Schwester Jordana
Auf einen Tee in der Wüste 11000 Kilometer bis Jerusalem
Buch

Schwester Jordana Schmidt ist Kinderdorfmutter in einem Bethanien-Kinderdorf. Darüber hinaus hält sie Vorträge, schreibt Bücher zu Religionspädagogik und Lebenshilfe und tritt auch im Fernsehen auf. 2011 unternahm sie mit einem ZDF-Team eine Reise von Istanbul nach Jerusalem. Themen der Reise waren die unterschiedliche Ausprägungen und das Zusammenleben der 3 großen Buchreligionen Christentum, Islam und Judentum in dieser doch spannungsreichen Region. Man besuchte ein Dominikaner-Kloster in Istanbul, tanzende Derwische in Konya, ein Flüchtlingslager in Syrien; man traf Gläubige der 3 Religionen entlang der gesamten Reiseroute. Das Ergebnis ist allenfalls am Rande eine Reisebeschreibung oder Reisebuch; im Wesentlichen liegt hier ein religiös-philosophisch-lebenshelferisches Buch über das Miteinander an sich vor, hier speziell der Religionen, auch über die persönliche Annäherung an Gott.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Kirche und Gesellschaft

Interessenkreis: Frauen

Schwester Jordana:
Auf einen Tee in der Wüste : 11000 Kilometer bis Jerusalem / Schwester Jordana. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt Taschenbuch Verl., 2013
ISBN 978-3-499-62507-7 kt. : 12,99

2013/0898 - Kirche und Gesellschaft (auch Diakonie, Sozialarbeit, Werke und Einrichtungen, Öffentlichkeitsarbeit, Bildungsarbeit) - Signatur: Cg Schwe - Buch