London, C. Alexander
Wir werden nicht von Yaks gefressen - hoffentlich Medium der interaktiven Leseförderung Antolin Ein unfreiwilliges Abenteuer
Buch

Die Zwillinge Celia und Oliver Navel wollten während der Sommerferien einfach nur stundenlang fernsehen. Doch eine Intrige gegen ihren Vater zwingt die beiden, nach Tibet zu reisen, wo sie nicht nur nach ihrer verschwundenen Mutter suchen, sondern auch einem sprechenden Yak, gefährlichen Gifthexen und einer Geheimgesellschaft machtgieriger Forscher begegnen. Ein gänzlich unfreiwilliges Abenteuer beginnt

Altersempfehlung: ab 11 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Antolin Klasse-4

Interessenkreis: Abenteuer

London, C. Alexander:
Wir werden nicht von Yaks gefressen - hoffentlich : Ein unfreiwilliges Abenteuer / C. Alexander London. - 1. Aufl. - Würzburg : Arena, 2015. - 278 S. - Aus d. Amerikan. von Petra Koob-Pawis
ISBN 978-3-401-50540-4 kart.

2017/0253 - Erzählungen 9-12 Jahre - Signatur: Ju 2 Lon (1) - Buch