Freidank, Julia
Die Fälscherin Historischer Roman
Buch

Die 12-jährige Blanka ist 1148 auf dem Kreuzzug an Lepra erkrankt und liegt im Spital. Nur Bischof Otto von Freising kümmert sich um sie und kann sie retten. Ihr Leben lang ist Blanka nun Otto verbunden und fälscht für ihn sogar Urkunden, bis sie sich in einen Wittelsbacher Ritter verliebt.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Liebe Bayern Kreuzzug Hass Wittelsbacher Schwertkampf Urkundenfälschung

Interessenkreis: Historisches Liebe

Freidank, Julia:
¬Die¬ Fälscherin : Historischer Roman / Julia Freidank. - 2. Aufl. - Berlin : Marion von Schroeder bei Ullstein, 2012. - 425 S.
ISBN 978-3-547-71167-7 kart.

2015/0319 - Romane, Erzählungen, Dramen, Sammlungen - Signatur: Fre (H) - Buch