Green, John
Das Schicksal ist ein mieser Verräter Medium der interaktiven Leseförderung Antolin Roman
Buch

Hazel, 16 Jahre, hat unheilbaren Krebs, der ihre Lunge zerstört, weshalb sie immer eine Sauerstoffflasche mitnehmen muss. Bei einem Besuch ihrer Krebs-Selbsthilfegruppe trifft sie Augustus. Sie verstehen sich gut, treffen sich und tauschen sich über Literatur aus. Dabei haben sie beide ein Lieblingsbuch über ein krebskrankes Mädchen, welches am Ende abrupt abbricht. Sie wollen wissen, wie das Buch ausgeht, deshalb nehmen sie mit dem in Amsterdam wohnenden Autor Kontakt auf. Nach einigen E-Mailsbietet die Sekretärin des Autor ihnen an, nach Amsterdam zu kommen. Auf der Reise verlieben sie sich. - Obwohl das Thema anspruchsvoll und das Ende traurig ist, ist das Buch nie hoffnungslos.

Altersempfehlung: ab 14 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Antolin Klasse-7

Interessenkreis: Freundschaft Schiksal

Green, John:
¬Das¬ Schicksal ist ein mieser Verräter : Roman / John Green. Sophie Zeitz [Übers.]. - München : Hanser, 2012. - 288 S. - Aus d. Engl.
ISBN 978-3-446-24009-4 fest geb. : 16,90

2014/0072 - Schöne Literatur - Signatur: Green - Buch