Haig, Matt
Ich und die Menschen Roman
Buch

Ein extraterrestrisches Wesen ergreift Besitz von dem Mathematiker Andrew Martin, der gerade den Beweis für die riemannsche Vermutung gefunden hat. Seine Mission: Den mathematischen Fortschritt der Menschheit verhindern und alle töten, die von dem Beweis wissen könnten. Als Außerirdischer in Menschengestalt kann Andrew mit dem Leben auf der Erde wenig anfangen. Sein Bewusstsein ist das eines Vonnadorianers, der sich auf seinem Planeten weder selber fortbewegen noch selber essen muss. Die Kultur der Menschen erscheint dem ehemaligen Mathematiker darum zunächst sehr beschränkt, seine Familie, ja selbst Kleidung und Essen sind ihm lästig. Nach und nach erkennt er aber, was das menschliche Leben wertvoll macht. Er lernt seine Familie lieben und weiß, dass er den Auftrag, sie zu töten, nicht wird ausführen können. Doch die Vonnadorianer erwarten, dass er handelt.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Familie Mensch

Interessenkreis: Fantastisches

Haig, Matt:
Ich und die Menschen : Roman / Matt Haig. - München : Dt. Taschenbuch Verl., 2014. - 352 S. - Aus d. Engl.
ISBN 978-3-423-26014-5 kt. : 14,90

2014/0148 - Schöne Literatur - Signatur: Haig - Buch