Palmen, Connie
Du sagst es Roman
Buch

Erst kurz vor seinem Tod brach Ted Hughes mit der Herausgabe der "Birthday Letters" sein Schweigen über seine Ehe mit Sylvia Plath, deren Selbstmord 1963 sie zur feministischen Ikone und ihn zum Monster, "zur Geisel ihres Mythos" machte. Mit ihrer subtilen Romanbiografie gibt Connie Palmen ihm eine Stimme und beider Beziehung eine Stimmung, deren Intensität sich kaum entziehen lässt: Leidenschaftlich liebend, überschwänglich, berauscht voneinander zu Beginn, zuletzt "Angstattacken, Schweigekriege und Weinkrämpfe". Kapriziös und überreizt, verbarg sich hinter "einer Fassade umwerfender Fröhlichkeit" und besessener Hausfraulichkeit Sylvia Plaths Kampf gegen ihre Dämonen, war sie "wie eh und je auf dem Weg zu ihrem toten Vater", in Hassliebe gebunden an die Mutter, gedemütigt vom Erfolg ihres Mannes.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Schriftsteller Ehepaar Selbstmord

Interessenkreis: Biographisches

Palmen, Connie:
Du sagst es : Roman / Connie Palmen. - Zürich : Diogenes, 2016. - 278 S. - Aus d. Niederländ. von Hanni Ehlers
ISBN 978-3-257-06974-7 Leinen : 22,00

2016/0463 - Romane, Erzählungen, Dramen, Sammlungen - Signatur: Pal - Buch