Am Ende der Welt traf ich Noah

Kramer, Irmgard

Ein fremder roter Koffer zieht Marlene wie magisch an und schon gibt sie sich als dessen Besitzerin aus. Als Irina Pawlowa verbringt sie ihren Sommer fernab der Zivilisation in einer alten Villa zusammen mit einer Nonne, einem Gärtner und einem Koch. Und Noah. Noah ist faszinierend, blind und in der Villa gefangen, denn irgendetwas außerhalb ihrer schützenden Mauern macht ihn schwer krank. Doch er möchte frei sein, und als Marlene sich in ihn verliebt, willigt sie ein, mit ihm zu fliehen ...

Altersempfehlung: ab 14 Jahren.

Schlagwörter: Weibliche Jugend Verlieben Identität Urlaub Flucht

Kramer, Irmgard:
Am Ende der Welt traf ich Noah / Irmgard Kramer. - 1. Aufl. - Bindlach : Loewe, 2015. - 349 S., geb.
ISBN 978-3-7855-8127-8 fest geb. : 17,95

2016/0007 - Romane und Erzählungen für Jugendliche ab 12 Jahre - Signatur: Krame - Buch