Wulf, Andrea
Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
Buch

Rez.: Klt.: Was hat Alexander von Humbodt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Unzählige Berge, Flüsse, Tiere, Pflanzen und sogar ein >>Mare<< auf dem Mond sind nach dem Naturforscher und Universalgelehrten benannt. Wie kein anderer Wissenschaftler hat er unser Verständnis von Natur als einem lebendigen Ganzen geprägt, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bid zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Wulf, Andrea:
Alexander von Humboldt : und die Erfindung der Natur / Andrea Wulf. Aus dem Engl. von Hainer Kober. - 7. Aufl. - München : C. Bertelsmann, 2016. - 555 S. : Ill., Kt. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-570-10206-0 Festeinband : EUR 24,99

2019/0345 - Geschichte der Naturwissenschaften - Signatur: Na 1.20 Wulf - Buch