Keener, Jessica
Schwimmen in der Nacht Roman
Buch

In der Rückschau erzählt die Hauptfigur Sarah Kunitz von den 70er Jahren. Sarah ist fünfzehn und lebt mit ihrer jüdischen Familie in einer wohlhabenden Vorstadt von Boston. Vordergründig scheint es ein glückliches Leben zu sein - kann aber nicht über die Probleme der Familie hinwegtäuschen. Als die Mutter bei einem ungeklärten Autounfall ums Leben kommt, drohen Vater und Kinder an diesem Verlust zu zerbrechen. Doch das Leben setzt sich durch...


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Boston Liebe USA Einsamkeit Familiendrama

Interessenkreis: Familiengeschichten

Keener, Jessica:
Schwimmen in der Nacht : Roman / Maria Hummitzsch. - 1. Aufl. - München : Verlag C.H.Beck, 2014. - 332 S. - Aus d. Engl. von Maria Hummitzsch
ISBN 978-3-406-65939-3 fest geb. : 19,95

2014/0215 - Romane, Erzählungen, Dramen, Sammlungen - Signatur: Kee - Buch