marie:
Ich kauf mir einen neuen Bruder / Marie Hübner. - Ravensburg : Ravensburger Buchverl., 2008. - 30 S. : überw. Ill. (farb.)
ISBN 978-3-473-32370-8 fest geb. : 11,95

2008/0253 - Bilderbuch - Bilderbuch

Ein Märchen im Winter Roman

Lord Brown, Kate

Seit dem Tod ihres Mannes und der Pfändung ihres Hauses steht Grace vor einem Scherbenhaufen. Bis ihr eines Tages der exzentrische ältere Schriftsteller Fraser Stratton einen Job als Assistentin anbietet. Die junge Frau bezieht für den Winter ein Cottage auf Frasers Anwesen, das von seinem sympathischen Patensohn Jack verwaltet wird. Als ihr eine antike Brosche in die Hände fällt, ahnt Grace noch nicht, dass sie auf ein lang gehütetes Geheimnis gestoßen ist, das die Strattons mit ihrer eigenen Familie verbindet und ihr Leben völlig verändern wird

Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Interessenkreis: Familie

SL Lord

Lord Brown, Kate:
Ein Märchen im Winter : Roman / Kate Lord Brown. - Deutsche Erstausgabe. - München : Piper, 2016. - 492 S.
Einheitssacht.: ¬The¬ Christmas we met <dt.>. - Aus d. Engl. übers.
ISBN 978-3-492-30202-9 Broschur : EUR 9,99

2017/0291 - Schöne Literatur - Buch

Neu Und nebenan warten die Sterne Roman

Spielman, Lori Nelson

Als Annie erfährt, dass ihre Schwester Kristen bei einem Zugunglück gestorben ist, bricht eine Welt für sie zusammen. Sie sollten beide in diesem Zug sein - auf dem Weg zur Uni. Annie fühlt sich schuldig am Tod ihrer Schwester. Sie sucht Trost bei ihrer Mutter Erika, doch diese flüchtet sich in ihre Arbeit. Annie begreift nicht, was mit ihrer liebevollen Mutter passiert ist, die für jedes Tief einen Rat wusste, deren Lachen so ansteckend war und deren Liebe die Familie zusammenhielt. Erika weiß nicht wohin mit ihrer Trauer um Kristen, möchte aber vor Annie keine Schwäche zeigen - bis diese plötzlich verschwindet. In ihrer Verzweiflung denkt sie immer wieder an eine Lebensweisheit ihrer Mutter " Verwechsle niemals das, was wichtig ist, mit dem, was wirklich zählt". Erika wird klar: Sie muss Annie finden! Sonst verliert sie auch noch ihre zweite Tochter. Sonst verliert sie vielleicht alles.

Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Interessenkreis: Familie

SL Spiel

Spielman, Lori Nelson:
Und nebenan warten die Sterne : Roman / Lori Nelson Spielman. Aus dem Amerikan. von Andrea Fischer. - Frankfurt am Main : Fischer Krüger, 2016. - 381 S. - Aus dem Amerikanischen übersetzt
ISBN 978-3-8105-2471-3 Broschur : EUR 14,99

2018/0235 - Schöne Literatur - Buch

Familie Zoffke genial chaotisch Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Schmid, Thomas

Der Feuerwehrfan Raphael oder der dreiste Henner? Feli plagt sich mit unklaren Liebesgefühlen und den Turbulenzen in ihrer chaotischen Familie.

Altersempfehlung: ab 9 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen
Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Serie / Reihe: Familie Zoffke (2 Medien)

Schlagwörter: Antolin Klasse-4

Interessenkreis: Familie

K 3Schmi

Schmid, Thomas:
Familie Zoffke genial chaotisch / Thomas Schmid. - Hamburg : Oetinger, 2005. - 175 S. : zahlr. Ill. - (Familie Zoffke)
ISBN 978-3-7891-4727-2 fest geb. : EUR 9.90

2006/0350 - Kinderbuch - Buch

Familie Zoffke voll verliebt Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Schmid, Thomas

Ja, die Liebe! Keiner in Felis chaotischer Familie bleibt da verschont. Wiesoll sich eine wie Feli da noch auskennen?

