Prange, Peter
Eine Familie in Deutschland Roman in 2 Büchern : 1933 - 1939
Buch

Seit Generationen leben die Isings im Wolfsburger Land, fernab der Welt und doch mitten in Deutschland. Alles verändert sich für die Familie, als auf Hitlers Befehl eine gigantische Automobilfabrik entstehen soll, um den "Volkswagen" zu bauen. Kinderärztin Charly und Filmproduzentin Edda, Autoingenieur Georg und Parteisoldaten Horst - sie alle müssen sich entscheiden: Mache ich mit? Beuge ich mich? Oder widersetze ich mich? Mut, Verzweiflung, Verrat und Liebe im Zeichen des Nazi-Regimes: bewegend schildert Bestseller-Autor Peter Prange die deutsche Jahrhundert-Tragödie und den Weg einer Familie, deren Mitglieder so unterschiedlich sind, wie Menschen nur sein können. Der Auftakt des großen Zweiteilers "Eine Familie in Deutschland": "Zeit zu hoffen, Zeit zu leben". Wenn Prange deutsche Geschichte erzählt, wird sie für uns gegenwärtig. Klug und wahrhaftig beschreibt er Menschen, die sich in schweren Zeiten bewähren müssen und die doch einfach so sind wie wir.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 11.09.2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Familiensaga

Prange, Peter:
¬Eine¬ Familie in Deutschland : Roman in 2 Büchern : 1933 - 1939 / Peter Prange. - 1. Auflage. - Frankfurt am Main : FISCHER Scherz, 2018. - 666 Seiten. - (Eine Familie in Deutschland; 1)
ISBN 978-3-651-02556-1 Festeinband : Euro 22,00

2019/0117 - Romane und Erzählungen einzelner Autoren/Autorinnen, gesammelte Werke, Lyrik, Dramen - Signatur: Prang - Buch