Altersempfehlung: ab 9 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen
Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Serie / Reihe: Familie Zoffke (2 Medien)

Schlagwörter: Antolin Klasse-4

Interessenkreis: Familie

K 3Schmi

Schmid, Thomas:
Familie Zoffke voll verliebt / Thomas Schmid. - Hamburg : Oetinger, 2006. - 201 S. : zahlr. Ill. - (Familie Zoffke)
ISBN 978-3-7891-4729-6 fest geb. : EUR 10.90

2006/0352 - Kinderbuch - Buch

52 wunderbare Wochenenden Lustige, verrückte und schöne Ideen für die ganze Familie

Bohlmann, Sabine

52 fantasievolle und kreative Vorschläge um die Wochenenden des Jahres als Familie gemeinsam zu verbringen und abwechslungsreich zu gestalten. Ein liebevoller, kreativer Ratgeber, der in keiner Familie fehlen sollte

Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Interessenkreis: Familie

Ngk Bohlm

Bohlmann, Sabine:
52 wunderbare Wochenenden : Lustige, verrückte und schöne Ideen für die ganze Familie / Sabine Bohlmann. - Berlin : Schwarzkopf & Schwarzkopf-Verlag GmbH, 2013. - 219 S. : zahlr. Ill.
ISBN 978-3-86265-223-5 kt. : 14,95

2013/4820 - Erziehungsberatung - Buch

Wir waren die Mulvaneys

Oates, Joyce C.

Die sechsköpfige Familie Mulvaney ist vom Glück begünstigt, beliebt und angesehen - bis zu dem Tag, an dem ein schreckliches Verbrechen den Zusammenhalt der Familie fordert und sie vor eine Zerreißprobe stellt.

Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Interessenkreis: Familie

RomanOates

Oates, Joyce C.:
Wir waren die Mulvaneys / Joyce C. Oates. - Stuttgart : Dt. Verlags-Anstalt, 2003
ISBN 978-3-421-05120-2 : 24.90

2004/8842 - Roman - Buch

Oma kann sich nicht erinnern Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Hula, Saskia

Weil Jakobs Oma nicht mehr gut allein zurechtkommt, soll sie in ein Altenheim - doch dann gibt es eine Überraschung, die eine ganz andere Lösung für das Oma-Problem ermöglicht.

Altersempfehlung: ab 8 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen
Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Schlagwörter: Antolin Klasse-3

Interessenkreis: Familie

G 3Hula

Hula, Saskia:
Oma kann sich nicht erinnern / Saskia Hula. - Wien : Dachs-Verl., 2006. - 56 S. : Ill.
ISBN 978-3-85191-407-8 fest geb. : EUR 9.60

2006/0227 - G 3 - Buch

Die Geschichte von Jonas und Oma

Meinderts, Koos

Oma hat Jonas großgezogen. Als sie alt ist, kümmert er sich um sie. Er kocht und wäscht und sitzt bei ihr, als sie immer gebrechlicher wird und eines Tages Abschied nehmen muss.

Altersempfehlung: ab 4 Jahren.

Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Interessenkreis: Bilderbuch Familie

Meinderts, Koos:
Die Geschichte von Jonas und Oma / Koos Meinderts. - Stuttgart : Titania, 2007. - 16 S. : überw. Ill. (farb.). - Aus dem Niederländ. übers.
ISBN 978-3-7996-5202-5 fest geb. : 12,95

2008/0069 - Bilderbuch - Bilderbuch

Wie ist das mit ... der Familie? Medium der interaktiven Leseförderung Antolin

Kachler, Roland

Der Autor befasst sich mit dem Thema "Familie" in ihren verschiedenen Erscheinungsformen und gibt konkrete Ratschläge für die Konfliktbewältigung.

Altersempfehlung: ab 10 Jahren.

Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen
Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Schlagwörter: Antolin Klasse-4

Interessenkreis: Familie Vorlesen

K/Mcl

Kachler, Roland:
Wie ist das mit ... der Familie? / Roland Kachler. - Stuttgart [u.a.] : Thienemann, 2008. - 142 S. : zahlr. Ill. (farb.)
ISBN 978-3-522-30143-5 fest geb. : 11,90

2008/0257 - Vorlesen - Buch

Das geheime Vermächtnis

Webb, Katherine

England Anfang des 20. Jahrhunderts. Gut Storton Manor in der Grafschaft Wiltshire fällt nach dem Tod ihrer Großmutter an die Schwestern Erica und Beth. Vor vielen Jahren ist dort ihr 12-jähriger Cousin Henry spurlos verschwunden. Erica will das Familiengeheimnis lüften.

Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Serie / Reihe: Diana (4 Medien)

Interessenkreis: Familie

SL Webb

Webb, Katherine:
Das geheime Vermächtnis / Katherine Webb. - München : Heyne, 2011. - 542 S. - (Diana ; 35546)
ISBN 978-3-453-35546-0 kt. : 9,99

2011/0356 - Schöne Literatur - Buch

Herzenskind

Binchy, Maeve

Die Eltern der kleinen Frankie sind nicht wie andere Eltern: Zwar ist Noel ihr leiblicher Vater, der ihrer Mutter auf dem Sterbebett versprach, für die Tochter zu sorgen; Lisa aber ist eine Gestrandete, die sich mit Noel lediglich die Wohnung in Dublin teilt. Doch alle beide lieben das Kind von ganzem Herzen - bis Moira auftaucht, eine übereifrige Sozialarbeiterin.

Dieses Medium ist zur Zeit ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Familie

SL Binch

Binchy, Maeve:
Herzenskind / Maeve Binchy. - München : Droemer Knaur, 2012. - 472 S. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-426-65270-1 fest geb. : 19,99

2012/0107 - Schöne Literatur - Buch

Vier minus drei Wie ich nach dem Verlust meiner Familie zu einem neuen Leben fand

Pachl-Eberhart, Barbara

Die Autorin verlor ihren Mann und ihre beiden kleinen Kinder durch einen Verkehrsunfall. Hier schildert sie, wie sie den Mut und die Kraft findet, weiterzuleben.

Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Interessenkreis: Familie Trauer

Mcl Pachl

Pachl-Eberhart, Barbara:
Vier minus drei : Wie ich nach dem Verlust meiner Familie zu einem neuen Leben fand / Barbara Pachl-Eberhart. - 5. Auflage. - München : Heyne, 2012. - 351 S.
ISBN 978-3-453-70203-5 kt. : 8,99

2014/0050 - Ehe; Familie; Partnerschaft - Buch

Das Geheimnis von Fairfleet

Graham, Eliza

Die Krankenschwester Rosamund Hunter zieht in das Landhaus Fairfleet, um dessen im Sterben liegenden Besitzer zu pflegen. Sie verrät dabei niemandem, dass sie selbst in dem Haus aufwuchs und nun zurückgekehrt ist, um sich den Geistern ihrer Vergangenheit zu stellen. Doch auch der Besitzer hat ein Geheimnis: In den 1930er-Jahren floh er als Kind aus seiner deutschen Heimat. Doch er zahlte einen hohen Pries für seine Freiheit

Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Interessenkreis: Familie

SL Graha

Graham, Eliza:
Das Geheimnis von Fairfleet / Eliza Graham. - 1. Auflage. - München : Blanvalet, 2014. - 412 S. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-442-38280-4 kt. : 9,99

2014/0201 - Schöne Literatur - Buch

Der Palazzo am See

Cronberg, Sophia

Am Comer See soll Stella eine Chronik über die angesehene und sehr wohlhabende Familie di Vaira verfassen und darf dazu auch in dem traumhaften Palazzo der Familie wohnen. Sie lernt den letzten Erben Matteo kennen, zu dem sie sich sofort hingezogen fühlt und stößt auf ein dramatisches Geheimnis.

Dieses Medium ist verfügbar und kann daher nicht vorgemerkt werden. Besuchen Sie uns gerne, um dieses Medium auszuleihen.

Serie / Reihe: Fischer (8 Medien)

Interessenkreis: Familie

SL Cronb

Cronberg, Sophia:
Der Palazzo am See / Sophia Cronberg. - Frankfurt a. M. : Fischer Taschenbuch Verl., 2015. - 430 S. - (Fischer ; 19851)
ISBN 978-3-596-19851-1 kt : 9,99

2015/0184 - Schöne Literatur - Buch

Mediensymbole

Bilderbuch, Buch, Comic, Fremdsprachige Literatur, Grossdruckbücher, Jugendbuch, Kinderbuch, Kindersachbuch, Sachbuch, Schreibschriftbücher, Schöne Literatur, Roman
Konsolenspiele
eMedium
Hörbuch (CD, MC), Hörspiel (CD, MC), Musik-CD, Musik-DVD, Schallplatte (LP, Single), sonstiger Ton-/Bildträger
Zeitschriftenheft
Film (DVD), Film (Video)
Computerprogramme
Tiptoi

Medienstatus

  • Medium ist entleihbar
  • Medium ist vorgemerkt
  • Medium ist ausgeliehen
  • Medium ist ausgeliehen und vorgemerkt
  • Medium ist mehrfach vorhanden